Fastpass für Fotopoints?

I
Interessiert Guest
Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Treffen/Fotopoints mit den Charaktern. Wir waren mit den Kids bereits mehrmals im Disneyland und haben immer Fotos mit Micky & Co. gemacht. Dabei ist uns aufgefallen das einige Personen sich am Ausgang anstellen, etwas vorzeigen und relativ schnell „vorgeschoben“ werden.
Bei der Hälfte ist erkennbar das es sich um Personen mit einem Schwerbehindertenausweis handelt. Bei der anderen Hälfte handelt es sich augenscheinlich um nicht (körperlich) behinderte Menschen. Gibt es für die Fotopoints auch so etwas wie einen Fastpass vielleicht für Gäste die Suiten buchen?
 
thatskk Disneyland? Kenn ich!
soweit ich das mitbekommen habe sind es meistens Familien mit einer behinderten Person dabei.
Ich glaube aber auch wenn man Schwanger ist kann man sich einen Pass holen für so Foto Points, einen Mitarbeiten mit Freunden haben wir auch schon mal gesehen der vor kam, aber das es etwas wie einen bezahlten Fastpass gibt haben wir noch nicht mit bekommen.
 
Ellie Disneyland? Kenn ich!
Ich habe eine grüne Schwerbehinderten Karte. Mir sieht man es auch nicht auf den ersten Blick an. Das genaue Prozedere ist wie folgt: Bei den meisten Points im Disneylandpark kann man als Schwerbehinderter einen Termin buchen. Dafür geht man direkt bei Öffnung des FotoPoints zu einem CM. Dann bekommt man ein Terminkärtchen und kommt dann zu dem Termin ohne Wartezeit dran. Es gibt aber nur begrenzte Termine. Wenn man zu spät kommt, bekommt man auch keinen Termin mehr. Bei Darth Vader und ich glaube auch bei Mickey und den Prinzessinnen kann man ohne Termin kommen und wird dazwischen geschoben. Im Studio-Park (Lineberty) muss man wie jeder andere eine virtuelle Nummer ziehen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben