Erntezeit mit Mickey-Kekse

| DisneyDisney KekseHerbst

Der Herbst ist endlich da! Und was bedeutet das? Wie jedes Jahr beginnt nun wieder die Erntezeit. Ganz egal ob Apfel, Birne oder Mais, alles wird jetzt geerntet – bevor der Winter kommt. Natürlich bedeutet das auch für Mickey und seine Freunde jede Menge Arbeit und alle packen mit an, um die Ernte rechtzeitig einzufahren. Ihr wollt wissen, wie ein solcher Ernte-Tag mit Mickey abläuft? Kein Problem, wir zeigen es Euch.

Schon früh am Morgen ist Mickey auf den Beinen, denn heute heißt es wieder: Ernten, ernten, ernten! An diesem herrlichen Herbstmorgen widmet er sich den Apfelbäumen, an denen mittlerweile hunderte strahlend-roter Äpfel hängen und nur auf ihre Ernte warten. Außerdem muss er sich natürlich auch um die vielen Blätter kümmern, die den Boden in den schönsten Herbstfarben erstrahlen lassen. Wie gut, dass er dabei tatkräftige Unterstützung von seinen Freunden Donald und Goofy hat.

Während Mickey noch auf den Streuobstwiesen unterwegs ist, bereitet Minnie in der Küche schon mal alles vor, um aus den Äpfeln später verschiedene Leckereien zuzubereiten: Apfelgelee, Apfelmus… und natürlich einen leckeren Apfelkuchen! Natürlich essen Minnie und Mickey den aber nicht alleine, sondern zusammen mit ihren Freunden. Gemeinsam essen und genießen macht schließlich viel mehr Spaß!

Am Ende des Tages ist Mickey erschöpft, aber glücklich: Er hat es geschafft, alle Äpfel zu ernten und – mithilfe von Donald und Goofy – in die große Scheune zu bringen. Jetzt hat er sich den Feierabend redlich verdient – selbstverständlich mit einem großen Stück von Minnies himmlisch leckerem Apfelkuchen und einer Tasse heißem Kakao. Herrlich, so ein Herbsttag!

  • Scroll Up