Disney’s Märchenhafte Weihnachtszeit – ein zauberhaftes Fest mit Mickey Mouse im Disneyland Paris

Weihnachten 2018 im Disneyland ParisDer Sommer neigt sich langsam dem Ende und es wird allmählich Zeit, den Blick in Richtung Jahresende zu wenden, denn da kommt ja noch eines der Highlights: Weihnachten. Heute haben wir für Euch das brandneue Programm für die Weihnachtssaison 2018 im Disneyland Paris mit allen Shows, Paraden & weiteren Highlights. Wie schon im letzten Jahr, wird auch in dieser Saison, in beiden Themenparks des Disneyland Paris Weihnachten gefeiert. Freut Euch also auf jede Menge stimmungsvoller Programmpunkte!
Vom 10. November bis zum 6. Januar warten jede Menge Highlights auf Euch.

Übersicht über das Weihnachtsprogramm im Disneyland Paris 2018

Weihnachten im Disneyland Park

Der Disneyland Park, das Herzstück des Resorts, verwandelt sich auch in diesem Jahr wieder in ein magisches Weihnachtsland. Sobald Ihr den Fuß in den Park setzt, werdet Ihr in eine weihnachtliche Stimmung versetzt, wie Ihr sie wohl sonst an kaum einem anderen Ort erleben werdet.
Also, worauf warten?
Hier Deinen Aufenthalt in der Weihnachtssaison buchen

Disney’s Christmas Parade

Während der Weihnachtssaison, also vom 10. November 2018 bis zum 6. Januar 2019 habt Ihr die Gelegenheit gleich zweimal am Tag die Disney Christmas Parade zu erleben. Winter und Weihnachten werden hier gefeiert und es wird auf der Main Street, U.S.A. sogar schneien!
Mickey Mouse & Minnie Mouse, Donald Duck und Goofy sind mit dabei, ebenso wie Woody & Buzz Lightyear. Dazu gesellen sich tanzende Lebkuchenmänner und Zuckerstangen, ehe der Auftritt von Tinkerbell und dem Weihnachtsmann höchstpersönlich folgen.

Treffen mit den Disney Figuren

Disneyland Paris: Marie treffenFür viele von Euch ist ein Besuch im Disneyland Paris ohne ein Treffen mit Mickey Mouse nicht vollständig. Natürlich habt Ihr dazu auch während der Weihnachtssaison die Gelegenheit. Dazu kommen aber viele weitere Möglichkeiten, andere Figuren aus dem Disney Universum zu treffen.
In diesem Jahr warten unter anderem Marie aus Aristocats, Peter Pan, Dagobert Duck, Klopfer und Miss Bunny auf Euch.
Natürlich wartet auch Santa Claus auf Euch! Ihr könnt ihn vom 10. November bis zum 25. Dezember täglich im Gebäude von „Meet Mickey“ treffen, dort hat er seine winterliche Lodge eingerichtet und wartet auf Euch.

Mickeys Magische Weihnachtslichter

Zauberhaft! Magisch! Gänsehaut pur! So lässt sich der Moment, in dem der riesige Weihnachtsbaum im Disneyland Park erleuchtet wird, wohl am besten beschreiben. Jeden Abend wird dieser Moment in besonderer Weise begangen. Mickey, Minnie und der Weihnachtsmann versammeln sich am 24 Meter hohen

A Merry Stitchmas

Vom 16. November an (Achtung!) entführt euch Stitch auf der Castle Stage in seine eigene Weihnachtswelt. Mit dabei sind Mickey Mouse & Minnie Mouse, Donald Duck & Daisy Duck sowie Goofy – sie alle versuchen, Stitch Weihnachten näherzubringen. Dabei werden einige der bekanntesten Weihnachtslieder angestimmt.

Adventskalender vor dem Märchenschloss

Jeden Morgen, kurz nach dem der Park öffnet, wird ein Türchen des Adventskalenders aufgeklappt. Der Adventskalender steht direkt am Dornröschenschloss und ist daher kaum zu übersehen. Das Türchen wird übrigens von Mickey, Minnie oder Goofy geöffnet und es erwartet Euch eine Überraschung. Also, verpasst diesen Moment nicht!

Christmas Songtime

Ihr bekommt von Weihnachtslieder nicht genug? Stille Nacht, Adeste Fidelis und Jingle Bells könnten bei Euch auch rund ums Jahr laufen? Dann ist ein Besuch im Videopolis Pflicht! Denn hier gibt es auf der kleinen Bühne täglich mehrere Aufführungen der brandneuen Show Christmas Songtime! Täglich werden Gäste aus dem Publikum die Chance haben, auf die Bühne zu kommen und dort gemeinsam mit Mickey, Minnie, Goofy und einigen Sängern, ihr musikalisches Können zu beweisen.

Weihnachten im Walt Disney Studios Park

Bereits im vergangenen Jahr wurde auch im Walt Disney Studios Park Weihnachten gefeiert. Dieses Konzept ging voll auf und erwies sich als großer Erfolg. Daher findet auch im diesem Jahr ein Teil des Weihnachtsprogramm in den Walt Disney Studios statt – gegenüber dem Vorjahr wurde es sogar noch ausgebaut!

Mickey’s Christmas Big Band

Im letzten Jahr feierte die Show Mickey’s Christmas Big Band Premiere und erwies sich als absoluter Publikumsmagnet. Jazzmusik mit Mickey Mouse am Schlagzeug – das muss ja einfach ein Erfolg werden. Und so war es auch. Um dem großen Andrang gerecht zu werden, findet diese Show nun im Animagique Theater statt und nicht mehr im Videopolis.
Einer der absoluten Saisonhöhepunkte, den Ihr auf keinen Fall verpassen solltet! Die Showzeiten könnt Ihr dem Programmheft, das am Parkeingang ausliegt, sowie der Anzeigentafel am Theater, entnehmen.

Eine Überraschung für Mickey

Mickey Mouse wird ja bekanntlich in diesem Jahr 90 Jahre al, ein Grund zu feiern. Minnie hat sich daher etwas ganz ausgedacht. Doch wird sie rechtzeitig fertig oder muss sie die Hilfe ihrer Freunde in Anspruch nehmen, um Mickey zu überraschen?
Diese kleine, interaktive Show wird mehrmals täglich im Production Courtyard, gegenüber des Tower of Terrors stattfinden.
Ihr könnt Euch übrigens in diese Show einbringen, wenn Ihr vor Beginn der Show in den sozialen Netzwerken etwas postet und den #SupriseMickey verwendet, kann es sein, dass Eure Nachricht im Rahmen der Show erscheint!

Goofys unglaubliche Weihnachten

Der Tag im Walt Disney Studios Park geht nicht einfach so zu Ende, sondern wird mit einer eindrucksvollen Show: Goofy’s Incredible Christmas (Goofys unglaubliche Weihnachten) beschlossen. Es handelt sich um eine Projektionsshow auf der Fassade des Hollywood Tower Hotels mit vielen atemberaubenden Spezialeffekten.
Auf der Bühne, am Fuße des Gebäudes, werden Mickey & Minnie Mouse, Goofy, Donald Duck & Daisy zu sehen sein – sie nehmen Euch mit auf eine fantastische Reise durch die winterliche Weihnachtswelt.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.