Backstunde 3: Süße Cinderella-Cupcakes

| CinderellaCupcakesDisneyDisney Cupcakes

Header DeinDLRP

Passend zum neu erschienenen Live-Action-Film Cinderella zeige ich Euch heute ganz einfache Kürbis-Cupcakes, die jeden Cinderella-Filmabend und jede Prinzessinnen-Party bereichern.

Für die Kürbis-Cupcakes braucht Ihr:

  • ein paar einfache Cupcakes
  • Cream-Cheese-Frosting (mein Rezept dafür findet Ihr hier:)
  • orangefarbenen Fondant
  • blaue Lebensmittelfarbe
  • ein wenig grünen Fondant
  • optional: essbaren Streuglitzer

Die Zubereitung:

Creme

Wenn Ihr das Cream-Cheese-Frosting wie im Rezept angerührt habt, gebt 2-3 Spritzer Lebensmittelfarbe hinzu und rührt diese gut ein, bis das Frosting eine gleichmäßige Färbung hat; sollte Euch der Farbton noch zu hell sein, fügt einfach noch einen zusätzlichen Spritzer hinzu. Füllt das Frosting dann in eine Spritztülle und verteilt es in kreisenden Bewegungen auf dem Cupcake, sodass ein kleiner Hügel entsteht.

Kürbis

Der aufwendigste Teil dieser Cupcakes ist der kleine Kürbis, der als Dekoration obenauf platziert wird. Dass dieser aber gar nicht so schwer zu machen ist, seht Ihr auf dem Bild links: Formt zuerst kleine Kugeln aus dem orangefarbenen Fondant. Damit das leichter geht, könnt ihr einen Tropfen geschmacksneutrales Lebensmittelöl (z.B. Rapsöl) hinzugeben; das macht den Fondant geschmeidiger. Wenn Ihr die Kugeln geformt habt, drückt Ihr mit einem Holzstäbchen oder einem ähnlichen Gegenstand eine kleine Vertiefung in die Kugeln.

CinderellaKlein

Dann ritzt Ihr die Kürbisse ringsum leicht ein (immer von der Vertiefung zum Boden), um sie realer aussehen zu lassen. Nehmt dann ein kleines Stück des grünen Fondants und steckt es in die Vertiefung. Zum Schluss rollt Ihr aus grünem Fondant kleine hauchdünne Schnüre und legt diese so zusammen, dass sie wie kleine Kürbisranken aussehen. Dann befestigt Ihr die Ranken an den Kürbissen, streut etwas essbaren Glitzer auf die Cupcakes (wenn gewünscht) und platziert die Kürbisse auf dem Cupcakes.

Tipp zu den Cupcakes:

Wenn man die Kürbisse schon 2-3 Tage im Voraus anfertigt und sie ganz normal bei Zimmertemperatur aushärten lässt, halten sie wesentlich besser auf den Cupcakes und sehen schöner aus.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up