Du bist hier:  Startseite / Forum / Disneyland Resort Paris Forum / Dein-dlrp.de Event-Trip zum 25. Geburtstag des Disneyland Paris / WICHTIG: Absage des dein-dlrp User-Trips :( / 
Dein-DLRP.de Disneyland Paris Forum

Herzlichen Willkommen im Disneyland Paris Forum von dein-dlrp.de!
Hier kannst Du über das Disneyland und vieles mehr diskutieren. Viel Spaß!

Um an Diskussionen teilnehmen zu können, mußt Du eingeloggt sein. Solltest Du noch nicht registriert sein, dann registriere Dich jetzt hier!

 [Registrierung [Unsere Forumsregeln]

Login

Bitte melde Dich mit Deinen Zugangsdaten im Forum von dein-dlrp.de an!


Passwort vergessen?

WICHTIG: Absage des dein-dlrp User-Trips :(

torstendlp
macht Tony Baxter noch was vor
dein-dlrp.de Team / Administrator
Themenersteller
Dabei seit: 08.06.2011,
Beiträge: 2957
Verfasst am: 16. 12. 2016 [10:23]
Liebe User,

wir haben leider ganz schlechte Nachrichten für Euch.
Wir müssen den User-Event zum 25. Geburtstag leider absagen.

Es war uns trotz aller Bemühungen nicht möglich, den Event mit dem Disneyland Paris zu organisieren.

Um es deutlich zu sagen:
Das Disneyland Paris hat uns komplett im Regen stehen lassen.

Wir wissen, dass das für Euch sehr ärgerlich ist, viele von Euch haben schon ihren Urlaub eingereicht etc.
Auch für uns ist es sehr ärgerlich, auch wir haben schon alles veranlasst, Hotels gebucht, nicht nur für den Event, sondern auch für einen Vorbereitungstrip ca. 4 Wochen vorher, wir haben schon Goodies für Euch herstellen lassen, wie z.B. zwei Pins und diverse kleine Gewinne für die Parkrally eingekauft, alles in allem sind uns schon Kosten von über 1000 Euro entstanden, auf denen wir nun sitzen bleiben.
Die vielen Stunden Arbeitszeit, die bereits in den Event geflossen sind, sind da gar nicht reingerechnet.

Damit Ihr wisst, warum wir das Gefühl haben, vom DLP gänzlich im Stich gelassen worden zu sein, möchten wir Euch ganz offen und transparent darlegen, was hinter den Kulissen abgelaufen ist.

Wir haben von unserer Seite den Event natürlich geplant, bevor wir die Idee dazu hier im Forum veröffentlicht haben. Alle Infos zum Ablauf, wie wir uns ihn vorstellen, haben wir an den Mitarbeiter des DLP geschickt, der unserer Meinung nach zuständig sein sollte
Dieser hat uns das auch bestätigt und ebenfalls bestätigt, dass der Event, so wie wir in geplant haben, sicher durchführbar wäre und wir uns keine Sorgen machen müssten, das würde alles problemlos klappen.
Er hat uns gebeten, zunächst die Anmeldung zu starten, um absehen zu können, wie viele Teilnehmer wir sein werden, bevor wir die Details absprechen.
Ab November sollten wir dann die Details besprechen, bis dahin sollten wir eine ungefähre Teilnehmerzahl kennen, dann würden für das DLP auch die Preise und die Möglichkeiten rund um den Geburtstag bekannt sein.
Zum November sollten wir uns dann wieder melden und dann könnten wir alles fixieren.

Gesagt, getan:
Wir haben unsere Anmeldung gestartet, unsere Vorbereitungen vorangetrieben, Pins gestaltet, Pins produziert, Goodies eingekauft und vieles mehr.
Wir waren guter Dinge.

Ende Oktober habe ich den Mitarbeiter dann angeschrieben, der November nahte ja. Ich habe eine Lesebestätigung bekommen, aber keine Antwort. Eine Woche später dasselbe: Lesebestätigung, keine Antwort. Wieder ein paar Tage später, als ich meinen dritten Versuch startete kam eine automatische Antwort, der Mitarbeiter sei bis zum 21.11. im Urlaub.
Das war schon wirklich ein erster Schreck, denn unsere eigene Deadline, bis zu der wir Euch alle Details & Preise mitgeteilt haben wollten, der 15.12. und anfangen wollten, das Geld einzusammeln, damit wir ab Ende Januar die nächsten Ausgaben tätigen können, rückte immer näher.
Selbstverständlich habe ich den Mitarbeiter am 21.11. direkt wieder angeschrieben – Ihr ahnt es sicher: Lesebestätigung, keine Antwort. Hierin erwähnte ich nochmals meine vorangegangenen Mails und wie enttäuscht ich sei, keine Reaktion bekommen zu haben.

Erst nachdem ich mich an Guest Relations gewandt hatte mit CC an den COO, bekam ich eine Reaktion. Wobei ich da eher an einen Zufall glaube, denn so schnell regaiert man dort nie, es überschnitt sich quasi nur um Minuten.

Der Mitarbeiter entschuldigte sich, die mails seien nicht bei ihm eingegangen, evtl. seien sie im System des DLP zu einem anderen Mitarbeiter gelangt o.ä. In seinem Postfach seien sie aber nicht zu finden.
Ich möchte ihm das glauben, denn eigentlich habe ich ihn als einen sehr netten, hilfsbereiten und zuverlässigen Mitarbeiter kennen gelernt.

Nun gut, zu diesem Zeitpunkt hatten wir noch 2 ½, fast 3 Wochen Zeit bis zu unserer Deadline und dachten, das würde reichen. Eigentlich sollte so etwas auch reichen. Ich habe nicht zum ersten Mal einen größeren Event organisiert, außerhalb des DLP habe ich bereits mehrere organisiert, deutlich größer, mit mehr Veranstaltungen und auch unter Beteiligung hochrangiger Politiker. Es wurde immer knapp, aber am Ende hat es immer geklappt – ich hatte aber meine Rechnung ohne das Disneyland Paris gemacht.

Nachdem sich der Mitarbeiter gemeldet hatte, teilte er mir allerdings mit, dass er gar nicht für alle Teile der richtige Ansprechpartner sei, für andere Teile des Events müsste ich mich an „Group Reservations“ oder „Business Solutions“ wenden.

Business Solutions hatte ich schon vorher versucht, als er sich nicht gemeldet hatte, und die Antwort bekommen, dass diese nun eine Grundgebühr von 3000 Euro verlangen würden – außerhalb jeder Vorstellung. Der Mitarbeiter teilte mir aber mit, dass das geregelt sei, für eine Fanseite müsste nichts anfallen, ich solle mich ruhig auch noch einmal an „Business Solutions“ wenden.
Natürlich habe ich das getan. Ich habe die Details unseres Events direkt sofort an „Business Solutions“ und auch an „Group Reservations“ geschickt. Das war am 25.11.
Von „Business Solutions“ habe ich eine Eingangsbestätigung, aber bis heute keine Antwort. Wer hätte das geahnt. Eine telefonische Rückfrage ergab nur, dass die Mitarbeiter am Telefon nur einsehen können, dass da was in Bearbeitung sei, mir aber nicht sagen können, wann ich mit einer Antwort rechnen könne (auch bis heute kam keinerlei Reaktion von dort).

„Group Reservations“ hat sich dann immerhin gemeldet, nach genau zwei Wochen, am vergangen Freitag.
Die Antwort war allerdings ein schlechter Witz. Es wurde auf keinen einzigen Punkt unserer Fragen und Veranstaltungspunkte Bezug genommen.
Wir wurden lediglich darüber informiert, dass wir keine Room-Only-Buchungen machen könnten, sondern Zimmer & Tickets buchen müssten und es keine AP-Rabatte gäbe – wie auch immer diese Antwort zu Stande kam, denn nach Zimmer hatte ich überhaupt nicht gefragt.
Dass sie meine Detail-Aufstellung der einzelnen Veranstaltungen aber gelesen hatten, zeigte mir die Antwort, dass es keine AP/SH-Rabatte gäbe – denn DANACH hatte ich gefragt, in Bezug auf die Restaurants, die wir besuchen wollten.
Ich habe natürlich sofort geantwortet, dass ich mit dieser Antwort nicht viel anfangen könne, denn sie habe keinen Bezug zu meinen Fragen. In der nächsten Reaktion wurde dann endlich auf meine Fragen Bezug genommen, wenn auch immer noch mit Fehlern, denn uns wurden plötzlich Termine in Restaurants als nun für uns geblockt genannt, die ich gar nicht angefragt hatte.
Das absolut Entscheidende: PREISE wurden mir noch nicht genannt.
Nach einigem hin und her haben wir nun folgenden Stand:

- „Group Reservations“ möchte für uns keine Reservierungen machen, die die Teilnehmer vor Ort individuell bezahlen würden. D.h.: Wir müssten zum Beispiel vorher festlegen, welche Getränke am Begrüßungsabend im Captains Quarter’s die Teilnehmer trinken würden und diese vorab bezahlen. Neben den Fixkosten für die beiden Kerntage, müssten wir auch das Geld für den optionalen Brunch im Inventions vorab bezahlen. Ja, sogar die Getränke für die beiden Essen an den Kerntagen müssten wir vorab bezahlen – und damit entscheiden, was Ihr trinken dürft usw.

- „Group Reservations“ kann mir aber noch gar keine verbindlichen Preise für die einzelnen Veranstaltungen nennen. Lediglich für das Character Breakfast im Plaza Gardens (als Ersatz für das geplante Cafe Mickey) konnten sie mir schon einen Preis nennen – immerhin mit 25 Euro statt der regulären 35 Euro.

- Wann sie mir die anderen Preise nennen können, wissen sie noch nicht, teilweise wohl erst im Januar und Februar, weil es noch Änderungen geben soll.

- Die Bezahlung würde sich allerdings absurd gestalten, wäre nicht dann fällig, wenn wir einen Komplettpreis erfahren würden, sondern:
Sobald der Preis für eine der geplanten Veranstaltungen feststehen würde, würde diese geblockt und wir würden direkt für diese einzelne Veranstaltung eine Rechnung bekommen, die auch direkt fällig wäre. JETZT also möchten sie, dass wir das Character Breakfast im Plaza Gardens direkt vorab bezahlen – ohne uns aber sagen zu können, was der Event insgesamt überhaupt kosten würde. Das wüssten wir also erst, nachdem auch für die letzte Einzelveranstaltung der Preis feststeht.
Uns würden nun nur zwei Optionen bleiben: Für jede einzelne Veranstaltung in Vorlage gehen, mit insgesamt mehreren tausend Euro, und Euch dann am Ende, kurz vor dem Event den Gesamtpreis nennen zu können und um Zahlung zu bitten – wenn dann aber ein paar Teilnehmer doch noch absagen würden, würden wir auf den bereits gezahlten Kosten für diese Teilnehmer sitzen bleiben. Das ist für uns nicht tragbar, wir würden mit dem Event ja auch keinen Gewinn machen, sondern alles 1:1 weitergeben.
Oder wir müssten für Euch im 2-Wochen-Takt um Abschlagszahlungen für die einzelnen Veranstaltungen bitten und diese dann bezahlen – aber auch ohne zu wissen, auf welche Summe das am Ende hinausläuft. Auch das ist für uns nicht vertretbar.

Leider sieht es aber auch nicht aus, als würde sich das Disneyland Paris noch bewegen.
Deswegen mussten wir heute Vormittag den Event wirklich schweren Herzens absagen, nicht ohne das DLP auf die Absurdität seines Vorgehens hinzuweisen.

Es tut uns wahnsinnig leid, für Euch, die Ihr Euch darauf gefreut habt, aber auch für uns, die wir schon Zeit, Geld und vor allem jede Menge Herzblut in die Planung gesteckt haben.

Wir finden es erschreckend, wie wenig professionell mit dem DLP so etwas zu planen ist, aber da erklärt natürlich auch einiges bzgl. der sonstigen Zustände vor Ort, wenn alle Abteilungen so arbeiten. Außerdem scheint man im Disneyland Paris ja auf Geld nicht angewiesen zu sein, wenn man so einen Event, der 50 oder mehr treue Fans, offensichtlich nicht vor Ort haben möchte, die auch bei diesem Event sicher jede Menge Geld gelassen hätten. Mit Teilnahmekosten, Einnahmen der Hotels etc. hätten der Event dem DLP sicherlich mindestens 20.000 Euro gebracht, eher mehr, so verzichtet man lieber auf diese und stößt noch dazu treue Fans vor den Kopf.

Wir würden nun aber gerne wissen, wer von Euch bekommt denn durch diese Absage Probleme, weil er zum Beispiel sein Hotel nicht mehr kostenlos stornieren kann oder wg. des Urlaubs der genommen werden musste etc.?

Außerdem möchte ich Euch bitten, dass jeder von den angemeldeten Teilnehmern mir seine Adresse per PN oder mail an torsten(at)dein-dlrp[dot]de zukommen lässt, denn die Pins, die wir extra schon produziert haben (und die sind echt toll geworden) sollt Ihr ja zumindest auf jeden Fall bekommen!



https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=be36618039295875c84a8ac6652f5463.png
Chaos_Macker
Daisy
Dabei seit: 23.03.2014,
Beiträge: 40
Verfasst am: 16. 12. 2016 [13:35]
Hallo Torsten,
das sind ja wirklich schlechte und zugleich unfassbare Nachrichten!
Vielen Dank für deine ausführliche Schilderung, ich kann sehr gut nachvollziehen, wie frustrierend das für euch ist. All die Arbeit, die ihr schon reingesteckt habt...und echt unglaublich, die Reaktionen vom Disneyland...
Für mich und ich hoffe ebenfalls auch für den Rest der potentiellen Teilnehmer, ist es aber wichtig, dass ihr jetzt nicht auch noch auf einem Kostenberg sitzen bleiben müsst.
Ich bin zB selbstverständlich dazu bereit, für den Pin zu bezahlen... Wenn ihr zB einfach 10€ pro Pin verlangen würdet... dann wären doch bei knapp 50 sicheren Anmeldungen schon mal 500€ wieder bei Euch... oder schlagt etwas besseres vor, mir egal. Es geht in meinen Augen nicht, dass ihr in Vorleistung geht und dann dafür bestraft werdet...
TomNook
Mickey
Dabei seit: 09.09.2015,
Beiträge: 300
Verfasst am: 16. 12. 2016 [13:40]
Ich würde euch auch einen Pin oder ähnliches abnehmen!
Das geht ja wirklich nicht, dass ihr euch so viel Arbeit macht, solche Kosten vorschießt und dann bleibt ihr drauf sitzen!

Ich bin entsetzt!!!

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=4d2d04e5c32a1f0af2131178ba8640f6.png
pumbärchen
Donald
dein-dlrp.de Supporting Team
Dabei seit: 19.01.2015,
Beiträge: 159
Verfasst am: 16. 12. 2016 [13:48]
shok.gifgirl_cray2.gif
Oh man.....Ich bin Grade mega geschockt und enttäuscht, ich hatte mich wahnsinnig (wie sicherlich alle die sich angemeldet haben) auf dieses Treffen gefreut.
Damit hätte ich nie gerechnet das es abgesagt werden könnte ehrlich gesagt. Ich persönlich bin Grade hin und her gerissen was ich jetzt machen soll.
Für mich hätte dieses Treffen noch eine spezielle Bedeutung gehabt. (Es war sein Ziel bis dahin, fit zu sein)

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=1890ab4be1c4b3591b40d36d95f628c1.png

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=58751fbda38fe6c18ca777dc34fee31e.png
HerculesPoirot64
macht Tony Baxter noch was vor
Dabei seit: 22.08.2014,
Beiträge: 1574
Verfasst am: 16. 12. 2016 [13:53]
Zusammenfassend kann man nur sagen, dass das echt ein Saftladen ist. Entschuldigung, so geht man doch nicht mit Kunden oder Fans um. Es ist echt lächerlich. Mir tut es wirklich total Leid, dass ihr Stunden um Stunden mit den Vorbereitungen für das Fest verbracht habt und letztlich so behandelt worden seid. Und mit euch wir auch mit.
Ich würde auch gerne einen Pin oder etwas von den Goodies abnehmen. Kann ja nicht angehen, dass ihr auf den Kosten sitzenbleibt.

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=cd00271f7c092df2f7fe8870bf60f254.png


pumbärchen
Donald
dein-dlrp.de Supporting Team
Dabei seit: 19.01.2015,
Beiträge: 159
Verfasst am: 16. 12. 2016 [14:03]
"pumbärchen" schrieb:

shok.gifgirl_cray2.gif
Oh man.....Ich bin Grade mega geschockt und enttäuscht, ich hatte mich wahnsinnig (wie sicherlich alle die sich angemeldet haben) auf dieses Treffen gefreut.
Damit hätte ich nie gerechnet das es abgesagt werden könnte ehrlich gesagt. Ich persönlich bin Grade hin und her gerissen was ich jetzt machen soll.
Für mich hätte dieses Treffen noch eine spezielle Bedeutung gehabt. (Es war sein Ziel bis dahin, fit zu sein)


Vom Disneyland bin ich enttäuscht, das Sie und scheinbar nicht haben wollen. Wie du schon geschrieben hast verdienen Sie doch ne menge Geld mit uns.JC_doubledown.gif
Es tut mir sehr Leid das ihr schon so viel Zeit,Kraft und Geld investiert habt. Vorallem aber auch wegen Geld auf denen ihr nun sitzen bleibt.Würde euch gerne Pin und andere Dinge abkaufen wollen.

Ausgaben, Hotel und Flug
Hotel läßt sich mit Ausnahme der Anzahlung stornieren, aber der Flüge nicht.
(Und auch wenn ich den günstig bekommen habe, ist es für mich persönlich viel Geld, da ich grade aus gesundheitlichen Gründen nicht arbeite.)

Jetzt bin ich hin und her gerissen was ich jetzt machen soll.

P.S. Es wurde nur der halbe Text beim ersten Posting von mir gepostet. Kp wiesobanghead.gif

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=1890ab4be1c4b3591b40d36d95f628c1.png

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=58751fbda38fe6c18ca777dc34fee31e.png
MikeFink
Onkel Dagobert
Dabei seit: 26.04.2014,
Beiträge: 551
Verfasst am: 16. 12. 2016 [14:14]
Eine PN an Torsten und auch an Pumbärchen sind von mir gerade versendet worden. Auch ich werde dabei sein den entsprechenden Schaden mitzutragen und Pins bzw. Goodies einkaufen.

Das Verhalten des DLRP zeigt leider die Verfassung auf in der sich das DLRP seit sehr langer Zeit befindet. Konfusion auf allen Ebenen. Wie kann es sein das ein CM mit dem Torsten offenbar seit Monaten sprach nach mehr als einem halben Jahr auf den Trichter kommt gar nicht oder zumindest in vielen Bereichen überhaupt nicht zuständig zu sein??? Ein altes Leidwesen das wir immer wieder erfahren und beklagen mussten.

Dennoch - schreibt es meiner Naivität??? zu: Ich vergesse und vergebe nur allzu schnell. Bis ich den Glauben an etwas verliere muß schon sehr viel passieren. Somit werde ich weiterhin das DLRP besuchen.

Eine Fahrt im April ist für mich durchaus noch denkbar wird aber unwahrscheinlicher. Eine nächste Fahrt dorthin wird es von meiner Seite auf jeden Fall geben.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.2016 um 14:16.]

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=a35efa90a4789085da989ab24c27e6dd.png

Gitti
Dussel Duck
Dabei seit: 17.07.2013,
Beiträge: 8
Verfasst am: 16. 12. 2016 [14:30]
Zunächst einmal: ich war nicht zu diesem Treffen angemeldet, weil ich da sicher keinen Urlaub bekommen hätte, habe aber immer ganz neidisch mitgelesen!
Das tut mir echt richtig leid für Thorsten und Dörte, so viel Arbeit und jetzt so was. Ich hoffe, dass Ihr irgendwann einen richtigen Ansprechpartner findet und euren Frust mal loswerden könnt icon_evil.gif
Für alle, die sich angemeldet hatten, echt schade, aber ich hoffe, Ihr macht das beste draus und trefft Euch trotzdem im DLP und verbringt ein paar schöne Stunden zusammen! Nach dem Motto: jetzt erst recht!!friends.gif



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.2016 um 14:31.]


https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=7a876120d640b1e60a1456de7e884b6b.png

jutta
Onkel Dagobert
Dabei seit: 05.10.2013,
Beiträge: 569
Verfasst am: 16. 12. 2016 [15:23]
Das schockt mich gerade ein wenig.
Ich musste Torstens Text mehrfach durchlesen aber ich verstehe es immer noch nicht.
Hab ich das richtig verstanden dass ihr da fröhlich Mails hin und her geschickt habt? Warum um Himmels Willen greift man da nicht mal zum Telefonhörer und ruft dort an. Lässt sich solange verbinden bis man eine kompetente Person am Telefon hat? Dann braucht man keine Monate um festzustellen, dass das DLP wohl nicht bereit ist diese Pläne 1:1 umzusetzen.
Dann hätte man Zeit genug gehabt um die User zu informieren was geht und was nicht.
Es hätte sicher eine Möglichkeit gegeben das Treffen in abgespeckter Version durchzuführen. Dann hätte halt jeder sein Essen selbst bezahlt. Ohne Pauschalbeträge.
Ich habe gebucht. Stornieren kann ich nicht. Allenfalls umbuchen. Das muss ich noch erfragen.

Am meisten bin ich jedoch persönlich verärgert, weil Torsten wusste dass ich ursprünglich zum Geburtstag direkt ins DLP wollte. Aber er hat mich überredet doch später zum Usertreffen zu kommen. Beides geht aus zeitlichen Gründen nicht bei mir. Ich war so doof und hab mich überreden lassen. Meine Kollegin hat mit mir Urlaub getauscht und sie musste viel organisieren dafür. Denn sie fährt mit kompletter Familie in den Urlaub. Und alle mussten deswegen umdisponieren.
Das perfide an der Sache ist, dass die erst letzte Woche gebucht haben. Also ein früherer Hinweis dass das Treffen in Gefahr ist hätte die Situation für ca 20 Menschen deutlich vereinfacht.
Ich bin grade stinksauer. Aber nicht auf das DLP sondern auf Torsten und sein Team.
Sorry. Aber das ist grad ziemlich heftig für mich.
Gut gemacht.
Ob ich jemals wieder in dieses Forum schaue ist gerade fraglich. Man sollte es sowieso zur Zeit eher umbenennen in anti-dlrp.de.
fanfcp
Daisy
Dabei seit: 27.06.2016,
Beiträge: 21
Verfasst am: 16. 12. 2016 [15:26]
Ich muss auch sagen, dass mein Bruder und ich uns auch schon auf das Treffen gefreut hatten. Da wir nun bereits alles gebucht haben, werden wir trotzdem da sein.

Wir wären aber auch bereit für bereits entstandene Kosten aufzukommen. Kann ja echt nicht sein, dass ihr jetzt auf den Kosten sitzen bleibt...



Außer "WICHTIG: Absage des dein-dlrp User-Trips :(" auch interessant:


Die neuesten Beiträge im Disneyland Paris Forum

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseberichte aus dem Disneyland Paris
Gestern [08:15]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Disneyland Resort Paris allgemein
26. 05. 2017 [21:56]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
26. 05. 2017 [19:53]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / City Hall
26. 05. 2017 [19:49]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
25. 05. 2017 [19:45]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Andere Disney Themen / Disney Filme & Comics
25. 05. 2017 [14:25]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
25. 05. 2017 [14:15]Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseberichte aus dem Disneyland Paris
25. 05. 2017 [08:10]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Disneyland Park
24. 05. 2017 [05:36]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / News & Rumors
23. 05. 2017 [13:24]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Sonstiges / Andere Freizeitparks
23. 05. 2017 [10:23]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Disneyland Resort Paris allgemein
23. 05. 2017 [10:05]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseberichte aus dem Disneyland Paris
22. 05. 2017 [06:41]Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Sonstiges / Vorstellungsforum
22. 05. 2017 [06:27]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Andere Disney Themen / Disney Themenparks weltweit
22. 05. 2017 [06:06]Gehe zum letzten Beitrag

Die neuesten Beiträge aus dem Playland - spiel mit!

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
Heute [00:00]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
Gestern [11:22]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
26. 05. 2017 [18:25]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
13. 05. 2017 [09:27]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
11. 05. 2017 [10:30]Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
31. 05. 2016 [14:59]Gehe zum letzten Beitrag

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein privates Projekt von Fans des Disneyland Paris und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.