Bin neu bei Euch und hab ganz viele Fragen

MinniMaus69 Besucht die Disney University
Hallo an alle Disneyfreunde, bin ganz neu bei Euch und hoffe, meine vielen Fragen hier im Forum beantwortet zu bekommen. Das erste mal haben wir den Park 2003 für einen Tagesausflug besucht und waren so begeistert, dass wir 2004 für 3 Tage wieder da waren. Wir haben damals im Newport Bay übernachtet - das hat uns sehr gut gefallen. Ich hätte damals zwar lieber das Disneyland-Hotel genommen, aber die Vernunft hat dann doch gesiegt. Jedenfalls haben wir da beschlossen, dass wir mit unserem Kind (damals noch ein reiner Wunsch) wiederkommen werden, wenn es 1.50 Meter groß ist. Zwischenzeitlich ist unser Sohn fleißig gewachsen und nächstes Jahr soll es nun soweit sein. Um mich mal grob zu informieren, bin ich kürzlich im Reisebüro gewesen und hab mir mal eine Hausnummer nennen lassen. Nachdem sich die Schnappatmung wieder gelegt hatte, habe ich mich mal im Internet ein bischen schlau gemacht. Was ich da nun so zu lesen bekommen habe, hat mich ganz schön verwirrt. Da kommen ja sowohl der Park und im Besonderen das Disneyland-Hotel ziemlich schlecht weg. Ich bin nun auf der Suche nach einer realistischen Einschätzung zum aktuellen Zustand von Park und Hotel - ohne Frust oder rosarote Brille. Mein Gedanke war ja, dass sich zum Jubiläum doch einiges in Punkto Renovierung und Erneuerung getan haben müsste. Kann mir das jemand bestätigen oder ist es wirklich so schlimm - Wörter wie: abgewohnt, verdreckt, übel gelauntes Personal, in die Jahre gekommen... klingt nicht gerade toll - für eine ehrliche,realistische
Einschätzung wäre ich sehr dankbar.

nun noch ein paar Fragen:

- hat schon jemand Erfahrung mit dem Castle-Club gemacht - und welche?? Allein der Vip-Fastpass ist schon eine Überlegung wert - vor allem mit einem ungeduldigen Kind....

- wie breit sind die Betten im Disneyland-Hotel?? In den Zimmern stehen ja nur 2 Betten, da werde ich wohl mit meinem Sohn im einem schlafen müssen - bitte mal jemand nachmessen :D

- kann mir jemand sagen, ob sich die Buffalo Bill´s Wild West Show lohnt und wie das mit der Staubentwicklung so ist, reicht die 2. Kategorie oder sollte man die 1. nehmen????

- im Internet hab ich etwas über einen privaten Shuttle-Service vom Flughafen nach DLP gelesen; hat vielleicht jemand damit Erfahrungen gemacht??

letzte Frage; kann mir jemand sagen, ober der Preisunterschied sehr groß ist, wenn man die Reise im Internet selber bucht statt im Reisebüro - im Internet hab ich die Preise für die Zimmer mit Parkseite des Castle-Club´s im Disneyland-Hotel bis jetzt nicht gefunden....

So; das wären vorerst alle meine Fragen; ich hoffe, Ihr könnt mir bei der Einen oder Anderen
etwas auf die Sprünge helfen....

Liebe Grüße an alle...
MinniMaus69
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hallo MinniMaus!
Herzlich willkommen hier im Forum!

Zu Deinen Fragen versuche ich mal nach und nach ein paar Antworten zu finden :)

Zustand der Hotels: Da gibt es in diversen Hotelbewertungsportalen sehr viele sehr schelchte Meinungen, doch wenn Du Dich hier im Forum ein wenig einliest, wirst Du sicherlich bald merken, dass hier kaum jemand schlechte Erfahrungen in den Disney Hotels gemacht hat.
Dazu kommt, dass Santa Fe, Cheyenne und Sequoia Lodge frisch renovierte Zimmer haben.
Sollte doch einmal etwas nicht so sein, wie Du es Dir vorstellst, wende Dich einfach an die Rezeption, dort wird Dir sicherlich geholfen.

Der Castle Club wird immer wieder hochgelobt. Ob es allerdings den Aufpreis nur wegen des VIP-Fastpass wert ist, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.

In so gut wie jedem Hotelzimmer in den Disney Hotels immer zwei große Betten oder ein großes Bett und ein Etagenbett. Die zwei großen Betten dürften so um die 1,60m breit sein. Nachgemessen habe ich allerdings nicht, nur so gefühlt Maß genommen, beim letzten Besuch ;-)

Bei der Buffalo Bill's Show habe ich bisher immer die 1. Kategorie gewählt, weil ich garantiert vorne sitzen wollte. Aber das ist Geschmackssache und bei wenig Andrang werden auch Besucher mit Kat.2-Tickets auf die Plätze nach ganz vorne gesetzt.
Die Staubentwicklung finde ich persönlich, ist kaum wahrzunehmen. Also mir ist es auf jeden Fall noch nie passiert, dass mir Staub aufs Essen geweht ist :cheesy:
Wenn Du allerdings Asthma oder andere Atemwegserkrankungen hast, solltest Du dieser Show besser fernbleiben.

Vom Flughafen fährt der VEA-Shuttle und es gibt Privatunterhemen, die in Kleinbussen ähnlicheDienste anbieten. Wenn Du hier im Forum etwas stöberst, findest Du schnell Adressen und Erfahrungsberichte.

Zum Preisunterschied bei der Buchung kann man eigentlich nur sagen: Es kann so sein oder auch anders...
Das kommt halt ganz darauf an, ob es gerade Angebote gibt oder nicht. Im Reisebüro wirst Du wohl immer einen Fix-Preis zahlen, auf den es keine Rabatt gibt. Online kannst Du zum gleichen Zeitpunkt teilweise deutlich sparen. So gibt es bei Disney direkt immer wieder Frühbucher-Rabatte oder andere Preisnachlässe.
Wenn Du sicher sein willst, den günstigsten Preis zu finden, wirst Du nicht darumherum kommen, die verschiedenen Angebote gründlich miteinander zu vergleichen.

Hoffentlich helfen Dir diese Antworten etwas weiter bei der Reiseplanung.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben ...... ganz ehrlich ich finde es lohnt sich nicht nur wegen dem VIP FP den Castle Club zu buchen, wobei ich den toll finde, aber nur um schneller mit einem quengeligen Kind in die Attraktionen zu kommen? No way ...... da lohnt der stinknormale FP den man an jeder FP Attraktion gratis kommen kann auch und erfüllt fast den glechen Zweck :cheesy:

Da der Park zum Jubiläum fast vollständig saniert wurde kann ich mir nicht vorstellen wo da jemand was von dreckig und marode gesehen haben will? Evtl. war derjenige gar woanders????????? :eek::evil::wacko:

Und wie Dörthe schon sagte, ein vergleichen lohnt sich wirklich, im Reisebüro würde ich nie buchen, denn dort spart man am wenigsten.
 
MinniMaus69 Besucht die Disney University
:bye::bye:Hallo, Ihr Lieben; ein Dankeschön für Eure prompten Antworten; also, ich muss kurz mal sagen, dass mich das Disneyland-Hotel ja schon damals gereizt hat und wenn es dann endlich soweit ist; naja - sicher ist es verrückt - aber es soll auch was ganz Besonderes werden - bei der langen Wartezeit. Warum dann nicht auch mal der Castle Club??? Mit Vernunft kommt man bei der Summe sowieso nicht mehr weiter - aber Traum ist ebend Traum.... Deshalb hatte ich auch Sorgen, als ich die Bewertungen gelesen habe, sicherlich weiß ich auch, dass die meisten Menschen, die solche Bewertungen abgeben - doch eher die gefrusteten sind und bei den Preisen sicher auch ganz hohe Erwartungen hatten, aber irgendwas ist ja doch immer dran, vor allem wenn sich die Kritiken so häufen....

Schön, dass ich mal zu der Bettbreite eine ungefähre Angabe habe - weil 1,20 Meter ganz schön schmal für 2 Personen wäre...

Also herzlichen Dank und liebe Grüße
MinniMaus69
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Wir waren 2005 im Castle Club und alles war perfekt (ich wüsste nicht was man da hätte kritisieren sollen), wobei wenn man ehrlich ist das Preis-Leistngsverhältnis natürlich total überzogen ist, aber schön ist es dennoch.:rosabrille:
 
eve Imagineer Azubi
Hallo MinniMaus69 auch von mir ein herzliches willkommen!

Eigentlich wurde ja schon alles gesagt.
Daher ergänze ich mal etwas zu dem Punkt, dass Du von schlecht gelaunten unfreundlichen Mitarbeitern gelesen hast: Das kann ich mir ehrlich gesagt kaum vorstellen.
Die Mitarbeiter waren stets und überall immer sehr freundlich! Egal um was es ging (Reservierung, Buchen des Gepäckservice oder einfach beim Einkaufen in den verschiedenen Shops) mir sind nur freundliche und sehr engagierte Cast Member begegnet! Immer wieder sehr nette Small Talks gehalten, Späße gemacht etc.

 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Da stimme ich eve voll und ganz zu, die CM im DLP sind toll, ich hatte seit 1992 noch nie irgendjemanden der unfreundlich zu mir war ......

Man muss das ja auch immer so sehen, es gibt den typischen Deutschen der an alles und jedem was zu meckern hat und so den Angestellten dort auch gegenüber tritt, das die dann auch nicht freundlich antworten ist ja logisch. Viele der CM die ich kenne berichten auch von solch einem Verhalten ... und gerne posten solche Leute dann auch in den Bewertungsforen um alles mies zu machen .........
 
MinniMaus69 Besucht die Disney University
als wir damals im DLP waren, gab es für uns überhaupt nix zu beanstanden. Es war einfach traumhaft und wir haben uns wie kleine Kinder im Bonbonladen gefühlt. Ich konnte es mir auch garnicht vorstellen - aber es ist ja auch schon ein paar Jährchen her und der Sparzwang schlägt ja überall zu - also ganz unvorstellbar waren die Aussagen für mich nicht.

Nochmal zu der Buchung über Internet. Kann man sich die Sachen auch wie im Reisebüro einzeln zusammenstellen und gibt es da auch einen Frühbucherrabatt? Ich bin da ehrlich gesagt noch nicht so bewandert damit - deshalb auch der Gedanke mit dem Reisebüro....

Liebe Grüße; MinniMaus69
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Was möchtest Du dir denn alles zusammenbasteln lassen? Das geht auch alles online und ja, auch Frühbucher Rabatte wie zusätzlich noch viele andere Rabatte gibt es eben halt nur wenn man online bucht.
 
MinniMaus69 Besucht die Disney University
nun ja - also zum Zusammenbasteln - ich denke da an das Hotel - ein bestimmtes Zimmer, die Buffalo-Bill Show und evtl. den Transfer v. Flughafen, evtl. auch die Verpflegungspauschale -da bin ich mir aber noch nicht so sicher - ist ja auch leider noch ein Jahr Zeit, die 1,50 sind noch nicht erreicht.....

LG MinniMaus69
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben