Pauschal oder ohne Eintrittskarten buchen und: wie funktioniert eigentliche eine Room-Only-Buchung?

Alles rund um das Buchen eines Disneyland Paris Urlaubs im Reiseführer

NiSch Stammgast in den Parks
Hallo,

hat evtl jemand die aktuellen Room Only Zimmerpreise der folgenden Hotels:

- Disneyland Hotel
- Hotel New York
- Newport Bay Club

Wenn evtl. jemand Fotos von den Preistafeln hat oder so wäre es sehr nett wenn er diese evtl. zur Verfügung stellen kann, bzw. wenn jemand ins DLRP fährt kann er evtl. aktuelle Fotos davon machen und hier bereitstellen.

Folgende Preise habe ich aktuell gefunden, die sind aber schon Jahre alt. Mit dabei noch eine Saitenpreisliste aus dem Disneyland Hotel, gefunden hier im Forum.

Gruß Niko
 

Anhänge

NiSch Stammgast in den Parks
Ich habe jetzt noch eine komplette Preisübersicht aus allen Hotels aus dem Jahre 2010/2011 gefunden, allerdings ist die Datei zu gross zu anhängen. Wer Interesse hat muss sich melden.

Morgen fahr ich spontan für 3 Tage ins DLRP und da Fotografier ich die aktuelle Liste im NPBC

Gruß
 
disneymaus Stammgast in den Parks
Hallo,

ich studiere gerade die Speisekarten und komme nicht so recht voran mit der Planung.
Wir übernachten bald für 4 Nächte im Cheyenne, room only da wir Jahreskarten haben. Frühstück ist ja dann dabei, aber wie wird man den Rest vom Tag satt? :oops: Geht ihr zweimal am Tag im Park oder Village essen? Das wird ja dann schon reichlich teuer :eek:
Bin gespannt wie ihr das so handhabt und würde mich über gute Tipps freuen.

Viele Grüße,
disneymaus
 
jutta Cast Member
Also ich bin im Disneyland noch nie hungrig ins Bett gegangen. Ich hatte erst einmal diese Halbpension Vouchers dabei, weil es eben dabei war, und ich muss sagen, dass ich das überhaupt nicht brauche, um satt zu werden.
Mir reicht normalerweise eine Kleinigkeit in einem der Counter Restaurants. Am liebsten mag ich Hakuna Matata, Toad Hall, Cowboy Cookout Barbecue. Gerne mag ich auch im Village Annetts Diner. Mittags ist das eine super Sache, denn dann ist nicht so voll.
Abends holen wir uns häufig ein Sandwich bei Earl of Sandwich, falls überhaupt noch Hunger da ist.
Ich mag es lieber, wenn ich dann esse, wenn ich auch Hunger habe und nicht dann wenn ich einen Tisch im Restaurant reserviert habe.
Schau doch einfach, welches Table Restaurant unbedingt sein muss und baut den Rest flexibel drumherum.
 
disneymaus Stammgast in den Parks
Hungrig ins Bett werden wir wohl auch nicht gehen, aber hoffentlich auch nicht mit leerem Sparbuch :D
Wir sind übrigens 2 Erwachsene und 2 Kinder.
Also auf meiner Liste für die Hauptmahlzeit am Tag stehen schon: Hakuna Matata, Bella Notte, Cafe Agrabah und Inventions.
Und für kleinere Mahlzeiten wollen wir mal den Earl of Sandwich testen, oder im Hakuna Matata nur mal ne Pommes für jeden.
Wo kann man denn noch günstig ne Kleinigkeit essen? Vor allem in den Studios?

 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Also wir haben im März zum ersten Mal überhaupt Voucher dabei, wenn auch nur für eine Person, weil wir eine Pauschale für 1 Person gebucht haben und vor Ort zubuchen. Zum Zeitpunkt der Buchung war das für uns die günstigste Variante, obwohl wir beide Dream-Jahreskarten haben.

Ansonsten hatten wir nie Voucher und machen es in der Regel immer so, zum Mittagessen eine Kleinigkeit essen, also in einem Fast Food Restaurant und Abends dann in ein Buffet-Restaurant oder ein Table-Service-Restaurant.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wenn du zwischendurch etwas zu essen brauchst, aber nicht allzu viel dafür ausgeben möchtest, gibt's im Bahnhof noch den kleinen Supermarkt, wo es Gebäck und abgepackte Sandwiches gibt.

Ansonsten habe ich die Erfahrung gemacht, dass es bei einem Snack zwischendurch nicht immer ein komplettes Menü in den fast Food Restaurants sein muss, denn die Menüs im Disneyland sind auf jeden Fall größer und reichhaltiger als die Menüs bei den gängigen fast Food Ketten.
 
MikeFink Cast Member
Zugegeben wenn ich im Park bin lasse ich Gastronomisch schon die Sau raus. Wobei ich auf Weine dann doch verzichte. Ich bin zwar noch in meinen Urlaubsreportagen kann aber hier vielleicht schon bekannt geben wo ich kürzlich aß:
1x Inventions (Abendessen Buffet)
1x Hunters Grill (Abendessen Buffet)
1x Annette´s Diner (Abendessen)
1x Buffalo Bill´s Wild West Show
1x Blue Lagoon Restaurant (Mittag)
1x Silver Spur Steakhouse (Mittag)
1x Toad Hall Restaurant (Nachmittag)
2x Plaza Gardens (1x Mittag, 1x Nachmittag)

Da gehen natürlich schon ein paar Mücken bei 4 Nächten/5 Tagen über die Theke aber an einigen dieser komme ich einfach nicht vorbei. Neu für mich in dieser Liste waren übrigens Inventions und Hunters Grill. Wobei das Inventions mit Sicherheit bei mir zum Standardrestaurant einer jeder Fahrt wird wo ich auf jeden Fall einmal essen werde.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben