Du bist hier:  Startseite / Forum / Disneyland Resort Paris Forum / Disney Village / Die Zukunft des Disney Village!(?) / 
Forum geschlossen

Das dein-dlrp-Forum ist geschlossen.

Wir sind in der finalen Phase unseres Umzuges auf eine neue Software und den Neustart von dein-dlrp.de und hoffen, Anfang bis Mitte kommender Woche wieder für Euch da zu sein.

Bis dahin: Bitte Daumen drücken, dass alles klappt.

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme im neuen Forum,

Ein Hinweis schon vorab an unsere Stamm-User: Es kann sein, dass Ihr Euch im neuen Forum vor dem ersten Login über den "Passwort vergessen" Link ein neues Passwort erstellen müsst, da wir die Passwörter auf Grund eines neuen Verschlüsselungssystems wahrscheinlich nicht übertragen können.

WICHTIG: Wenn ihr noch PNs habt, die Ihr Euch sichern wollt, dann solltet Ihr die kopieren. Wir wissen noch nicht, ob die Privaten Nachrichten in das neue Forum übertragen werden können!

Bis dahin - Euer Team von dein-dlrp!

Dein-DLRP.de Disneyland Paris Forum

Herzlichen Willkommen im Disneyland Paris Forum von dein-dlrp.de!
Hier kannst Du über das Disneyland und vieles mehr diskutieren. Viel Spaß!

Um an Diskussionen teilnehmen zu können, mußt Du eingeloggt sein. Solltest Du noch nicht registriert sein, dann registriere Dich jetzt hier!

 [Registrierung [Unsere Forumsregeln]

Login

Bitte melde Dich mit Deinen Zugangsdaten im Forum von dein-dlrp.de an!


Passwort vergessen?

Thema ohne neue Antworten

Die Zukunft des Disney Village!(?)

torstendlp
macht Tony Baxter noch was vor
dein-dlrp.de Team / Administrator
Themenersteller
Dabei seit: 08.06.2011,
Beiträge: 3421
Verfasst am: 08. 09. 2013 [14:58]
Hallo,

Heue schließen wir unsere Serie "Die Geschichte des Disney Village" mit einem Blick in die Zukunft des Areals ab - inkl. einiger Konzeptpläne und einem Blick in die Glaskugel icon_wink.gif
Ich hoffe, Ihr erfahrt auch in diesem Artikel wieder viel interessentes und vielleicht auch das ein oder andere neue!

Hier geht es zum Artikel

Viele Grüße,

Torsten

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=fdcf99b46096eedd45aa685a1a385758.png
https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=01eb17fcfd687d8c2e8f2ae2c9b81e25.png

disneyfan1992
DLP Imagineer
Dabei seit: 19.01.2012,
Beiträge: 915
Verfasst am: 08. 09. 2013 [20:13]
Erst mal danke für die aus meiner Sicht sehr interessante Blog Serie.

Ich denke nun können wir ja mal ein wenig über das Village und seine Zukunft diskutieren.

also am meisten an den Veränderungen stört mich das der Sternen Himmel weg ist. Irgenwie war das doch ein ganz besonderer Flair.

Danach kommt natürlich das immer mehr Boutiquen, Restaurants und zum Schluss die Diskothek geschlossen wurde.

Man sollte doch meinen das ein Konzern wie Disney mit einen Einzugsgebiet mit einer Stadt Namens Paris, doch die Möglichkeit haben sollte eine Diskothek gewinnbringend zu betreiben.

Meine Erfahrung mit dem Hurricane war das es davor immer ne lange Schlange gab, die absichtlich erschaffen wurde und drinnen nichts los war. Konnte nie verstehen was das soll. Man sollte doch die Leute schnell rein bekommen. Keiner hat Lust 20 min. und mehr vor ner leeren Disko zu stehen.

Starbucks war dann für mich schon irgendwie ein richtiger Bruch. Mußte doch die Buffalo Trading Companie weichen. Ein schön Thematisierter Laden. Heute würde mich auch das Key West mal reizen indem sich ja das heute Rainforest Café befindet.

Ich selber empfand das Planet Hollywood jetzt auch nicht als Bruch der Thematik sondern fand es hat das Village vom Eingangsbereich optisch aufgewertet.

Auch das Rainiforest Café fand ich optisch voll in Ordnung. Das Kino war natürlich nicht so der optische Reißer, aber da es etwas Abseits stand fand ich es auch nicht weiter schlimm. Heute finde ich es eher Deplatziert neben dem World of Disney und der Wild West Show weiter zum Planet Hollywood.

Zur Zukunft:

Es werden wohl noch weitere Läden auf kurz oder lang weg fallen. Ob Legostore und Co eine Bereicherung werden wird sich zeigen.

An die Pläne das Village zu erweitern glaube ich auf Absehbare Zeit ehrlich gesagt nicht. Kann mir nicht vorstellen das sich die Zahl der Besucher erhöhen würde. Dazu müßte die Hotelkapazität deutlich erhöht werden bzw. ein problemloser Zugang sämtlicher Select Hotels gewährleistet werden und die stehe ja auch ein wenig auseinander.

Das Resort sollte ja glaube ich auch über 11.000 Zimmer haben, da macht ein weiteres bzw. größeres Village eher Sinn.

Noch dazu kommt das ja nicht mal für die Parks in den nächsten 10 Jahren viel Geld zur Verfügung gestellt wird.

Mfg.

D1992

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=1fe785fba034bc3e255b442eca673c99.png

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=d9d6915034ddd63539af34398eb9da04.png
disneyfan1992
DLP Imagineer
Dabei seit: 19.01.2012,
Beiträge: 915
Verfasst am: 08. 09. 2013 [22:10]
Hmmm... wenn ich mir das genauer anschaue liegen die 3 Select Hotels doch recht nah am Ende der Erweiterung des Village oder täusche ich mich da?

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=1fe785fba034bc3e255b442eca673c99.png

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=d9d6915034ddd63539af34398eb9da04.png
dörthe
Disney's 10th Old Man
dein-dlrp.de Team
Dabei seit: 08.06.2011,
Beiträge: 4065
Verfasst am: 08. 09. 2013 [22:39]
für die Erweiterung des villages ist es nicht zwingend notwendig, die hotelkapazität zu erhöhen, denn das Angebot wird längst nicht nur von hotelgästen, sondern auch von der lokalen Bevölkerung angenommen.
insbesondere an den Wochenenden kommen reichlich Besucher aus der Umgebung, um den Abend im village zu verbringen.
es gibt zb einen tanzclub, der sich regelmäßig im Billy bobs trifft.
auch gibt es immer wieder werbeaktionen für die Restaurants, die sich ganz gezielt an die lokale Bevölkerung richtet - und soweit ich das beurteilen kann auch recht gut angenommen werden.
von daher sehe ich neue Hotels nicht als Voraussetzung für die Erweiterung des villages.

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=afa604d60a2777050788d2e0815cbe1c.png

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=fd5136cdb8dc749c7df60ee0f1df8ca3.png
disneyfan1992
DLP Imagineer
Dabei seit: 19.01.2012,
Beiträge: 915
Verfasst am: 08. 09. 2013 [22:56]
Klar, Billy Bobs Sallon ist seid 1992 beliebt. Man hat dort immer Leute im Country Look tanzen sehen. Die kommen aus der Nähe. Das Hurricane, Rock´n Roll Amerika und das Key West zeigen aber auch das es nicht angenommen wurde oder man nicht in der Lage war es richtig zu vermarkten.

Gerade eine Disco sollte einfach zu betreiben sein. Disney hätte genug Geld gehabt um gescheite DJ´s zu bezahlen. Wir sind früher mind. 50 km zur nächsten Disco gefahren. Das Dorian damals war auch mal Pflicht und wenn wir Langeweile hatten ging es auch mal 200 km zu ner Disco und bei einer mit nen riesigen Einzugsgebiet bekommt Disney es nicht hin Up to Day zu sein?

Und die jetzige Entwicklung zeigt ja das Disney es eher halbherzig macht.

Man hätte mit dem MC Donalds, Starbucks und Earl schon mal ein wenig den neuen Teil beginnen können anstatt das bisherige Village zu zerstören. Mit dem Lego Store wäre auch ein Geschäft dabei. Also Möglichkeiten hätte man gehabt sich langsam Richtung Val de Europe zu bewegen.

Deswegen bleibe ich da schon dabei das man eine höhere Kapazität an Betten braucht.

Mfg.

D1992

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=1fe785fba034bc3e255b442eca673c99.png

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=d9d6915034ddd63539af34398eb9da04.png
torstendlp
macht Tony Baxter noch was vor
dein-dlrp.de Team / Administrator
Themenersteller
Dabei seit: 08.06.2011,
Beiträge: 3421
Verfasst am: 09. 09. 2013 [13:09]
Ich glaube nicht, dass eine höhere Bettenkapazität eine Rolle spielt, bzw. zumindest keine entscheidende.

Das Problem mit dem Hurricanes war vor allem, dass es nicht dem heutigen Standard einer Disco bzw. eines großeb Clubs entsprochen hat.
Es wären massive Umbauten notwendig gewesen, aber wenn man das gemacht hätte, wäre z.B. auch ein neuer, behindertengerechter Zugang notwendig gewesen, dem französischen Baurecht nach, der aber auch im Brandfall zugänglich gewesen wäre - also nur schwer umsetzbar, da wg. des möglicehen Brandfalls ein Aufzug schon ausscheidet.
Deshalb wurde das Hurricanes erst einmal geschlossen.

Einen Großteil der Besucher zieht das Village aus der Region, nicht nur die Tanzgruppe, auch die Leute, die sich regelmäßig zum Rugby schauen in der Sportsbar treffen, oder zum Karaoke und viele junge Leute aus der Umgebung - und damit ist das Village, vor allem am Wochenende, teils schon sehr gut ausgelastet.

Und um das wirklich beurteilen zu können, muß man sich dabei mal die Bevölkerungsentwicklung der umliegen Orte anschauen, die massiv steigt, wenn man alleine die Wohngebiete sieht, die im Val d'Europe, aber auch rund um Magny-le-Hongre und Bailly-Romainvilliers pausenlos neu entstehen.
Die Region hatte 1982, bevor mit dem Zusammenfassung der Orte zur Ville Nouvelle Marne-la-Vallee in dem Sektor, in dem heute das DLP, das Val d'Europe und die (ehemals kleinen) Orte östlich lagen 3264 Einwohner.

1990 waren 5242
1999 11881
2009 bereits 26046
2012 ca. 32000
und die Prognose für 2020 geht von 60.000-70.000 Einwohnern aus, Villeneue-le-Comte, dass erst seit 2011 zum Verbund Val d'Europe SAN gehört und mit der Eröffnung der Villages Nature (die zum Großteil auf seiner Gemarkung entstehen) sozusagen ans Resort ranwächst gar nicht reingerechnet.
Aktuell ist Villeneuve-le-Comte noch sehr klein (ca. 2000 Einwohner), aber alleine für dort wird durch die Arbeitsplätze in den Villages Nature und Nebengewerbe etc. ein Wachstum auf ca. 10.000 Einwohner bis 2020 prognostiziert.
Damit würde die Einwohnerzahl des direkt Umlandes (teilweise ja sogar auf dem Resort liegend) von aktuell 34.000 Einwohner bis 2020 auf ca. 68.0000-78.0000 steigen, sie also mindestens verdoppeln - als Unterhaltungsviertel ist das Village für diese Einwohner gerade zu prädestiniert - zumal mit dem Bau der Villages Nature ja auch ein 2. (südlicher) zentraler Transportation Hub dazu kommen wird und somit auch die südlichen Gemeinden weit besser ans das Resort angebunden werden.
Hinzu kommt, dass es (schon recht konkrete) Überlegungen gibt, die RER A mit der Linie P des Tarnsilien zu verbinden, und dafür bis nach Esbly weiterzuführen - damit wäre dann auch Meaux direkt mit Nahverkehr (ohne lahme Busse) ans Resort angeschlossen, auch ein Potential von ca. 50.000 Einwohnern - denn Meaux selbt (fahr da mal bei Nacht durch) ist sowas von sterbenslangweilig am Abend...

Also auch ohne neue Hotels ist ein Wachstum für das Disney Village alleine durch die hinzukommende lokale Bevölkerung und die bessere Anbindung an den lokalen Schienenverkehr nun nicht gerade unwahrscheinlich.
Wenn prozentual zur Bevölkerungszahl 2020 auch nur ähnliche viele Leute ais der Region ins Village kommen, wie heute und das nicht erweitert wird, dann platzt das aus allen Nähten.

Und wenn im Val d'Europe im Lückenschluss-Bereich zum Disney-Hotel-Areal wirklich, wie auf dem Masterplan 3-4 neue Hotels entstehen, dann wird selbst das am weitesten entfernt liegende max. 20 Fußminuten vom Village liegen, das nächsgelegene gerade mal 5 - und man muß dann nicht mehr. wie aktuell noch durch die dunkle Pampa laufen sondern durch ein weitesgehend geschlosses, hochwertiges Viertel, was den Anreiz zu Fuß zu gehen deutlich erhöht.

Zu den Investitionen diesbzgl.:
Allen aktuellen Berichten nach - und hiermit meine ich wieder vor allem Littaye, gilt der Invesitionsstopp für Attraktionen, aber nicht für die Fortentwicklung des Resorts selbst.
Beim Village kommt hinzu, dass man viele Bereiche mit weiteren externen Partner ausbauen könnte, teilweise auch sicher solchen, die ja auch schon im WDW engagiert sind etc.
Damit könnte man die Investitionen für die Euro Disney SCA selbst auch ein Minimum reduzieren.

Ich bin gespannt, nicht erst auf das, was nach 2022/23 passiert, sondern auch auf das, was uns in den kommenden Jahren erwartet - es ist ja auch nicht gesagt, dass der Plan in 5 Jahren umgestzt wird, er kann durchaus langfrisitg sein, was man ja auch daran sieht, dass am grundsätzlichen Erweiterungsplan von 1996 bis heute festgehalten wurde und er nur verfeinert wurde. Also ein Zielplan könnte das wirklich schon sein.

Und von Val d'Europe her ist der Lückenschluss im Prinzip ja schon fertig. Wenn die das dortige Erweiterungstempe beibehalten, ist das Gelände in spätestens 5 Jahren bebeaut.

Viele Grüße,

Torsten

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=fdcf99b46096eedd45aa685a1a385758.png
https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=01eb17fcfd687d8c2e8f2ae2c9b81e25.png

disneyfan1992
DLP Imagineer
Dabei seit: 19.01.2012,
Beiträge: 915
Verfasst am: 10. 09. 2013 [23:22]
Erst mal Danke für den Interessanten Einblick wie die Region Dank des DLP gewachsen ist und wachsen wird.

Dennoch finde ich wird das Village nur begrenzt angenommen. Früher gab es im Sommer eine Bühne auf der verschiedene Bands gespielten haben. Die Straße des Village war voll.

Heute steht eine kleine Bühne mitten im Village auf der mal ein Clown, Sorry anders kann ich es nicht sagen ein paar Vorführungen macht.

Woraus sollte das neue Village bestehen? Einer weiteren Sportsbar und Western Saloon???

Das sind ja neben dem Essen die einzigen Sachen die Angenommen werden. Wobei ich die Sportsbar und den Platz davor nur bei Fußballveranstalltungen voll gesehen habe.

Ja. Eine neue Disco könnte da natürlich auch hin, die die neusten Auflagen erfüllt.

Aber ich war 200 mit meinen Cousin drin. Da war Ferien und Urlaubszeit. Kein Abend waren mal mehr als 100 Leute da drin wenn überhaupt. Und auch am Wochenende sah es nicht anders aus.

Starbucks Legosore und Co hätte man schon in den neuen Bereich an Studios ansiedeln können.

Hat man aber nicht, da dort ja auch keiner vorbei kommen würde. Warum auch der Weg zu den Hotels geht durch den jetzigen Teil.

Geschäfte im Village öffnen erst um 16 Uhr und schließen um 0 Uhr. Früher waren die mal alle bis um 1 Uhr auf und ab Morgens 8 oder 7 Uhr.

Ich finde das Village wird von der Regio nicht sonderlich angenommen außer die besagten 2 Bars.

Das Cafe Mickey wird auch vile von Hotelbesuchern genutzt. Das Anetts lädt auf dem Weg zum Parkplatz noch ein. MC hat seinen Namen und läuft deswegen. Das Earl ebenfalls.

Rainforest und Planet ziehen vielleicht auch mal Leute an. Aber was soll man noch bringen? Stellt man sich ein neues Village nur aus Bürgern Läden vor?

Ich denke nicht.

Mfg.

D1992

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=1fe785fba034bc3e255b442eca673c99.png

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=d9d6915034ddd63539af34398eb9da04.png
dörthe
Disney's 10th Old Man
dein-dlrp.de Team
Dabei seit: 08.06.2011,
Beiträge: 4065
Verfasst am: 11. 09. 2013 [21:01]
Klar, der Ausbau wenn er auch von der lokalen Bevölkerung angenommen werden soll, muss sich auf den gastronomischen Bereich konzentrieren. Restaurants auch abseits der üblichen Burger, vielleicht 1-2 bars und ein Club - das wäre ja schon ein ordentliches Programm.
Einkaufsmöglichkeiten sind es sicherlich nicht, die viel zusätzliche Besucher anziehen würden. Warum aktuell die Öffnungszeiten so eingeschränkt sind, frage ich mich auch, vor allem da es nicht einheitlich zu sein scheint. icon_biggrin.gif

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=afa604d60a2777050788d2e0815cbe1c.png

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=fd5136cdb8dc749c7df60ee0f1df8ca3.png



Außer "Die Zukunft des Disney Village!(?)" auch interessant:


Die neuesten Beiträge im Disneyland Paris Forum

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / News & Rumors
Gestern [15:08] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Walt Disney Studios
Gestern [14:24] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
Gestern [11:47] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Sonstiges / Vorstellungsforum
Gestern [11:44] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Sonstiges / Dein-DLRP
Gestern [11:02] Gehe zum letzten Beitrag
Unbeantwortetes Thema
Disneyland Resort Paris Forum / City Hall
Gestern [03:27] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
19. 08. 2019 [22:55] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Andere Disney Themen / Disney Filme & Comics
19. 08. 2019 [13:39] Gehe zum letzten Beitrag
Disneyland Resort Paris Forum / Disneyland Resort Paris allgemein
18. 08. 2019 [13:30] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
15. 08. 2019 [10:59] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / News & Rumors
15. 08. 2019 [10:44] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Andere Disney Themen / Disney Shopping
14. 08. 2019 [11:09] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / News & Rumors
12. 08. 2019 [11:03] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Sonstiges / Dein-DLRP
12. 08. 2019 [10:46] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
10. 08. 2019 [23:05] Gehe zum letzten Beitrag

Die neuesten Beiträge aus dem Playland - spiel mit!

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
Gestern [07:54] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
15. 07. 2019 [12:40] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
21. 01. 2019 [13:11] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
16. 01. 2019 [09:59] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
19. 12. 2018 [12:46] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
20. 08. 2018 [15:32] Gehe zum letzten Beitrag

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.