Du bist hier:  Startseite / Forum / Disneyland Resort Paris Forum / Reiseberichte aus dem Disneyland Paris / Ferien vorbei, Park leer! Unsere drei Tage im September / 
Dein-DLRP.de Disneyland Paris Forum

Herzlichen Willkommen im Disneyland Paris Forum von dein-dlrp.de!
Hier kannst Du über das Disneyland und vieles mehr diskutieren. Viel Spaß!

Um an Diskussionen teilnehmen zu können, mußt Du eingeloggt sein. Solltest Du noch nicht registriert sein, dann registriere Dich jetzt hier!

 [Registrierung [Unsere Forumsregeln]

Login

Bitte melde Dich mit Deinen Zugangsdaten im Forum von dein-dlrp.de an!


Passwort vergessen?

Thema ohne neue Antworten

Ferien vorbei, Park leer! Unsere drei Tage im September

phl
Donald
Themenersteller
Dabei seit: 22.07.2017,
Beiträge: 129
Verfasst am: 24. 09. 2018 [22:08]
Eine Woche ist es jetzt leider schon her, dass es für meinen Bruder, seine Freundin, meine Freundin und mich ins Disneyland ging. Es waren drei echt tolle Tage, die vor allem wegen des Wetters und der kurzen Wartezeiten kaum hätten besser sein können! icon_smile.gif Aber der Reihe nach.

Montag, 17. September
6 Uhr morgens, Hotel Kommerz an Kölner Hauptbahnhof. Hier haben wir am Vorabend schon eingecheckt, damit wir nicht mitten in der Nacht aufstehen müssen - tja, es ist quasi trotzdem noch mitten in der Nacht. Die Nacht war nicht nur kurz, sondern auch unruhig, eine typische "Ich darf nicht verschlafen, also wach ich gefühlt alle paar Minuten auf aus Angst, den Wecker nicht zu hören"-Nacht. Die Vorfreude übersteigt zum Glück die Müdigkeit, also schnell unter die Dusche, anziehen, Rucksack schultern und ab zum Bahnhof, der direkt gegenüber ist. Das Hotel ist für sowas echt zu empfehlen, das Zimmer war sauber, groß und gemütlich - und die Lage nicht zu schlagen. Von den Zügen haben wir nichts gehört (Fenster müssen dafür aber auch zu bleiben). Um 6:44 fuhr der Thalys pünktlich in Richtung Paris ab. Vom Gare du Nord ging es dann über Chatelet Les Halles zum Park. Gegen 11:30 sind wir dann vom Bahnhof durchs Disney Village zur Sequoia Lodge gelaufen - herrliches Wetter, fast schon zu warm mit langen Sachen und Gepäck! Im Village wurde man schon mit Musik gegrüßt, der Ballon schwebte über dem See. Ich war zum ersten Mal in der Lodge, war echt gemütlich und schön gestaltet. Beim Check-in war schon was los, aber die Wartezeit hielt sich in Grenzen, und wir konnten sogar schon aufs Zimmer! Also Zeug aufs Zimmer gebracht, kurze Hose angezogen und ab in den Park! Und was soll ich sagen - kein Vergleich zu meinem Tagestrip in den französischen Herbstferien letztes Jahr! Wir sind direkt mal BTM gefahren - 15 Minuten Wartezeit. Danach Indiana Jones - 5 Minuten Wartezeit. Das gleiche bei POTC. Wir sind dann durch den Park geschlendert und haben, nach einer Stärkung bei Hakuna Matata - alles mögliche gemacht. Mein Highlight: Hyperspace Mountain, direkt zweimnal nacheinander, kann man machen bei 5 Minuten Wartezeit. icon_cheesygrin.gif So ein Tag im Park - war ja auch nur ein halber - geht natürlich schnell rum. Abends waren wir im Hunter's Grill vom Buffet essen. Lecker und große Auswahl! Auch dort war es sehr ruhig und mäßig gefüllt, sehr angenehm. Den Abend haben meine Freundin und ich dann mit Cocktails in der Hotelbar beendet, die Bar war echt klasse! Wir wollten eigentlich noch den Pool besucht haben, der hatte aber durch irgendeinen Vorfall früher geschlossen, daher haben wir das vertagt.

Dienstag, 18. September
EMT-Zeit! Also um 7 Uhr raus (ging schon deutlich besser als 6 Uhr am Vortag) und ab zum Frühstück. Dank des Frühbucherangebots hatten wir das Buffet inklusive (wurde in der Beaver Creek Tavern angeboten) und das war auch echt lecker! Es gab auch warme Speisen wie Bacon und Rührei. Auch den Kaffe kann man gut trinken, wenn man weiß, was man wählen muss. Ich trinke ihn schwarz, der doppelte Espresso ist super. Cappuchino sollte man eher lassen, ist nämlich viel Milch mit nem Schluck Kaffee, eher eklig. icon_confused.gif Wir waren dann ungefähr gegen 8:30 im Park und sind dort erstmal Peter Pan gefahren - die einzige Bahn, die wir gestern aufgrund der Wartezeit nicht gefahren sind. Wir sind dann noch ein bisschen rumgelaufen, wieder zweimal Space Mountain ohne Wartezeit gefahren, und dann sind wir rüber in die Walt Disney Studios. Die kannte meine Freundin noch gar nicht und mein Besuch war auch 14 Jahre her, daher mussten wir uns erstmal orientieren. Wir haben mit der Rock'n'Rollercoaster angefangen, meine Lieblingsbahn damals, und sie hat mich nicht enttäuscht. Super Bahn - und auch hier keine Wartezeit. icon_cheesygrin.gif Wir haben ein Foto mit Micky gemacht (mit der Lineberty App nen Termin gemacht, ging auch ganz unkompliziert und irgendwann einfach zwischendurch, es war noch genug frei) und haben uns dann bei der Crush's Coaster angestellt - hier gab es ausnahmsweise Wartezeit, knapp 40 Minuten, gingen aber schnell rum. Und lohnten sich! Sehr coole Bahn und definitiv eine Bereicherung! Meine Freundin ist noch Tower of Terror gefahren - ich hab gekniffen, fallen ist nix für mich icon_redface.gif - und danach sind wir noch den RC Racer (30 Minuten warten für 30 Sekunden Fahrt, das war echt n Witz) und diese Fallschirme gefahren (das Fallen ging noch, aber auch hier: zu lange warten für zu wenig Fahrzeit). Bei Ratatouille wiederum hat sich die Wartezeit definitiv gelohnt, richtig cool gemacht! Passend dazu haben wir abends dort gegessen - wir hatten das Emile-Menü mit Weinbegleitung, sehr lecker! Danach wurden wir aus dem Park eskortiert, weil er schon geschlossen hatte. Dann sind wir nochmal in den anderen Park rüber und haben dort nochmal die üblichen Verdächtigen abgeklappert (vor allem die Achterbahnen). Ein Highlight: die allerletzte Fahrt mit BTM vor dem Feuerwerk, alles war beleuchtet und von oben konnte man das Schloss und Space Mountain sehen, sehr cool! Wir sind dann mit Illuminations aus dem Park (auch dort war es echt entspannt und leer, man konnte quasi zum Start kommen und sich bis fast vors Schloss stellen). Mein Bruder und seine Freundin sind dort geblieben, aber ich hab meiner Freundin nur gesagt, dass wir uns das für morgen aufsparen. Sie wusste nicht, was ich geplant hatte. icon_cheesygrin.gif Wir haben die Zeit genutzt, um uns den Pool der Lodge anzuschauen...und waren sehr enttäuscht. Arschkalt! Und der Whirlpool war gesperrt. Uns blieb nur das Rinnsal an warmem Wasser, was vom Whirlpool runtersickerte - dort haben wir uns dann an die Wand gesetzt, um nicht ganz umsonst gekommen zu sein. Das Bier in der Bar zum Abschluss war da schon besser. icon_cheesygrin.gif

Mittwoch, 19. September
Wieder früh auf, wieder Frühstück, dann aber schon zum Check-out. icon_confused.gif Mein Bruder ist mit seiner Freundin nachmittags schon zurück, wir haben stattdessen für eine weitere Nacht im Cheyenne eingecheckt. Dort hatte die Dame an der Rezeption leichte Sprachschwierigkeiten - wir konnten ihr nicht verständlich machen, dass wir noch in einer Pauschale sind und nur das Zimmer für die Nacht gebucht haben. Sie hat uns trotzdem einen Hotel-Easypass ausgedruckt, für den Fall, dass wir noch Tickets kaufen würden. Ist ja nett, dass das so gemacht wird. Wir konnten noch nicht aufs Zimmer (war ja auch erst 10 Uhr), also haben wir das Gepäck im Hotel gelassen und sind mit dem Bus zum Park (der Weg zu Fuß, auch "nur" von der Lodge, war uns zu weit, wir sind faul, außerdem warens wieder über 25 Grad icon_razz.gif). Dort hatte ich jetzt das erste Mal den Eindruck, dass mir zwei Tage gereicht haben - ich habe alles gesehen und gemacht, was ich machen wollte. Ich bin nicht so der Showtyp, vor allem mag ich die Achterbahnen, und die hat man nach zwei Tagen einfach durch, vor allem, wenn man nie lange warten muss. Andererseits hat man bei zwei Tagen keinen Tag ohne An- oder Abreise (es sei denn man bucht eine room-only-Übernachtung, wie wir es jetzt auch getan haben, dazu), auch nicht optimal. Wir sind alles nochmal gefahren und haben es ruhig angehen lassen, unsere Füße haben eh schon einiges mitgemacht icon_lol.gif und gegen 18 Uhr sind wir dann Richtung Disneyland Hotel, wo ich meine Freundin mit der Sparkling Experience überrascht habe. Die werde ich in einem separaten Bericht würdigen, denn das hat sie redlich verdient!

Donnerstag, 20. September
Das Bett im Cheyenne ist definitiv schlechter als das in der Lodge, das mussten mein Rücken und ich schmerzlich erfahren. Die renovierten Zimmer sind aber echt schön, war trotzdem cool, dort nach 14 Jahren wieder übernachtet zu haben. Wir hatten kein Frühstück gebucht, sind aber trotzdem zum Buffet, um zu fragen, ob wir auch ohne Buchung dort essen könnten. Wir sollten in einer halben Stunde wieder kommen und waren dann gegen 9:45 am Buffet - es war nicht abgegrast, alles war noch da und wurde nachgefüllt, auch hier gab es Rührei und Speck, also keinerlei Abstriche im Vergleich zum Lodge-Frühstück. Im Chuck Waggon Cafe gefällt mir die Thematisierung aber viel besser, also was das Restaurant (zumindest fürs Frühstück) angeht, gewinnt hier eindeutig das Cheyenne! Nach einer Shopping-Tour im Village und einem Kaffee am Seeufer bei Earl of Sandwich ging es für uns dann mit dem TGV zum Flughafen und die Zeit im Disneyland hatte ihr Ende gefunden. Ich hatte im Vorfeld bereits gesagt, dass mich der Park vor der Renovierung des Disneyland Hotels (ich habs jetzt zum ersten Mal von innen gesehen und möchte da unbedingt mal übernachten) und der Erweiterung der Studios nicht mehr sieht, aber jetzt spiele ich schon mit dem Gedanken, nächstes Jahr wieder hinzufahren. Es ist einfach zu schön da! Wir werden sehen! icon_cheesygrin.gif

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=326def6232f7c46da50b13a6fd45101d.png
LittleAngel1988
Mickey
Dabei seit: 16.04.2016,
Beiträge: 257
Verfasst am: 25. 09. 2018 [06:30]
Ein schöner Bericht icon_smile.gif
Freut mich das der disney Zauber dich wieder einfangen konnte girl_pinkglassesf.gif
Ps: bin schon auf den Zusatz gespannt, habe nämlich keine Ahnung was das sparkeling Ding ist icon_smile.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.09.2018 um 06:32.]

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=e8dceb31193c49e50eee2b2013de2b99.png
herculespoirot64
macht Tony Baxter noch was vor
Dabei seit: 22.08.2014,
Beiträge: 1997
Verfasst am: 25. 09. 2018 [06:55]
Schön, dass es euch so gut gefallen hat. Das Dinner war natürlich ein besonderer Höhepunkt. Danke fürs Mitnehmen.

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=e44bc23c14db5096469bbf85f000b6bf.png


MadameMim1969
Onkel Dagobert
Dabei seit: 25.10.2015,
Beiträge: 695
Verfasst am: 25. 09. 2018 [08:14]
Schön, dass es euch gefallen hat und du uns mitgenommen hast.

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=464f60d46931e6dcba367d4ba5dd4850.png
https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=43e570a6d4083e97351f5a2f4edaea06.png
Goofyfan
Mickey
Dabei seit: 26.01.2016,
Beiträge: 493
Verfasst am: 26. 09. 2018 [00:14]
Hat wirklich Spaß gemacht, den Bericht zu lesen und den Zeitpunkt der Reise habt ihr gut gewählt gehabt.Das Frühstück im Cheyenne mit Ei und Speck finde ich besser als früher.Danke fürs mitnehmen.



Außer "Ferien vorbei, Park leer! Unsere drei Tage im September" auch interessant:


Die neuesten Beiträge im Disneyland Paris Forum

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
Heute [15:36] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
Heute [14:01] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Andere Disney Themen / Disney Filme & Comics
Heute [13:39] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Sonstiges / Vorstellungsforum
Heute [13:13] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Sonstiges / Dein-DLRP
Gestern [14:52] Gehe zum letzten Beitrag
Disneyland Resort Paris Forum / Disneyland Resort Paris allgemein
Gestern [13:30] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
15. 08. 2019 [10:59] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / News & Rumors
15. 08. 2019 [10:44] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Andere Disney Themen / Disney Shopping
14. 08. 2019 [11:09] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / News & Rumors
12. 08. 2019 [11:03] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Sonstiges / Dein-DLRP
12. 08. 2019 [10:46] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
10. 08. 2019 [23:05] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Disneyland Park
10. 08. 2019 [08:19] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Andere Disney Themen / Disney Themenparks weltweit
09. 08. 2019 [21:39] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Sonstiges / Vorstellungsforum
09. 08. 2019 [21:04] Gehe zum letzten Beitrag

Die neuesten Beiträge aus dem Playland - spiel mit!

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
Heute [11:56] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
15. 07. 2019 [12:40] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
21. 01. 2019 [13:11] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
16. 01. 2019 [09:59] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
19. 12. 2018 [12:46] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
20. 08. 2018 [15:32] Gehe zum letzten Beitrag

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.