Backstunde 8: Toy Story Alien-Cupcakes

Header

Die kleinen grünen Aliens aus Toy Story zählen zu den bekanntesten Disney Pixar-Charakteren – das ist wie ich finde ein guter Grund, Euch heute mal zu zeigen, wie man Cupcakes im Alien-Design ganz schnell selbst machen kann.

Folgende Zutaten braucht man:

  • ein paar Muffins
  • grünes und weißes Icing
  • M&Ms oder andere Schokolinsen
  • kleine Schokodrops

Und so geht’s

Anfertigung

Der 1. Schritt ist die Verteilung des grünen Icings auf den Muffins. Wenn das geschafft ist, kann man je drei grüne Schokolinsen in einer Art Halbkreis auf der glasierten Muffinoberfläche platzieren; für den Mund der Aliens kommt jeweils eine braune Schokolinse am unteren Ende des Muffins hinzu. Danach verteilt man etwas vom weißen Icing auf den grünen Schokolinsen. Am besten ist es, dafür einen Pinsel (natürlich vorher unbenutzt) oder eine dünne Spritztülle zu nutzen.

aliens

Wenn das weiße Icing verteilt ist, kommt darauf je ein kleiner Schokodrops. Das Icing muss nun nur noch 2-3 Stunden ordentlich trocknen, dann können diese galaktisch guten Cupcakes serviert werden.

Mein Tipp:

Am besten wirken die Cupcakes natürlich, wenn man sie stilecht vor einem Toy Story-Hintergrund präsentiert; dazu drucke ich beispielsweise einfach Toy Story-Wallpaper aus und nutze diese als „Unterlage“ für meine Cupcakes.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.