Spürnasen bei der Arbeit

Disney Detektive: Mickey Mouse und andere Spürnasen

| DetektivDisney-FilmeMickey MouseSerien

Basil, der große Mäusedetektiv und Dr. Wasdenn betrachten einen Hinweis durch eine Lupe

Tierische Ermittler, die auf den Spuren großer Detektive wandeln, sind in den Geschichten aus dem Hause Disney keine Seltenheit. Aber es gibt auch menschliche Ermittler, die alles geben, um knifflige Fälle zu lösen und den Schurken dieser Welt das Leben möglichst schwer zu machen.

Einige der bekanntesten Disney Detektive

Nicht nur Mickey Mouse ist in die Rolle des Ermittlers geschlüpft. Im Laufe der Jahre sind zahlreiche Filme, Serien und Comics erschienen, die sich mit dieser Thematik befassen und ganz unterschiedliche Zielgruppen ansprechen.

Mickey Mouse

Die weltbekannte Maus erblickte bekanntlich im Jahr 1928 das Licht der Welt. Ursprünglich war Mickey ein stets gut gelaunter und sorgloser Charakter. Mit der Zeit entwickelte sich Mickey Mouse aber weiter und wurde immer vielfältiger. Inzwischen hat er sogar einen offiziellen Beruf: Detektiv.
Im deutschen Sprachraum schlüpfte Mickey Mouse erstmals 1994 in diese Rolle. Damals erschien die Comicserie Ein Fall für Micky. Mickey schlüpft in die Rolle des Ermittlers, der Entenhausen retten muss und bekämpft in diesen Geschichten Verbrecher, insbesondere das Schwarze Phantom. Gelegentlich wird Mickey bei seinen Ermittlungen von Kommissar Hunter und Inspektor Issel unterstützt. Die beiden sind allerdings meistens keine allzu große Hilfe, sodass der Großteil der Detektivarbeit von Mickey Mouse persönlich erledigt wird, der die Fälle am Ende natürlich bravurös meistert und Entenhausen rettet.

Basil, der große Mäusedetektiv

1986 erschien mit Basil, der große Mäusedetektiv (The Great Mouse Detektiv) der 26. abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt Disney Studios. Wie der Name sagt, dreht sich in diesem Film alles um Basil, der in der Baker Street 221b in London wohnt, der Adresse des Meisterdetektiv Sherlock Holmes.
Die Ermittlungen drehen sich darum, den Verbrecher Professor Rattenzahn unschädlich zu machen. Dies gelingt Basil schließlich, der fortan mit Dr. Wasdenn zusammenarbeiten wird.
Im gesamten Film gibt es immer wieder Anspielungen auf Sherlock Holmes, so sind auch einige Figuren an die Protagonisten aus den Romanen von Arthur Conan Doyle angelehnt.

Chip und Chap – Ritter des Rechts

Die Zeichenserie Chip und Chap – Die Ritter des Rechts (Chip `n Dale: Rescue Rangers) lief ursprünglich von 1989 bis 1990. In Deutschland erfolgte die Erstausstrahlung 1991. Die beiden Backenhörnchen Chip und Chap begeisterten die Fernsehzuschauer in aller Welt. Chip, der Anführer der Rettungstruppe liest in seiner Freizeit liebend gerne Detektiv-Romane und Chap trägt ein Hawaiihemd, ähnlich wie der Fernsehdetektiv Magnum.
Auch wenn die Serie eher in den Bereich Comedy eingeordnet wird, können die einzelnen Episoden durchaus als unterhaltsame Detektivgeschichten betrachtet werden.

Fillmore!

Eine der neueren Zeichentrickserien der Walt Disney Company ist Fillmore! Die Serie feierte in Deutschland im Jahr 2003 Premiere auf dem Disney Channel. Die Zielgruppe sind Teenies, aber mit der richtigen Einstellung können auch ältere Zuschauer Spaß an dieser Serie haben.
Die Serie stellt eine Persiflage auf ältere Polizeiserien aus den USA dar. In der X-Middle-School gibt es die Fluraufsicht die als Security Team bezeichnet wird und zahlreiche Kriminalfälle aufklären muss, wie zum Beispiel ein illegales Froschrennen auf dem Schulgelände. Eine wilde Verfolgungsjagd, an deren Ende der Täter überführt wird, gehören zur Dramaturgie der Fernsehserie.

Mira – Die Meisterdetektivin

Im Programm von Disney Junior ermittelt seit Kurzem Mira – Die Meisterdetektivin. Mira ist königliche Detektivin im Land Jalpur und muss allerhand knifflige Fälle lösen. Sie kann dabei auf die Unterstützung ihrer Freunde Neel und Priya zählen, ebenso wie auf die beiden Mungos Mikku und Chikku.
Bisher gibt es von dieser Detektivserie, die sich an die jüngsten Fernsehzuschauer richtet, eine Staffel mit 19 Folgen.

Weitere Detektivgeschichten von Disney

Einen kleinen Überblick, über einige der bekanntesten weiteren Ermittler aus dem Disney Universum gibt es hier:

  • Goofy, der Detektiv
  • Detektiv Pluto und die Juwelendiebe
  • Ein Fall für Detektiv Roquefort
  • Zoomania
  • Detektiv Minnie (Micky Maus Wunderhaus)
  • Kim Possible

Es gibt zahlreiche weitere Detektivgeschichten von Disney, vor allem, da wir uns hier ausschließlich um die Spürnasen und Helden aus dem animierten Bereich gekümmert haben. Aber auch im Bereich der Spielfilme gibt es zahlreiche Detektive, die in Disney Filmen ermitteln. Dazu gehören unter anderem der Klassiker Emil und die Detektive, bei dem es sich um eine Verfilmung des Kinderbuchklassikers von Erich Kästner handelt. Oder der noch recht neue Spielfilm Timmy Flop: Versagen auf ganzer Linie, der exklusive für Disney+ produziert wurde. Durch die Übernahme von Marvel und weiterer Franchises wurde das Spektrum der Detektive deutlich erweitert, so gehört zum Beispiel auch Jessica Jones inzwischen zu den offiziellen Disney Schnüfflern.

Und auch in den deutschen Comic Klassiker Lustiges Taschenbuch haben die Detektivgeschichten Einzug erhalten. Natürlich waren immer schon einzelne Geschichten, in denen Ermittler im Vordergrund standen, enthalten. Inzwischen gibt es aber sogar Das LTB Crime, eine ganze Serie, zu der schon zwei Staffeln, die zusammen aus 12 Bänden umfasst, gehören.
Das Thema Detektive gehört fest zum Kanon der Disney Geschichten und wird uns sicher auch in Zukunft mit vielen spannenden Storys begeistern.

Wo ermitteln die Detektive?

Die Einsatzorte der Ermittler aus den Disney Filmen und Geschichten sind ganz unterschiedlich. Während in den Zeichenfilmen eher fiktive Einsatzorte wie Entenhausen oder Zootropolis im Fokus stehen, sieht es bei den Spielfilmen und teilweise auch Comics anders aus. Hier findet die Ermittlungsarbeit in bekannten Metropolen der Welt statt.
Die Marvel Helden, allen voran die Privatdetektivin Jessica Jones ist in New York zuhause und ermittelt in ihrer Umgebung. Manchmal machen aber auch die Comicfiguren einen Abstecher in die reale Welt. So gibt es zum Beispiel immer wieder Sonderausgaben des Lustigen Taschenbuchs, in dessen Geschichten es Donald Duck oder Mickey Mouse nach Deutschland oder Europa verschlägt. Erst 2019 ist der Titel Jagd durch Berlin erschienen. Dabei sind Dagobert Duck, Donald Duck sowie Tick, Trick und Track Juwelendieben auf der Spur.

Noch gibt es zwar keine Ermittler in den Disney Geschichten, die ihre Heimat in Deutschland haben und zum Beispiel ständig in Hamburg, München oder Berlin agieren. Aber wer weiß, vielleicht gibt es irgendwann eine Storyline rund um eine Detektei in Frankfurt am Main oder ein Ermittlerteam in einer anderen deutsche Metropole? Wer weiß?!
Abstecher nach Deutschland gibt es nicht nur in den Comics immer wieder, sondern auch in den Filmen und Serien, in denen Ermittler Verbrechern auf die Spur kommen wollen. So sind zum Beispiel Bucky Barnes und Sam Wilson in der Marvel Serie The Falcon and the Winter Soldier bei ihren Ermittlungen in Deutschland unterwegs. Ob es sie dabei nur nach Bayern oder auch nach Hessen verschlägt, möchten wir natürlich nicht verraten, um Euch nicht die Spannung zu nehmen, falls Ihr die Serie noch nicht gesehen habt.

  • Scroll Up