Hunde im Disneyland Paris

captainjack Stammgast in den Parks
Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem Hundehaus im DLP gemacht.
Wir waren anfangs sehr skeptisch, haben es aber dann doch ausprobiert und sind begeistert.

Da unsere Hündin am 25.10. leider verstorben ist probieren wir es am Donnerstag mal aus wie es für unseren Rüden ist wenn er allein im Hundehaus ist.

Die CM waren meist auch sehr nett, auch wenn ich es komisch finde dass dort teilweise CM arbeiten die Angst vor Hunden haben.

Wir sind immer recht relaxed im DLRP gewesen denn wir wussten das unsere zwei gut aufgehoben sind.
Wie auch bereits in dem Treat erwähnt ist es kostenlos wenn man den Dream AP besitzt.
Nachts haben wir unsere Hunde noch nie dort gelassen und würden es auch nicht tun.
Sie waren es nicht gewohnt nachts von uns getrennt zu sein.
 
LilaEngel Stammgast in den Parks
Huhu

Danke für die Informationen

Wenn es wirklich nur Boxen sind dann bevorzuge ich den Tipp von dörthe
Hätte gedacht dass es so kleine Zimmer sind oder so.

Naja und eine Ap hab ich nicht also kann ich das Geld auch wo anders ausgeben und weiß Hund ist auch nachts gut aufbewahrt

Aber wie gesagt noch mal Danke an allen

Und ich hoffe es wird allen anderen auch hilfreich sein die das Thema mal suchen

LG
Lila
 
bonestone67 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo,
ich erwecke den Threat mal nach zwei Jahren und frage, ob sich die positiven Eindrücke der Hundepension am Park weiterhin bestätigen?

Wie macht ihr das denn? Direkt auf den Parkplatz zur Hundepension fahren und danach im Hotel (On-Site) einchecken? Oder erst das Auto am Hotel (On-Site) parken, mit dem Hund zur Pension laufen, dann wieder zurück und im Hotel einchecken? Kann man denn mit dem Hund vom z.B. Newport Bay Club zur Hundepension laufen? Durchs Village darf man ja wahrscheinlich nicht. Habt ihr hier Erfahrungen?


Habe gelesen, dass es jetzt auf der Crocket-Ranch Hütten gibt, in denen Hunde erlaubt sind. Es gibt sogar ein Starterpaket mit Decke, Matten usw. Was macht ihr dann mit dem Hund während ihr im Park seid? In die Hundepension am Park mitnehmen oder alleine in der Hütte lassen? und hat diesen neuen Service schon jemand gebucht?

Danke für die Infos.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hi, wir nutzen die Pension am Disneyland zwar nicht für unsere Hündin, weil sie hier sehr gut untergebracht ist. Aber ich kann Dir dennoch ein paar Antworten geben.

Du musst direkt zur Hundepension fahren, im Hotelgelände und im Village sind ausschließlich Blindenhunde etc. zugelassen. Da würdest Du wohl nicht weit kommen.

Zur Ranch: es gibt ca. 10 Hütten, in denen Hunde erlaubt sind. Allerdings dürfen sie dort nicht alleine bleiben. Tagsüber müsstest Du Deinen Hund also in der Tierpension abgeben.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben