Disney Magic Happens Parade für Disneyland

dörthe Administrator
Teammitglied
Ab dem 28. Februar 2020 rollt eine neue Parade durch den Disneyland Park in Kalifornien. Ihr Name: Disney Magic Happens.
Hier habt Ihr schon einmal einen Eindruck der neuen Wagen, deren Concept Arts sich im Anhang befinden.

Der Schwerpunkt der Parade liegt auf der einen Seite auf den neueren Filmen, so kommen Vaiana, Coco und Frozen mit jeweils einem eigenen Wagen vor. Auf der anderen Seite gibt es einen deutlichen Schwerpunkt bei den Disney Prinzessinnen.

Etwas verwirrend für mich ist Mickey Mouse, der die Parade anscheinend präsnetiert, aber dann nicht wieder auftaucht. Zunächst klang das für mich so als ob es keinen Wagen mit Mickey Mouse und seinen Freunden geben wird. Was ich sehr merkwürdig finde. Inzwischen habe ich dann aber gelesen, dass es neun Wagen geben soll. Auf den Konzeptzeichnungen sind aber nur acht Wagen zu sehen. Also besteht ja doch die Hoffnung, das Mickey den neunten Wagen besteigt und mit ihm durch den Park fährt.

Mal schauen wie die Parade dann live und in Farbe aussieht. Und wer weiß, welche Teile davon die neue Parade fürs Disneyland Paris inspirieren werden. Der Frozen Float hat ja schon eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Paradenwagen von Frozen 2: An Enchanted Journey.

1579774945068.png

1579774953493.png

1579774965391.png

1579774971119.png


1579774979663.png


1579775007799.png


1579775017819.png


1579775023584.png


1579775031772.png
 
jutta Cast Member
Das sieht superschön aus.
Ich freue mich ja jetzt schon, wenn es in Paris eine neue Parade geben wird. Die jetzige geht so gar nicht an mich ran. Mit der Musik kann ich null anfangen. Magic everywhere konnte ich stundenlang pausenlos hören...
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Mir sagen die Concept Arts nicht sonderlich zu.

Ich finde es seltsam, dass Moana zwei Wagen gewidmet sein sollen. Was soll das? Warum wird ein Thema doppelt aufgegriffen und jedes andere nur einmal? Das ist für mich nicht stimmig.
Außerdem finde ich den Anteil der kleinen Wagen viel zu groß und die Wagen selbst zu einfallslos.
Irgendwie hat man das alles schonmal gesehen, den ganzen Stil. Der ist mir zu langweilig und zu beliebig, zu wenig eigenständig

Und natürlich ist auch mir das Fehlen von Mickey, wenn der schon im Logo ist, suspekt, aber vielleicht kommt ja tatsächlich noch ein Wagen mehr.

Der einzige positive Aspekt ist für mich der Wagen zu Sword in the Stone.
 
Snoopy Stammgast in den Parks
Das sieht superschön aus.
Ich freue mich ja jetzt schon, wenn es in Paris eine neue Parade geben wird. Die jetzige geht so gar nicht an mich ran. Mit der Musik kann ich null anfangen. Magic everywhere konnte ich stundenlang pausenlos hören...
Mir geht es genauso: die Musik bei der aktuellen Parade hat für mich überhaupt nichts mit Disney zu tun. Da bin ich jeweils in der Telefon-Warteschleife beim DLP froh, wenn ich nicht zu lang drin bleiben muss ;) bei Magic everywhere war ich irgendwie immer enttäuscht, wenn ein CM an die Leitung kam und die Musik endete.
 
thatskk Stammgast in den Parks
also mir gefallen die Vaiana Wagen sehr gut und auch generell einfach mal komplett was neues
bin auch so froh wenn es in Paris mit der neuen los geht
generell so mehr ein mix aus neu und alt wäre super an den jetzigen hat man sich doch schon ziemlich satt gesehen und gehört
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
generell so mehr ein mix aus neu und alt wäre super an den jetzigen hat man sich doch schon ziemlich satt gesehen und gehört
Dabei läuft die aktuelle Parade ja noch nicht einmal 3 Jahre, während die alten Wagen viel länger liefen, teils leicht umgebaut, aber doch die selben Wagen. Das waren ja fast 10 Jahre mit quasi den selben Wagen unter anderem Namen, wenn ich mich richtig erinnere.

Das ist mein Problem bei den Concept Arts von Anaheim. Es mögen neue Inhalte sein und eine gute Mischung aus lat und neu, aber stilistisch ist es für mich eher ein Rückschritt. Die Wagen sehen genauso aus, wie sie auch vor 10 Jahren hätten fahren können.

Mir gefällt Stars on Parade aktuell im DLP um Welten besser, weil es mal ein ganz anderer Stil ist, mit der vielen Mechanik, die sichtbar ist und ich finde auch die Musik dazu großartig passend und zum Glück halt eine Abwechslung vom üblichen Magic-Everywhere-Catchy-etc Disney-Einheitsbrei.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben