Du bist hier:  Startseite / Forum / Disneyland Resort Paris Forum / Reiseberichte aus dem Disneyland Paris / 5 Tage im September... / 
Forum geschlossen

Das dein-dlrp-Forum ist geschlossen.

Wir sind in der finalen Phase unseres Umzuges auf eine neue Software und den Neustart von dein-dlrp.de und hoffen, Anfang bis Mitte kommender Woche wieder für Euch da zu sein.

Bis dahin: Bitte Daumen drücken, dass alles klappt.

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme im neuen Forum,

Ein Hinweis schon vorab an unsere Stamm-User: Es kann sein, dass Ihr Euch im neuen Forum vor dem ersten Login über den "Passwort vergessen" Link ein neues Passwort erstellen müsst, da wir die Passwörter auf Grund eines neuen Verschlüsselungssystems wahrscheinlich nicht übertragen können.

WICHTIG: Wenn ihr noch PNs habt, die Ihr Euch sichern wollt, dann solltet Ihr die kopieren. Wir wissen noch nicht, ob die Privaten Nachrichten in das neue Forum übertragen werden können!

Bis dahin - Euer Team von dein-dlrp!

Dein-DLRP.de Disneyland Paris Forum

Herzlichen Willkommen im Disneyland Paris Forum von dein-dlrp.de!
Hier kannst Du über das Disneyland und vieles mehr diskutieren. Viel Spaß!

Um an Diskussionen teilnehmen zu können, mußt Du eingeloggt sein. Solltest Du noch nicht registriert sein, dann registriere Dich jetzt hier!

 [Registrierung [Unsere Forumsregeln]

Login

Bitte melde Dich mit Deinen Zugangsdaten im Forum von dein-dlrp.de an!


Passwort vergessen?

Thema ohne neue Antworten

5 Tage im September...

AnaCristina
Daisy
Themenersteller
Dabei seit: 27.10.2016,
Beiträge: 26
Verfasst am: 11. 09. 2018 [19:15]
Wir waren gerade fünf Tage im DLRP - das zweite Mal in diesem Jahr. Ein kompletter Reisebericht würde hier den Rahmen sprengen, aber ich trage mal zusammen, was mir so aufgefallen ist - sowohl positiv, als auch negativ:

- Ich werde mich wohl nie an den Anblick voll bewaffneter Soldaten direkt vor den Toren des Disney-Geländes gewöhnen! Auch dass meine Taschen und ich gescannt und durchleuchtet werden, finde ich nach wie vor irgendwie befremdlich. Nichtsdestotrotz finde ich diese Maßnahmen sehr gut. In den heutigen Zeiten, bei den Menschenmassen im Park, tragen die Kontrollen doch erheblich zu meinem persönlichen Sicherheitsempfinden bei. Ich bin auch immer extra freundlich zu den Security-Leuten, denn sie machen einen sehr guten, extrem wichtigen Job. Immerhin stehen diese Frauen und Männer an vorderster Front, immer in potenzieller Lebensgefahr. Sollte irgendwann mal so ein durchgeknallter Terrorist auf die Idee kommen, sein Himmelreich durch das Reich der Maus betreten zu wollen - und so abwegig ist der Gedanke leider nicht, so werden es diese Menschen sein, die andere vielleicht retten. Und selbst dabei umkommen können. Jeden Tag mit diesem Gefühl an einen eigentlich so fröhlichen Arbeitsplatz zu gehen... Ich kann's mir nicht vorstellen. Und dann werden die Ärmsten auch noch angemault, weil es nicht schnell genug geht oder die Schlange zu lang ist! Lustig fand ich, dass manche Leute die Soldaten oder die Männer mit den Hunden echt nach dem Weg fragen. Ich würde mich das nicht trauen. Und eine Frau fragte einen Soldaten tatsächlich, was er da mache. icon_eek.gif Er meinte dann, er würde das Disneyland beschützen. icon_biggrin.gif

- Am letzten Tag verließen wir den Park schon mittags, weil unser Zug fuhr. Am Ausgang des Villages meinte der Security-Mann irgendwas zu mir, von wegen ich solle mein Ticket nicht verkaufen. Ich verstand ihn nicht... bis ich gleich vor dem Tor von einer Horde junger Männer mit "Migrationshintergrund" belagert wurde. Die winkten mit 20-Euro-Scheinen und fragten in schlechtem Französisch, ob sie mir mein Ticket abkaufen können. Dagegen sind die Eiffeltrum-Händler abends ja richtig niedlich... icon_rolleyes.gif

- Ich bin immer wieder erstaunt, wie rücksichtslos und egoistisch viele Menschen sind. Beim Feuerwerk zum Beispiel wird sich einfach vor kleine Kinder gestellt, Hauptsache man selbst sieht was. Klar, jeder hat nur begrenzt Zeit und will alles sehen, aber mal ehrlich! Am letzten Abend wollte ich das Feuerwerk nochmal richtig sehen, also suchten wir uns halbwegs gute Plätze. Neben uns stand eine deutsche Familie, die sehr nett war. Sie boten meinem Sohn noch an, sich neben sie zu stellen, falls er dort besser sah. Und kaum war es losgegangen, kamen die Nachzügler... und blieben teilweise einfach direkt vor uns stehen. Dann noch das Kind auf die Schultern gehoben und schon sahen wir nichts mehr. banghead.gif Schön fand ich aber die Reaktion der Leute neben uns: Zuerst riefen sie dem Kind-auf-Schulter-Typen zu, dass er mal ein Stück zur Seite rücken solle (War auch ein Deutscher, wie wir gehört hatten.). Er ignorierte das. Dann stellte sich ein etwas größer geratener junger Mann aus der Gruppe einfach direkt vor den Kind-auf-Schulter-Typen. Klasse! Klar, deren Kind wollte auch was sehen, aber trotzdem... Dann kommt man eben früher! Schön auch die Leute, die mit dem erhobenen Handy einfach durch rennen. Warum kann man alles nur noch durch das Handy angucken? Total nervig und stört die Stimmung! icon_evil.gif

- Echt negativ ist mir dieses Mal die Sauberkeit aufgefallen. Also die nicht vorhandene. Früher (also so 2000-2002, als ich selbst CM und ständig im Park war) waren die Toiletten immer sehr sauber. Es roch dort auch immer so besonders, ein ganz spezieller Disney-Toiletten-Duft. icon_cheesygrin.gif Dieses Mal war es immer überall dreckig und es stank übel. Ja, ich weiß, wenn die Gäste die Toiletten so dreckig hinterlassen - Papier auf dem Boden usw. Aber früher kam da gefühlt öfter die Putztruppe durch. Das macht keinen guten Eindruck!

- Disney-Illuminations finde ich immer noch wahnsinnig schön! Diese Projektionen auf das Schloss, das Feuerwerk, die Musik - da geht mir das Herz auf und die Tränen kommen. Jedes Mal wieder. Wenn ich das am ersten Abend im Park sehe und höre, bin ich angekommen.

- Wir müssen über das Cowboy Cookout Barbecue reden! Was habe ich meinem Kind vorgeschwärmt von der Atmosphäre dort und den superleckeren Ofenkartoffeln mit Chilli und Cheddar! Früher war ich dort so oft essen! Bei unseren letzten Besuchen hatte es immer zu, dieses Mal war es endlich offen. Und dann... kamen wir Dienstag dort hin... und icon_eek.gif... icon_evil.gif...cray.gif War das doch tatsächlich ein Buffet!!! Und da ich niemals für 32 Euro esse (kein großer Fleischesser), kam das überhaupt nicht in Frage! Angeblich gibt es diese Chilli-Kartoffel ja auch im Last Chance Café, aber das war immer zu. Dafür waren wir dann im Hakuna Matata und positiv überrascht. Wirklich schön eingerichtet, nicht zu voll, die Mais-Fritten waren lecker. Komischerweise war ich da vorher noch nie drin.

- Von den Shows her hat das Disneyland echt nachgelassen, finde ich. Die Parade - naja. Das Lied bleibt bei mir einfach nicht hängen. Wenn ich da an "Halloween -ween -ween everybody..." denke, oder an die "Around the world"-Parade... Das sind Ohrwürmer! Und was vermisse ich die Mulan-Show, oder wenigstens Tarzan! Die waren super, die machten Stimmung. Was jetzt so läuft fanden wir einfach nur langweilig. Und die Avengers-Show war zwar nett gemacht, aber mehr auch nicht. Gute Kostüme, aber das war's dann auch schon.

- Ich hatte mir schönere Avengers-Sachen in den Shops gewünscht. Überhaupt finde ich nicht mehr viel, was nicht total kitschig ist. Und die Qualität der Kleidung hat auch stark nachgelassen. Ich besitze ein "Disney-University"-T-Shirt, gekauft 2000. Das sieht immer noch gut aus. Der Aufdruck ist noch fast perfekt, das Bordeaux-Rot nur minimal verblasst. Und dabei wurde es schon tausendmal gewaschen! Die Unterhose dagegen, die mein Mann vor zwei Jahren kaufte, löste sich innerhalb kurzer Zeit an den Nähten auf. Das Avengers-T-Shirt meines Sohnes dagegen macht nach einem halben Jahr noch einen guten Eindruck. Ich glaube, das ist echt durchwachsen. Mal gucken, wie lange mein jetzt gekauftes Sweatshirt hält.

- Diese Raucher! Seit nicht mehr überall geraucht werden darf, fällt mir ein einzelner Raucher sofort auf. Abends, in der Menschenmenge zum Ausgang, rauchen so viele! Wie kann man nur? Und dann wird die Zigarette unauffällig nach unten gehalten - genau auf Atemhöhe der Kinder. Echt jetzt? Es gibt doch so viele Raucherbereiche! Man muss nicht überall auf den Bordsteinen und Bänken sitzen und qualmen. Gleiches gilt für Selfie-Sticks. Auch verboten, aber den CM wird's irgendwann zu blöd, da immer wieder drauf hinzuweisen. Mein Ex-Kollege zeigte mir für beide Themen ein Faltblatt, dass sie eigentlich verteilen sollen. Eigentlich...

- Schön war wieder, dass so ein Disney-Trip die perfekte Ablenkung vom Alltag ist. Spätestens am zweiten Tag denke ich an nix mehr zu Hause, bin nur noch im Hier und Jetzt unterwegs. Man ist so absolut absorbiert! Einfach toll!

- Wir haben wieder viele CM gesehen, die ihren Job einfach perfekt machen. Die gehen auf die Kinder ein, blödeln rum, sind freundlich. Manche sind da einfach genau richtig! Und da wir oft durch den Ausgang in die Attraktionen durften *räusper*, konnte ich schön den Umgang mit Behinderten beobachten. Wie sich da teilweise gekümmert wird - so schön! (Mein Sohn meinte am dritten Tag sogar: "Mama, eigentlich ist es doch gut, behindert zu sein... ". Naja... )
Cassy
Goofy
Dabei seit: 15.07.2018,
Beiträge: 10
Verfasst am: 11. 09. 2018 [20:37]
Danke für den tollen Bericht icon_smile.gif

Wir waren erst 1x da und das noch dazu im Juli bei den Mördertemperaturen und nur halbherzig, aber in 18 Tagen startet unser "Disney-Jahr" dance.gif

Ich wollte dir nur eben zustimmen, was deinen letzten Absatz angeht. Gerade weil man im DLP so toll mit Behinderten umgeht, haben wir uns für die Jahreskarten entschieden. Im Phantasialand darf man als Mensch mit Einschränkungen erst gar nicht rein oder muss vorher unterschreiben, das man auf eigene Verantwortung rein geht.

Und im DLP kümmert sich jeder so lieb um einen. Nur eine CM war ein wenig genervt bei Big Thunder Mountain. Da war es aber auch schon spät und vor mir standen schon 3 Leute mit Priority Card an und es war kochend heiß.

Dein Sohn hat schon Recht icon_wink.gif . Und bei allen Einschränkungen ist es doch schön, mal einen Ausgleich dafür zu haben.

Liebe Grüße,
Karin
Goofyfan
Mickey
Dabei seit: 26.01.2016,
Beiträge: 493
Verfasst am: 11. 09. 2018 [22:33]
Danke für deinen Bericht mit neuen Eindrücken.Das mit den Eintrittskarten ist ja der Hammer,käme gar nicht auf die Idee eine Gebrauchte weiterzugeben.Mit Älteren und Behinderten Menschen wird wirklich vorkommend umgegangen.Auch die Charaktere gehen besonders auf diese Personen ein . Bei den Toiletten am Eingang ist mir aufgefallen ,daß viele Tûren sich nicht schließen ließen... Zum Glück sind nicht alle Besucher so rücksichtslos.
Cassy
Goofy
Dabei seit: 15.07.2018,
Beiträge: 10
Verfasst am: 11. 09. 2018 [22:45]
P.S.: Der Umgang mit Menschen mit Einschränkungen (oder wie auch immer man das politisch korrekt ausdrücken will) ist übrigens nicht nur im DLP so vorbildlich. Auch in Versailles und im Louvre wurden wir so lieb in Empfang genommen und in Versailles jeweils mit dem Fahrstuhl von einem Stockwerk ins nächste befördert. Sehr, sehr aufmerksam an allen Orten. Das würde ich mir hier in Deutschland auch wünschen.
herculespoirot64
macht Tony Baxter noch was vor
Dabei seit: 22.08.2014,
Beiträge: 1997
Verfasst am: 12. 09. 2018 [06:59]
Guten Morgen und danke für deinen Bericht.
Also die CM waren auch bei unserem Besuch in der letzten Augustwoche extrem freundlich, zu Scherzen aufgelegt und hilfsbereit.
Das mit den Rauchern ist mir auch schon aufgefallen, genau so das mit den Selfiesticks. Ich finde es immer interessant, wie resistent die Besucher sind. Man sagt es ihnen, man kann es auf Aushängen lesen, es wird mit Durchsagen daraufhin gewiesen und auch die CM tun meist ihr mögliches. Aber offenbar setzt der Verstand bei einigen aus oder nicht mal ein.
Was die Sauberkeit der Toiletten angeht kann ich jetzt nichts Negatives sagen. Und ich war mit zwei Damen unterwegs, die sehr genau sind, was das angeht. Es gab keine Beschwerden, egal welche Toilette aufgesucht wurde.

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=e44bc23c14db5096469bbf85f000b6bf.png


dörthe
Disney's 10th Old Man
dein-dlrp.de Team
Dabei seit: 08.06.2011,
Beiträge: 4065
Verfasst am: 12. 09. 2018 [09:25]
Oh ja, die Ofenkartoffel mit Chili - ich erinnere mich an sie. War die lecker!!! Leider gibt es die schon seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr icon_frown.gif
Im Last Chance Café gibt es wieder sowas in die Richtung, ist aber nicht genauso wie früher und geöffnet ist da ja irgendwie auch nur wenn Ostern und Weihnachten auf denselben Tag fällt.

Das Buffet im Cowboy Cookout war übrigens nur für ein paar Tage dort eingerichtet, inzwischen ist wieder alles beim Alten, wenn man mal von der Kartoffel absieht.

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=afa604d60a2777050788d2e0815cbe1c.png

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=fd5136cdb8dc749c7df60ee0f1df8ca3.png
AnaCristina
Daisy
Themenersteller
Dabei seit: 27.10.2016,
Beiträge: 26
Verfasst am: 12. 09. 2018 [11:13]
Die Ofenkartoffel gibt es nicht mehr??? hysteric.gif Die war doch das Beste, was man im Disneyland essen konnte!
Na, da bin ich ja fast froh darüber, dass wir auf das Buffet getroffen sind. Mein Sohn hat so schon die Krise bekommen. Man stelle sich vor, wir wären da rein gegangen und hätten dann keine Chilli-Kartoffel bekommen! Geht gar nicht! Das Gemaule kann ich mir lebhaft vorstellen. icon_rolleyes.gif
Er isst nämlich gerne scharf und Pizza. Am liebsten in der Kombi. Und im Disneyland gibt es ja überall die gleiche 08/15-Schinken-Pizza. Der junge Herr war also ganz generell nur schwer zufrieden zu stellen. Am Donnerstag waren wir dann nachmittags im Village im Vapiano. Ich wusste gar nicht, dass es dort sowas gibt, habe es nur zufällig in der App gesehen. Und was soll ich sagen? Absolute Empfehlung! i-m_so_happy.gif Es war ruhig, es war vom Preis her nicht teurer als Disney und das Essen war sehr gut. Mein Kind war mit seiner Diavolo-Pizza absolut happy. icon_biggrin.gif
AnaCristina
Daisy
Themenersteller
Dabei seit: 27.10.2016,
Beiträge: 26
Verfasst am: 12. 09. 2018 [12:07]
Ein Naja-Erlebnis muss ich noch teilen:

Am vorletzten Tag wollten wir noch einmal Star Tours machen. Die Wartezeit war nicht lang, wir wurden einem Shuttle zugeteilt. Erste Reihe, Mist. Das hatten wir das Mal davor schon und fanden es überhaupt nicht berauschend. Kurz bevor die Türen aufgingen, gab es eine unverständliche Ansage des CM. Wegen der vielen Spanier auf Spanisch, so dass ich nur die Hälfte verstand. Irgendwas mit, nicht gleich reingehen, es gibt noch ein Problem. Als sich die Türen dann öffneten, konnte ich sehen, wie die anderen Leute das Shuttle verließen. Seltsamerweise wurde die erste Reihe komplett durch die zweite geschickt. Als alle weg waren, sah ich, warum. Auf dem Boden vor der ersten Reihe, direkt vor dem zukünftigen Platz meines Kindes, gab es eine riesige Pfütze. Jemand hatte sich seines Mittagessens entledigt. Na super...bad.gif Mein Ex-Kollege hatte uns im Februar, als er Star Tours mit uns zusammen machte, noch erzählt, dass sich dort die meisten Leute übergeben würden. Nun also war es passiert. Was würde nun geschehen? Putzen die das schnell weg und weiter geht's? DAS wollten wir auf keinen Fall! Mein Sohn wollte bereits gehen, weil er sich so ekelte! Die Türen gingen wieder zu und wir harrten der Dinge, die da kommen würden. Nach einer gefühlten Ewigkeit wurden wir dann doch einem anderen Shuttle zugeteilt. Mein Sohn und ich inzwischen mit gemischten Gefühlen. Was, wenn sich einer direkt hinter Dir "erleichtert"? Glücklicherweise kamen wir nun in die letzte Reihe, so dass wir uns darüber keinerlei Gedanken machen mussten. Und mein Sohn war sogar der Spion! Ein gelungener Abschluss - nochmal wollten wir Star Tours nicht fahren.

Es blieb aber die Frage: Was passiert eigentlich, wenn Dich einer, deutlich gesprochen, vollkotzt? Wir konfrontierten meinen Ex-Kollegen damit. Zugegeben, er war sich nicht ganz sicher - bei Dumbo, Peter Pan und Co. passiert das wohl eher selten. Er meinte aber, man würde zur City Hall geschickt. Dort gibt es wohl Klamotten und die Möglichkeit, sich zu säubern. Soviel dazu, falls es jemanden interessiert. derisive.gif



Außer "5 Tage im September..." auch interessant:


Die neuesten Beiträge im Disneyland Paris Forum

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / News & Rumors
20. 08. 2019 [15:08] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Walt Disney Studios
20. 08. 2019 [14:24] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
20. 08. 2019 [11:47] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Sonstiges / Vorstellungsforum
20. 08. 2019 [11:44] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Sonstiges / Dein-DLRP
20. 08. 2019 [11:02] Gehe zum letzten Beitrag
Unbeantwortetes Thema
Disneyland Resort Paris Forum / City Hall
20. 08. 2019 [03:27] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
19. 08. 2019 [22:55] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Andere Disney Themen / Disney Filme & Comics
19. 08. 2019 [13:39] Gehe zum letzten Beitrag
Disneyland Resort Paris Forum / Disneyland Resort Paris allgemein
18. 08. 2019 [13:30] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
15. 08. 2019 [10:59] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / News & Rumors
15. 08. 2019 [10:44] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Andere Disney Themen / Disney Shopping
14. 08. 2019 [11:09] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / News & Rumors
12. 08. 2019 [11:03] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Sonstiges / Dein-DLRP
12. 08. 2019 [10:46] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
10. 08. 2019 [23:05] Gehe zum letzten Beitrag

Die neuesten Beiträge aus dem Playland - spiel mit!

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
20. 08. 2019 [07:54] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
15. 07. 2019 [12:40] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
21. 01. 2019 [13:11] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
16. 01. 2019 [09:59] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
19. 12. 2018 [12:46] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
20. 08. 2018 [15:32] Gehe zum letzten Beitrag

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.