Shangai Disneyland startet Tests für seine Wiedereröffnung

| chinaCoronaCoronavirusshanghai

Shanghai Disneyland testet Wiedereröffnung: Schloss und Drache bei Nacht

Shanghai Disneyland war das erste Disney Resort weltweit, das auf Grund der Coronakrise geschlossen wurde – jetzt deuten erste Anzeichen auf eine baldige Wiedereröffnung hin.

Erstes geschlossenes und erstes teilweise wiedereröffnetes Disney Resort

Es war auch das erste Resort, das partiell wieder geöffnet werden konnte. Bereits am 9. März öffneten einige Einrichtungen wieder. Darunter sogar das Character Dining in Lumiere’s Kitchen im Disneyland Hotel (erst etwas später). Aber auch das Disneyland Hotel, der Wishing Star Park und einige Shops und Restaurants in Disney Town – mit reduzierter Kapazität.

Chinas App/QR-Code-System zur Minimierung des Ansteckungsrisikos

Zuletzt wurde auf das chinaweit zur Kontrolle von Krankheitssymptonen genutzte QR-Code System gesetzt, um nur Gästen, die mit geringer Wahrscheinlichkeit infiziert sind, den Zugang zu den geöffneten Einrichtungen zu gewähren. Mit diesem App-basierten System tracked China landesweit die Ausbreitung des Coronavirus und stuft den Status der Bürger nach rot/gelb/grün ein, abhängig von Kontakten und anderen Faktoren. Jeden Tag um 0 Uhr wird für jeden User der Status aktualisiert und in die Farben eingestuft. Nur wer auf seinem Handy einen grünen QR-Code vorweisen kann, kann das Gelände von Shanghai Disney Resort betreten.

Außerdem müssen Gäste Masken tragen und sich an strenge Social Distancing Regeln halten.

Shanghai Disneyland startet intensive Tests für eine mögliche Wiedereröffnung

Nun sieht es so aus, als würde das Resort erste Maßnahmen treffen, die letztlich zu einer baldigen Wiedereröffnung des Resorts führen könnten.

Seit gestern werden konkrete Verfahren mit Cast Membern und Gästen, die diese mitbringen können, getestet, die die Durchführung von Shows und Paraden unter Wahrung von notwendigen Abständen und sonstigen Regeln ermöglichen sollen.

Auch Tests zu sonstigen neu einzuführenden Verfahren um den Betrieb des Parks zu ermöglichen finden inzwischen statt.

Darunter zum Beispiel auch in dem Bereicht vor dem Sicherheitscheck. Dort befinden sich nun auf dem Boden diverse Markierungen, um einen Mindestabstand einhalten zu können.

Fotos Wartebereich: gourmetdyy auf Twitter

Schulen und andere Einrichtungen für Kinder und Jugendliche eröffnen in Shanghai in Kürze wieder

In Shanghai sollen nach und nach zwischen dem 27.4. und 11.5. auch wieder alle Schulen eröffnet werden, gefolgt von Freizeit- und Sportenrichtungen für Kinder und Jugendliche.
Die angekündigte Wiedereröffnung hat Shanghai Disneyland bewogen, seine eigenen Tests für die Abläufe nach seiner Wiedereröffnung zu beschleunigen.

Shanghai Disneyland als Blaupause für andere Disney Resorts?

Die aktuellen Tests in Shanghai Disneyland, die über interne Planspiele deutlich hinausgehen und den Betrieb auch mit Gästen und nicht nur Cast Membern testen, könnten als vorsichtiges Signal gewertet werden, dass eine Wiedereröffnung des Parks in nicht allzu ferner Zukunft bevorsteht.

Besonders interessant dürfte es dann auch sein, zu beobachten, wie die eingeführten neuen Abläufe genau aussehen und welche Rückschlüsse sich dabei für den zukünftigen Betrieb anderer Disney Resorts ergeben könnten.

In Florida ist inzwischen eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die den Gouverneur beraten soll, wie eine mögliche Rückkehr zur Normalität aussehen könnte. In diesem Artikel könnt Ihr Euch darüber informieren und erfahren, welche Auswirkungen dies auf Walt Disney World haben kann. Grundsätzliche Informationen über die Auswirkungen von Corona auf die Disney Parks findet Ihr hier in unserem Blog.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up