Du bist hier:  Startseite / Forum / Disneyland Resort Paris Forum / City Hall / WICHTIG! WICHTIG! Es geht um die Existenz von dein-dlrp.de! DSGVO-Petition / 
Forum geschlossen

Das dein-dlrp-Forum ist geschlossen.

Wir sind in der finalen Phase unseres Umzuges auf eine neue Software und den Neustart von dein-dlrp.de und hoffen, Anfang bis Mitte kommender Woche wieder für Euch da zu sein.

Bis dahin: Bitte Daumen drücken, dass alles klappt.

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme im neuen Forum,

Ein Hinweis schon vorab an unsere Stamm-User: Es kann sein, dass Ihr Euch im neuen Forum vor dem ersten Login über den "Passwort vergessen" Link ein neues Passwort erstellen müsst, da wir die Passwörter auf Grund eines neuen Verschlüsselungssystems wahrscheinlich nicht übertragen können.

WICHTIG: Wenn ihr noch PNs habt, die Ihr Euch sichern wollt, dann solltet Ihr die kopieren. Wir wissen noch nicht, ob die Privaten Nachrichten in das neue Forum übertragen werden können!

Bis dahin - Euer Team von dein-dlrp!

Dein-DLRP.de Disneyland Paris Forum

Herzlichen Willkommen im Disneyland Paris Forum von dein-dlrp.de!
Hier kannst Du über das Disneyland und vieles mehr diskutieren. Viel Spaß!

Um an Diskussionen teilnehmen zu können, mußt Du eingeloggt sein. Solltest Du noch nicht registriert sein, dann registriere Dich jetzt hier!

 [Registrierung [Unsere Forumsregeln]

Login

Bitte melde Dich mit Deinen Zugangsdaten im Forum von dein-dlrp.de an!


Passwort vergessen?

Thema mit vielen Antworten

Seite 4: WICHTIG! WICHTIG! Es geht um die Existenz von dein-dlrp.de! DSGVO-Petition

torstendlp
macht Tony Baxter noch was vor
dein-dlrp.de Team / Administrator
Themenersteller
Dabei seit: 08.06.2011,
Beiträge: 3421
Verfasst am: 26. 04. 2018 [14:11]
"DerTobi75" schrieb:

Wobei ich es hierbei auch wieder spannend finde, wie die vermeintlich abgelichtete Person beweisen kann, ob ich wirklich ein Foto gemacht habe, oder nur mein Handy / Fotokiste hochgehalten habe.


Teams. Einer steht hinter Dir und beobachtet Dich, einer läuft Dir mit dem Gesicht nach vorne ins Bild. Und sofort gibt es einen Zeugen.
Genau die Frage habe ich auch gestellt und die Antwort kam sofort.

Für mich klingt das auch alles absurd. Aber wie gesagt, früher hätte ich sowas ins Reich der Fabel verwiesen. Nach einigen Erfahrungen mit der Abmahnbranche halte ich das inzwischen nicht mehr für unrealistisch.

https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=fdcf99b46096eedd45aa685a1a385758.png
https://www.dein-dlrp.de/service/forum/ticker/show/?file=01eb17fcfd687d8c2e8f2ae2c9b81e25.png

SusiStrolch
Goofy
Dabei seit: 15.03.2018,
Beiträge: 10
Verfasst am: 26. 04. 2018 [16:33]
Ich habe dann auch unterschrieben.

Ich bin zwar noch nicht lange hier aktiv, aber ich finde sowas muss erhalten bleiben, denn ihr helft sehr vielen Menschen.

Mal davon abgesehen mache ich auch gerne Fotos und Videos im Disneyland und in Paris. Würde mir man das verbieten, wären viele Orte auf der Welt auch gar nicht mehr so reizvoll. Denn Fotos sind Erinnerungen an vergangene Urlaube. Man stelle sich vor man besucht Yucatan oder sonst eine Sehenswürdigkeit und hat keine Fotos oder Suveniers.

Unfassbar das Ganze.
daniii
Pluto
dein-dlrp.de Supporting Team
Dabei seit: 29.10.2016,
Beiträge: 90
Verfasst am: 26. 04. 2018 [22:52]
Echt brutal das Ganze.

Es müsste auch viel mehr Publik gemacht werden, die meisten haben ja überhaupt keine Ahnung was das DSGVO überhaupt ist bzw. bedeutet, geschweige denn welche gravierenden Auswirkungen das für viele haben wird. So könnte man vielleicht mehr Druck auf unsere Regierung ausüben das die doch mal was zu tun.







Goofyfan
Mickey
Dabei seit: 26.01.2016,
Beiträge: 493
Verfasst am: 27. 04. 2018 [10:00]
Von meiner Seite ist auch unterschrieben woeden .Ist der reinste Mumpiz .
disneyfan5000
Donald
Dabei seit: 20.03.2015,
Beiträge: 182
Verfasst am: 27. 04. 2018 [10:47]
"torstendlp" schrieb:

"disneyfan5000" schrieb:

@Thorsten: Welcher arme Tropf kontrolliert das denn bitte? Und außerdem wenn ich etwas für mich privat fotografiere und es nicht ins Internet stelle, dann kann mir doch nix passieren,


doch kann es Dir.
Ein Anwalt meinte zu mir, er gehe davon aus, dass viele der typischen Abmahnanwälte und Abmahnvereine nun schon 450-Euro-Jobber eingestellt haben und die vor Sehenswürdigkeiten, in belebten Straßen etc. spazieren gehen lassen.
Die warten dann darauf, dass sie merken, auf ein Foto geraten zu sein und versuchen auf irgendwelchen Wegen Namen und Adresse desjenigen herauszubekommen, der das Foto gemacht hat (angebliche Gewinnspiele, nachlaufen nach Hause, was auch immer, die kennen wahrscheinlich Tricks, auf die wir nicht kommen würden) und sobald sie die Adresse haben, geht die Abmahnung raus.
Und dann ist der, der fotografiert hat, nach Meinung vieler Anwälte auch Privatpersonen, in der Pflicht nachzuweisen, dass er eine schriftliche Enwilligung von allen Leuten auf seinen Photos hatte.

Das klingt absurd? Ja, denke ich auch. Aber nach meinen nunmehr langjährigen Erfahrungen mit Anwälten in Abmahnbereich, traue ich denen sowas (und andere Tricks, an die wir vielleicht gar nicht denken) jederzeit zu.

"disneyfan5000" schrieb:

vollkommen unabhängig davon wer noch zufällig mit aufs Bild gekommen ist. Also so eine idiotische Regel kann ja auch nur von der EU kommen.


Ausnahmsweise ist die EU da mal nicht Schuld, sondern Deutschland ganz alleine.
Die EU hat die Verordnung als Rahmen herausgegeben und Öffnungsklauseln eingebaut.
Über diese sollte jedes Land den Rahmen der Verordnung den bereits vorher bestehenden nationalen Gesetzen und der nationalen Praxis anpassen.
Dass die EU das nicht einmal für alle machen konnte, liegt daran, dass ja jedes Land zuvor andere Gesetze hatte.
In Deutschland für den Bereich der Fotografie z.B. das Kunsturhebergesetz (KUG).
Deutschland hätte nur sagen müssen, wir passen die Verordnung so an, dass wir reinschreiben, dass weiterhin das schon bestehende KUG greift.
Deutschland hat aber darauf verzichtet. Komplett. Deutschland hat einfach die Rohform der EU-Verordnung übernommen und nichts unseren bestehenden Gesetzen angepasst.

Und man hat das in Deutschland auch nicht vor. Die Regierung hat dazu ja verlauten lassen, dass man Vertrauen in die Gerichte habe, dass die nach Inkrafttreten die Unklarheiten in Prozessen klären werden. Damit ersparen sich Parlament und Regierung als Legislative und Exekutive die Gesetzgebung und verlagern die quasi auf die Gerichte, also die Judikative.

Das führt aber dazu, dass wir erst dann Sicherheit haben werden, wenn höchstrichterlich zu einzelnen Punkten entschieden wurde, also vom BGH, dem Bundesverwaltungsgericht oder ggf. dem Bundesverfassungsgericht.
Das kann sich problemlos 10 Jahre ziehen und bis dahin haben wir Unsicherheit.
Ganz davon abgesehen, dass schon die vielen Verfahren auf dem Weg durch die Instanzen jede Menge Geld kosten werden.

In Schweden hat das Parlament zum Beispiel ein Gesetz mit nur 1(!) Satz beschlossen, der sorgt aber dafür, dass die bestehende Gesetzgebung in allen Punkten, in denen die DSGVO was aufstellt, höher gestellt wird, als die DSGVO. Dadurch ändert sich in Schweden in der Praxis NICHTS.
Ähnlich die Niederlande.
Österreich hat auch alle Strafen ausgesetzt usw.

Aber das deutsche Parlament und die deutsche Regierung wollen Stand heute halt nichts tun.


Mag ja sein, das die EU Öffnungsklauseln in diesen Schwachsinn reingesetzt hat. Fakt ist aber, das sie der Urheber des Blödsinns sind. Da hat wohl wieder irgendeine Lobby bei der EU Druck gemacht. Bestimmt die Anwaltslobby. Generell muss man das meist nix gutes aus der EU kommt. Meistens verkomplizieren sie mit ihren Regelungen nur das Leben der Menschen. Da muß man sich nicht wundern wenn die Engländer lieber rauswollen oder wenn die EU generell bei der Bevölkerung kein gutes Standing hat.
DerTobi75
Mickey
Dabei seit: 08.05.2015,
Beiträge: 321
Verfasst am: 27. 04. 2018 [11:50]
"disneyfan5000" schrieb:
Mag ja sein, das die EU Öffnungsklauseln in diesen Schwachsinn reingesetzt hat. Fakt ist aber, das sie der Urheber des Blödsinns sind. Da hat wohl wieder irgendeine Lobby bei der EU Druck gemacht. Bestimmt die Anwaltslobby. Generell muss man das meist nix gutes aus der EU kommt. Meistens verkomplizieren sie mit ihren Regelungen nur das Leben der Menschen. Da muß man sich nicht wundern wenn die Engländer lieber rauswollen oder wenn die EU generell bei der Bevölkerung kein gutes Standing hat.

JC_OMG_sign.gif

Magic Run Weekend 2019 - 36k Challenge - just keep running!
disneyfan60
Onkel Dagobert
Dabei seit: 26.11.2013,
Beiträge: 636
Verfasst am: 27. 04. 2018 [12:33]
Hiermit ist es wie mit vielen anderen Bestimmungen, die EU Mitarbeiter scheinen soo viel Langeweile zu haben das ihnen nur noch unsinnige Schei-se einfällt um damit Beschäftigung zu simulieren um ihre hohen Gehälter zu rechtfertigen...sorry
DerTobi75
Mickey
Dabei seit: 08.05.2015,
Beiträge: 321
Verfasst am: 27. 04. 2018 [13:15]
Wie Torsten es schon geschrieben hat, in diesem Fall wäre es ein leichtes gewesen, diesen Irrsinn zu unterbinden.

Da muss man nicht zwangsläufig nur auf die EU schimpfen!

Was die Engländer angeht, ab da die Mehrheit immer noch so froh ist, dass sie bald aus der EU raus sind, wage ich mal zu bezweifeln. Aber eigentlich wollte ich ja keine Trolle mehr füttern icon_wink.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.2018 um 13:17.]

Magic Run Weekend 2019 - 36k Challenge - just keep running!
disneyfan5000
Donald
Dabei seit: 20.03.2015,
Beiträge: 182
Verfasst am: 28. 04. 2018 [11:26]
"DerTobi75" schrieb:

Wie Torsten es schon geschrieben hat, in diesem Fall wäre es ein leichtes gewesen, diesen Irrsinn zu unterbinden.

Da muss man nicht zwangsläufig nur auf die EU schimpfen!

Was die Engländer angeht, ab da die Mehrheit immer noch so froh ist, dass sie bald aus der EU raus sind, wage ich mal zu bezweifeln. Aber eigentlich wollte ich ja keine Trolle mehr füttern icon_wink.gif


Natürlich ist es unsäglich das die Bundesregierung nicht handelt. Aber zu erst einmal haben mal wieder die Eurokraten in Brüssel die Büchse der Pandora geöffnet. Das hat man davon wenn man soviel Eigenständigkeit an eine externe Stelle abgibt. Und der Macron will das noch mehr. Gott bewahre.

Ich hoffe das es für die Betreiber dieser Seite nicht ganz so schlimm kommt und das es die Seite noch gibt. Ich habe unterschrieben. Echt wahnsinn, was für ein Müll die in Brüssel fabrizieren.
DerTobi75
Mickey
Dabei seit: 08.05.2015,
Beiträge: 321
Verfasst am: 28. 04. 2018 [11:37]
Ja, genau! Schaffen wir die EU am besten wieder ab, machen die Grenzen dicht & jeder braut wieder sein eigenes Süppchen!

Frag mal die Engländer, wie sehr die sich darauf freuen in zwei, drei Jahren das DLRP zu besuchen.

Magic Run Weekend 2019 - 36k Challenge - just keep running!



Außer "WICHTIG! WICHTIG! Es geht um die Existenz von dein-dlrp.de! DSGVO-Petition" auch interessant:


Die neuesten Beiträge im Disneyland Paris Forum

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / News & Rumors
20. 08. 2019 [15:08] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Walt Disney Studios
20. 08. 2019 [14:24] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
20. 08. 2019 [11:47] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Sonstiges / Vorstellungsforum
20. 08. 2019 [11:44] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Sonstiges / Dein-DLRP
20. 08. 2019 [11:02] Gehe zum letzten Beitrag
Unbeantwortetes Thema
Disneyland Resort Paris Forum / City Hall
20. 08. 2019 [03:27] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
19. 08. 2019 [22:55] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Andere Disney Themen / Disney Filme & Comics
19. 08. 2019 [13:39] Gehe zum letzten Beitrag
Disneyland Resort Paris Forum / Disneyland Resort Paris allgemein
18. 08. 2019 [13:30] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
15. 08. 2019 [10:59] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / News & Rumors
15. 08. 2019 [10:44] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Andere Disney Themen / Disney Shopping
14. 08. 2019 [11:09] Gehe zum letzten Beitrag
Thema ohne neue Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / News & Rumors
12. 08. 2019 [11:03] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Sonstiges / Dein-DLRP
12. 08. 2019 [10:46] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Disneyland Resort Paris Forum / Reiseplanung und Fragen
10. 08. 2019 [23:05] Gehe zum letzten Beitrag

Die neuesten Beiträge aus dem Playland - spiel mit!

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
20. 08. 2019 [07:54] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
15. 07. 2019 [12:40] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
21. 01. 2019 [13:11] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
16. 01. 2019 [09:59] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
19. 12. 2018 [12:46] Gehe zum letzten Beitrag
Thema mit vielen Antworten
Playland und Fun-Bereich / Dein-DLRP.de Playland
20. 08. 2018 [15:32] Gehe zum letzten Beitrag

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.