Backstunde 19: Zeit für ein paar Mickey- und Minnie-Halloween-Cupcakes

header

Es ist so weit: Heute ist Halloween! Aus diesem Grund zeige ich Euch heute, wie man tolle Mickey- und Minnie-Halloween-Cupcakes mit etwas Vorbereitung ganz einfach selbst gestalten kann.

Die Zutaten:

  • ein paar Muffins
  • 1Pck. Vanillepuddingpulver
  • 160g Butter
  • 330ml Milch
  • 80g Puderzucker
  • lila Lebensmittelfarbe
  • lila- und orangefarbenen Fondant

Die Zubereitung:

Schritt 1: Das Herstellen der Fondant-Dekoration

imag1608

Am besten ist es, wenn man Fondantdekorationen immer einige Tage im Voraus anfertigt, denn nur so können sie aushärten und fallen am Ende nicht in sich zusammen. Für unsere Halloween-Cupcakes brauchen wir zunächst die Maus-Ohren. Rollt dazu etwas vom lilafarbenen Fondant auf einer glatten Arbeitsfläche aus (besonders gut geht das, wenn Ihr den Fondant zwischen zwei Lagen aus Klarsichtfolie legt) und stecht mithilfe eines Plätzchenausstechers Kreise aus und legt sie zum Aushärten auf ein Tablett oder einen Teller. Dann sind die Hüte an der Reihe: Für Minnies Hexenhut formt Ihr die Fondantteile wie auf dem Bild links. Dann setzt Ihr das Hutteil auf die kreisförmige „Platte“. Zuletzt drückt Ihr das orangefarbene Band so an, dass es wie ein Ring am Hut anliegt. Für Mickeys Hut geht Ihr ähnlich vor; beachtet aber, dass sein Hut eine etwas andere Form als Minnies hat und die Farben quasi vertauscht sind (orange für den Hut und lila für das Band). Wenn Ihr alle Hüte zusammengesetzt habt, setzt sie ebenfalls auf das Tablett und stellt das für einige Tage zur Seite.

Schritt 2: Das Anrühren der Buttercreme und Verzieren der Cupcakes

fertige-cupcakes

Für die Buttercreme bereitet Ihr den Pudding laut Zubereitungsanweisung zu. Lasst ihn dann auskühlen und deckt ihn dabei mit Frischhaltefolie ab, damit sich keine Haut bildet. Verrührt den Puderzucker mit der Butter, die weich sein und Zimmertemperatur haben sollte, und fügt dann nach und nach den ausgekühlten Pudding hinzu. Gebt nun etwas von der lilafarbenen Lebensmittelfarbe hinzu, bis die Creme die gewünschte Farbe hat. Lasst sie nun für ca. 1 Stunde im Kühlschrank etwas „aushärten“ und füllt sie dann in einen Spritzbeutel oder eine Spritztülle mit beliebigem Aufsatz. Verteilt die Creme damit auf den Cupcakes und dekoriert sie anschließend mit den Ohren und den Hüten. Fertig sind eure tollen Halloween-Cupcakes, die ganz sicher das Highlight jeder Kaffeetafel oder Party sind!

Tipp: Wenn Ihr findet, dass Minnies Look nur mit einer Schleife wirklich vollständig ist, könnt Ihr eine Schleifen-Silikonform verwenden und mit deren Hilfe kleine Fondant-Schleifen herstellen. Solche Silikonformen gibt es in speziellen Backzubehörgeschäften oder im Internet zu kaufen.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.