Silvester im Disneyland Paris | Welcher Park? Was wird geboten? Buchung, spezielle Menüs etc.

disneydreamer Imagineer
Stimmt dörthe im Aktuellen Preiskatalog des Disneyland Paris steht das schon drin daran hab ich echt gar nicht mehr gedacht gehabt da mal nachzusehen :laugh:

Hier also die Preisliste für Silvester 2013


Silvester Abend Buffalo Bill's Wild West Dinner Show... with Mickey & Friends:

18:30 Uhr Vorstellung
2 Sitzkategorie: 109 Euro Pro Person (Erwachsene) 59 Euro Pro Person (Kinder)
1 Sitzkategorie: Zuschlag von 15 Euro zum Preis der 2 Sitzkategorie

21:30 Uhr Vorstellung
2 Sitzkategorie: 149 Euro Pro Person (Erwachsene) 69 Euro Pro Person (Kinder)
1 Sitzkategorie: Zuschlag von 15 Euro zum Preis der 2 Sitzkategorie

Silvesteressen mit den Disney Figuren in Disneys Hotel New York:
Ab 20 Uhr: 229 Euro Pro Person (Erwachsene) 69 Euro Pro Person (Kinder)

Silvesteressen mit den Disney Prinzessinnen und Prinzen im Restaurant Auberge de Cendrillon (Disneyland Park, Fantasyland):
Ab 20 Uhr: 289 Euro Pro Person (Erwachsene) 79 Euro Pro Person (Kinder)

Silvesteressen in den Disney Hotels & Disney Village:

Disneyland Hotel
California Grill
Ab 18:30 Uhr: 229 Euro Pro Person (Erwachsene) 69 Euro Pro Person (Kinder)
Ab 21:30 Uhr: 359 Euro Pro Person (Erwachsene) 89 Euro Pro Person (Kinder)
Inventions
Ab 18:30 Uhr: 209 Euro Pro Person (Erwachsene) 59 Euro Pro Person (Kinder)
Ab 21:30 Uhr: 279 Euro Pro Person (Erwachsene) 79 Euro Pro Person (Kinder)

Disneys Hotel New York
Manhattan Restaurant
Ab 20:00 Uhr: 259 Euro Pro Person (Erwachsene) 69 Euro Pro Person (Kinder)

Disneys Newport Bay Club
Yacht Club
Ab 20:00 Uhr: 229 Euro Pro Person (Erwachsene) 69 Euro Pro Person (Kinder)

Disneys Sequoia Lodge
Hunter's Grill
Ab 18:30 Uhr: 129 Euro Pro Person (Erwachsene) 39 Euro Pro Person (Kinder)
Ab 21:30 Uhr: 169 Euro Pro Person (Erwachsene) 59 Euro Pro Person (Kinder)

Disney Village
La Grange (Billy Bob's Country Western Saloon)
Ab 18:30 Uhr: 119 Euro Pro Person (Erwachsene) 39 Euro Pro Person (Kinder)
Ab 21:30 Uhr: 149 Euro Pro Person (Erwachsene) 59 Euro Pro Person (Kinder)
The Steakhouse
Ab 18:30 Uhr: 129 Euro Pro Person (Erwachsene) 39 Euro Pro Person (Kinder)
Ab 21:30 Uhr: 159 Euro Pro Person (Erwachsene) 59 Euro Pro Person (Kinder)


Silvesteressen im Disneyland Park:
Walt's - an American Restaurant
Ab 18:30 Uhr: 189 Euro Pro Person (Erwachsene) 49 Euro Pro Person (Kinder)
Ab 21:30 Uhr: 229 Euro Pro Person (Erwachsene) 69 Euro Pro Person (Kinder)
Plaza Gardens Restaurant
Ab 18:30 Uhr: 159 Euro Pro Person (Erwachsene) 49 Euro Pro Person (Kinder)
Ab 21:30 Uhr: 199 Euro Pro Person (Erwachsene) 69 Euro Pro Person (Kinder)
Blue Lagoon Restaurant
Ab 18:30 Uhr: 179 Euro Pro Person (Erwachsene) 49 Euro Pro Person (Kinder)
Ab 21:30 Uhr: 219 Euro Pro Person (Erwachsene) 69 Euro Pro Person (Kinder)

Quelle: siehe Anhang (Offizieller Disneyland Paris Preiskatalog)
 
sylkyway Besucht die Disney University
Super - vielen lieben Dank. Aber die Preise sind echt schon gesalzen ... heftig ... denke mal, dass wir uns was auf die Hand holen werden oder in einen der Schnellrestaurants einkehren werden. Die sind ja hoffentlich auch alle geöffnet ?!?!?
 
schumidog Cast Member
Die Restaurants auf der liste sind nicht die einzigsten die geöffnet haben. Man kann zb auch im agrabah oder Restaurants der Stars in den Studios essen. Im letzteren waren wir mal zu Silvester essen. Das ganze war nur etwas teurer als sonst. Wir haben 35€ gezahlt.
 
tinnie Stammgast in den Parks
Hallo an alle Disney fans :)

Nach langer Suche bin ich wirklich froh auf diese Seite gestoßen zu sein.
Ihr scheint alle viel Ahnung zu haben :deri:

Nun plane ich zu zweit vom 31.12 bis zum 02.01.14 ins Disneyland zu reisen.
Jetzt meine Frage: brauche ich für den Silvesterabend spezielle Tickets? oder gelten auch die ganz normalen? Und kann es sein, dass obwohl ich über die offizielle Internetseite Tickets bestelle, der Park zu "voll" ist?

Es ist meine erste Reise dorthin und mir ist das wirklich wichtig :)
Ich würde nämlich gern ein Hotel außerhalb (also kein Disneyhotel) selber buchen wollen und nicht unbedingt wieder auf das Reisebüro zurückkommen müssen weil 2 dieser Büros mir ohnehin nicht sonderlich kompetent bei der Frage weiterhelfen konnten.

Für andere Tipps bin ich auch dankbar :wink:

Liebe Grüße
Tina
 
disneydreams4ever Stammgast in den Parks
Hallo!
Schau doch mal bei einer Suchmaaschine nach einen günstgen Hotel in Paris! Ich selber war 2mal im Hotel Mirific in Paris! War zufrieden, das Zimmer war schön sauber und das Frühstück sehr reichhaltig! Außerdem ist das hotel direkt an einer Metro Station( Bahn ) und gleich nebenan ist ein Supermarkt ( ich hoffe das er noch da ist ), kann man günstig einkaufen!!
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo,

erst einmal herzlich willkommen bei uns im Forum!

tinnie schrieb:
Nun plane ich zu zweit vom 31.12 bis zum 02.01.14 ins Disneyland zu reisen.
Gute Idee ;)

tinnie schrieb:
Jetzt meine Frage: brauche ich für den Silvesterabend spezielle Tickets? oder gelten auch die ganz normalen?
Es gelten die ganz normalen Tickets.

tinnie schrieb:
Und kann es sein, dass obwohl ich über die offizielle Internetseite Tickets bestelle, der Park zu "voll" ist?
Ja, das kann grundsätzlich passieren.
Die Tickets, die Du online kaufen kannst sind NICHT an einen bestimmten Tag gebunden, sondern 6 Monate gültig.
Das ist einerseits natürlich ein Vorteil, andererseits resultiert daraus auch der Nachteil, dass Du damit keinen speziellen Tag "reserviert" hast.
Und es kommt, wenn auch sehr sehr selten, schon mal vor, dass der bzw. die Parks wg. Erreichen der Kapazitätsgrenze geschlossen werden.
An Silvester habe ich das selbst noch nicht erlebt, aber v.a. schon an Halloween und an Adventswochenenden.
Aber es kann theoretisch natürlich auch an Silvester passieren.

Das gilt aber dann nur für die Tagesgäste - also solche, die nur Tickets gekauft haben.

Gäste der Disney Hotels, deren Tickets ja zeitlich gebunden sind an die Pauschale (mit kleinem Spielraum), werden dann natürlich trotzdem reingelassen.
Das gilt auch für Inhaber von Jahreskarten, wenn ihre Jahreskarten an den Tagen keine Blackout-Dates haben. Für 2013 also für Dream und Fantay-Jahreskarte. Der Francilien hat dieses Jahr am 31.12. eine Blackout-Day. Aber Achtung: Wenn Ihr auch am 1.1. in die Parks wollt: Da hat auch der Fantasy einen Blackout-Day.
Mehr zu den Jahreskarten erfahrt Ihr hier.


tinnie schrieb:
Ich würde nämlich gern ein Hotel außerhalb (also kein Disneyhotel) selber buchen wollen und nicht unbedingt wieder auf das Reisebüro zurückkommen müssen weil 2 dieser Büros mir ohnehin nicht sonderlich kompetent bei der Frage weiterhelfen konnten.
Du kannst theoretisch auch eine Pauschale in einem der Selected Hotels buchen - dann kommst Du auch rein, wenn der Park an der Kapazitätsgrenze ist - aber dann hast Du halt auch die üblichen Pauschalen-Preise.
Wenn Du das Hotel extra buchen möchtest, um eine günstigere Room-Rate zu bekommen, bleibt Dir, damit Ihr sicher auch reinkommt an allen Tagen des Aufenthaltes, nur der Dream-Jahrespass.
Oder eben doch die Buchung einer Pauschale in einem Disney-Hotel.
Über ein Reisebüro würde ich das ehrlich gesagt nicht machen - die wenigsten haben Ahnung vom DLP und man bekommt auch keinerlei Preisvorteil.
Solltest Du eine Pauschale über Disney direkt buchen, wäre es nett, wenn Du zur Buchung nicht direkt auf die Seite gehen würdest, sondern vorher hier vorbeischaust und über einen der Links ganz rechts oben zu Disney gehst. Dann bekommen wir eine (kleine) Provision für die Buchung, die zum Erhalt dieser Seite beiträgt. Vielen Dank!

Wenn Du ein externes Hotel nehmen solltest, würde ich übrigens eines in der näheren Umgebung empfehlen. Eine Auswahl findest Du hier.
Gerade an Silvester würde ich keines in Paris nehmen. Vor allem bei der Rückreise kann das in der RER/Metro absolut chaotisch und eng werden!

Viele Grüße,

Torsten
 
disneyfan1992 Cast Member
Torsten, mir wurde mal gesagt, das Dream (damals noch Fantasy) auch nicht in den Park kommt wenn die Kapazität erschöpft.

Nur noch Besucher mit Easy Pass kommen in den Park, also Hotelgäste.

Aber, wenn ihr früh in den Park geht, würde ich mir da keine Sorgen machen.

Wenn ihr ausschlafen wollt, und erst gegen Mittag in den Park geht, kann es schon sein das es zu spät ist.

Ich selber habe es nur einmal an Pfingsten erlebt das diese Grenze erreicht wurde.
Aber Silvester war es auch sehr , sehr voll.

Mfg.

Disneyfan1992
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
disneyfan1992 schrieb:
Torsten, mir wurde mal gesagt, das Dream (damals noch Fantasy) auch nicht in den Park kommt wenn die Kapazität erschöpft.
hmmm... möglich ist das.
Ich bin mit dem Dream allerdings schon einmal reingekommen, als es so war und Besucher mit Tagestickets abgewiesen wurden - allerdings auch ein paar Jahre her. Kann durchaus sein, dass das inzwischen geändert wurde.
Sicher sagen kann ich es nicht, da ich so volle Tage selbst inzwischen meide.

Also, tinnie: Wenn Du sicher gehen willst, dann buch' wirklich am besten eine Pauschale in einem Disney-Hotel!
 
tinnie Stammgast in den Parks
Klasse!! Ich habe mich gerade so sehr gefreut wie hilfsbereit ihr seid!
Damit habt ihr mir wirklich sehr geholfen!
Ich habe jetzt zu einer Bekannten die in einem Reisebüro arbeitet Kontakt aufgenommen und werde dann sehr wahrscheinlich eine Pauschalreise wählen.
Ist ja irgendwie auch logisch, dass man dann reinkommen muss!

Sie hat übrigens dasselbe gesagt, also, dass man keine Extratickets braucht.

Dann schau ich einfach nochmal hier unter den Beiträgen nach was ihr für Hotels vorschlagt. Ich denke, da wird schon genug drüber geschrieben worden sein als dass ich das noch fragen muss :lol:

Jetzt wird das ganze endlich realistisch.. Ich freu mich so das erste mal im dlrp zu sein!
Träume werden wahr :angel:
 
Verena Stammgast in den Parks
Wir möchten auch gerne an Silvester ins Disneyland.
Leider kommen wir erst am Nachmittag an und befürchten, dann nicht mehr in den Park zu kommen. Die Disneyhotels muss man ja leider für mindestens 2 Nächte buchen, was uns zu teuer ist.

Es gibt ja auch das Disneyland Paris Express Ticket. Hat man mit dem Ticket garantierten Zutritt(auch wenn man den Shuttle gar nicht nutzt)?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hallo Verena!
So wie ich das sehe, wird Dir das Express-Ticket an Sylvester keinen Zugang zum Park garantieren.
Darauf verlassen eingelassen zu werden kannst Du Dich wohl nur mit einer Eintrittskarte in Kombination mit dem Easy-Pass eines Disney Hotels oder aber mit dem Dreams-AP.

Ob der Park aber wirklich zu irgendeiner Uhrzeit keine weiteren Gäste einlässt, kann Dir leider niemand mit Sicherheit beantworten. Es kann an Silvester durchaus vorkommen, dass es zu voll wird und der Zugang beschränkt wird, das muss aber nicht sein. Ok, hilft Dir jetzt auch nicht so viel... wenn Ihr am Ende vor verschlossenen Toren steht...

Also, wenn Du am 31.12.13 definitiv und unbedingt in den Park willst, kommen nur die beiden oben genannten Optionen infrage.
 
schumidog Cast Member
Natürlich kann man es nicht ganz genau wissen, aber ich war 2011 zu Silvester dort, und wir sind erst gegen 19:00 angekommen, und es gab keinerlei Probleme noch in den Park zu kommen. Wir waren zwar in den Studios, aber im Disneyland Park war es genauso. Es war zwar nicht wenig los, aber auch nicht so extrem voll.
 
Nastasja Stammgast in den Parks
Hallo alle zusammen :)

Ich fliege mit meinem Freund vom 28 Dez bis zum 02 Januar nach Paris. Wir würden
In diesem Zeitraum gerne das Disney Land für 2 Tage besuchen.
( für uns beide das erste mal) Welche Tage sind den eurer Meinung am besten zum besuchen?
Also wir hatten an den 30 Dezember gedacht und dann sind wir uns eben nicht sicher ob der
29. Dez ( ein Sonntag) der 31.12 oder der 01.01 sinnvoll ist. Der 01.01 wär uns eig am
Liebsten , da an dem Tag in Paris sowieso alles zu ist, aber ist es da nicht zu voll ?
Reicht es Tickets vor Ort zu kaufen ?
Vielen lieben Dank für eure Antworten :D
 
Flounder Imagineer Azubi
Aloha,

bei Deinen zur Auswahl stehenden Tagen würde ich den 31.12. und den 1.1. wählen. Den 31.12., weil hier Silvester gefeiert wird ... und allein das Feuerwerk klasse ist. Ok, der Park wird extrem voll ... aber das wird er auch am 29.12. sein. Für einen Erstbesuch sind die Daten insgesamt eher als suboptimal zu bezeichnen ;) Am 1.1. ist es in der Regel in der Früh nicht ganz so voll ... den Tag solltest Du auf jeden Fall einplanen. Wenn Dir Silvester egal ist, dann ist der genannte 30.12. natürlich auch eine Option ;) Letztlich ist es schwer für diese Tage eine Vorhersage zu machen. Leer wird es an keinem Tag sein.

Mal schauen, was der Rest so empfiehlt :)

Cheers,
Flounder

 
eve Imagineer Azubi
Hallo Nastasja und erst einmal herzlich willkommen im Forum!
Reichen würde es vermutlich (an Silvester selber kann man das nicht sicher sagen) die Tickets vor Ort zu kaufen, aber das kostet Zeit und auch mehr Geld.
Da empfehle ich eher bereits vorher online zu kaufen und selbst auszudrucken.
Gerne auch über einen unserer Links (z.B. oben rechts) dann würden wir eine kleine Provision bekommen die zum Erhalt dieser Seite beiträgt.
 
Flynn_Rider Cast Member
Nehmt den 31.12. und den 01.01. :D Warum? Silvester ist toll im Disneyland. Die Stimmung, der Park hat laaaaaaaaaaaaange geöffnet und WIR sind schon zweimal in den Genuss gekommen, dort Silvester zu feiern und haben es - trotz der Fülle - nie bereut...

Es wird voll! ABER irgendwie ist das am Silvesterabend egal ;) Die Tickets würde ich, wie Eve es empfiehlt, auch vorher kaufen! Sicher ist sicher ;)

 
Nastasja Stammgast in den Parks
Hallo :)

Vielen lieben Dank für eure schnellen Antworten! :D
Muss man für Silvester nicht mehr zahlen?
Mein Freund weigert sich leider die Silvestnacht
Im disneyland zu verbringen, er will unbedingt zum
Eifelturm :/ ( es war eh schon eine Kunst ihn zu überreden für
2 Tage ins dlrp zu gehen ^^)

 
MinnieMouse Imagineer
Werden an Silvester denn überhaupt Tickets an der "Tageskasse" verkauft? :crazy-gr:

Ich meine mal gelesen zu haben, dass an diesem Tag Hotelgäste Vorrang haben wenn der Park an seine Kapazitätsgrenze stoßen sollte.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hotelgäste und Dream-AP-Inhaber werden an diesem Tag eingelassen, sollte der Park an diesem Tag an seine Kapazitätsgrenze stoßen - das ist richtig. Wir haben das bereits in einem ähnlichen Beitrag vor Kurzem lang und breit diskutiert!

Dass die Tageskassen grundsätzlich geschlossen haben, habe ich noch nie gehört. Kenne es auch nur so, dass die erstmal geöffnet haben, sollte dann irgendwann der Andrang zu groß werden, schließen sie halt.
Aber wie es scheint, ist dieser Fall doch recht unwahrscheinlich (siehe Verweia auf die bereits geführte Diskussion).
 
MinnieMouse Imagineer
dörthe schrieb:
Hotelgäste und Dream-AP-Inhaber werden an diesem Tag eingelassen, sollte der Park an diesem Tag an seine Kapazitätsgrenze stoßen - das ist richtig. Wir haben das bereits in einem ähnlichen Beitrag vor Kurzem lang und breit diskutiert!
Stimmt, hatte da nicht mehr dran gedacht ..... :wacko:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Flounder schrieb:
dörthe schrieb:
Übrigens, das Programm zu Silvester 2013 gibt es jetzt bei uns im Blog:
Feuerwerk dieses Jahr nicht im Disneyland Park? :unknown:

Wenigstens noch in den Studios ... und das kostenlose am Lake Disney ist auch noch da. Finde es aber insgesamt eher enttäuschend :(

Cheers,
Flounder
es ist das Programm, wie es uns von Disneyland Paris direkt zugeschickt wurde..., ich finde es alles in allem auch etwas dünn.
Aber: Dreams of Christmas wird bei der 0 h Show wohl um mehr Feuerwerk ergänzt, wenn ich das richtig sehe.
 
Flounder Imagineer Azubi
torstendlp schrieb:
es ist das Programm, wie es uns von Disneyland Paris direkt zugeschickt wurde..., ich finde es alles in allem auch etwas dünn.
Aber: Dreams of Christmas wird bei der 0 h Show wohl um mehr Feuerwerk ergänzt, wenn ich das richtig sehe.
Danke :) Warten wir es mal ab ... bleibt aber dennoch etwas schlapp in der Beschreibung.

Cheers,
Flounder
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Das habe ich auch gedacht... etwas wenig...
In den Studios dafür ganz nett, jedenfalls nach meiner Meinung.

Ich war kurz in Versuchung spontan zu buchen, allerdings hätten wir dann unsere Gäste zu Silvester wieder ausladen müssen - nicht gerade nett, daher gibts dieses Jahr auf keinen Fall Silvester im DLp für uns, aber vielleicht ein anderes Mal.
 
Flounder Imagineer Azubi
dörthe schrieb:
Das habe ich auch gedacht... etwas wenig...
In den Studios dafür ganz nett, jedenfalls nach meiner Meinung.

Ich war kurz in Versuchung spontan zu buchen, allerdings hätten wir dann unsere Gäste zu Silvester wieder ausladen müssen - nicht gerade nett, daher gibts dieses Jahr auf keinen Fall Silvester im DLp für uns, aber vielleicht ein anderes Mal.
Ein Besuch lohnt sich immer ... aber wem sage ich das ;) Haben jetzt alle Feuerwerke "durch" und alle waren prima ... darum bin ich gerade von der Vorstellung etwas enttäuscht, dass es im Disneyland Park halt "nur" Dreams zu sehen geben soll ... Feuerwerk-Addition hin oder her.

Cheers,
Flounder
 
Oben