Disney's Meal Plans | Halbpension, Vollpension, Pause Gourmande, Vorteile, Nachteile, Fragen

Hier findet Ihr auch Infos über die Meal Plans in unserem Reiseführer:
https://www.dein-dlrp.de/reiseplanung/disneys-meal-plan.html

Gaby23 Stammgast in den Parks
:bye: Wenn Ihr die Gutscheine der Bedienung zeigt, die Euch die Menuekarten bringt, sagen die Euch sofort, welches Menue Ihr hierfür bekommt, bzw. wenn Ihr etwas anderes bestellt, welchen Betrag Ihr hierfür gutgeschrieben kriegt.
 
Tanpopo Stammgast in den Parks
Hallo ihr lieben,
Nun habe ich mir alle Seiten durchgelesen, da ich mit der Frage kommen wollte ob ich HP oder VP buche. Entscheide mich aber, dank der vielen Beiträge, keines von beiden zu wählen :lol: .
Ich Reise mit einem wählerischem Mann, einem 6 und einem fast 2 jährigem Jungen. Denke ich werde bei 4 Übernachtungen mit 400€ fürs Essen rechnen müssen oder?

Nun fühle ich mich sehr erleichtert, da diese HP/VP Frage geklärt ist. Snakes für zwischendurch werde ich eh mitbringen müssen.
Da hab ich aber eine andere Frage. Stimmt es das man Wasserflaschen an Trinkbrunnen füllen kann, und schmeckt dieses Wasser?

Danke
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Die beste Entscheidung keinen Meal Plan zu buchen hast Du ja schon getroffen, denn das braucht wirklich niemand, es sei denn es ist gratis bei der Pauschale dabei.

Klar, kann man die Wasserflaschen auffüllen, das Wasser in Frankreich ist trinkbar, riecht aber stark nach Chlor.
 
whiskas Cast Member
Wieviel ihr für Essen ausgebt, hängt absolut davon ab, was und wo ihr essen wollt. Und ob ihr ein- oder zwei Mal am Tag warm essen wollt.
Wenn ihr nur am Counter esst, dann müsst er zwischen 12-15 € pro Erwachsenenmenü und 8,50 € für das Kids-Menü einplanen. Dazu kommen dann ja noch kleine Snacks und Getränke und vielleicht mal einen Cocktail am Abend.
In den Restaurants mit Tischbedienung beginnen die Erwachsenenmenüs mit ca. 22,00€ und enden bei 80,00 € pro Person. Kidsmenüs gehen von 17,00 € bis 35,00 €. Es ist also schlecht vorherzusagen, ob du mit dem Budget von 400,00 € hinkommst ohne eure Vorlieben zu kennen.

Die Preise für die einzelnen Menüs kannst du ja hier im Forum einsehen.
 
jpebles Stammgast in den Parks
Hallo!

Zum Thema Wasser: nennen wir den Geschmack mal "gewöhnungsbedürftig"..., wir mochten es jedenfalls nicht.
Zur Not geht es zwar schon, aber den ganzen Tag trinken ging bei uns nicht (bäh...:sick:) :lol:

Gruss!

Jo

 
pinkerbell Stammgast in den Parks
Hallo ihr Lieben, ich brauche auch nochmal euren Expertenrat was unsre Essensplanung betrifft.
Wir gehen die dritte September Woche Montag bis Donnerstag und haben die HP Plus dabei. Während mein Freund und ich sehr offen sind was essen angeht, sind meine Eltern, gerade mein Dad, eher etwas wählerisch. Mein Dad mag eher die gute fränkische Küche, keinen Fisch, nichts experimentelles so nach dem Motto "was der Bauer nicht kennt,..."
Geplant ist bist jetzt Silver Spur, BBWWS und jetzt fängt es an...
Wir würden gerne ins Agrabah aber es scheint so als würde das nur Mittags offen haben aber wir möchten gerne Abends gehen. Natürlich möchten wir auch nicht unter Wert essen.
La Garange hört sich zwar gut an aber da wir schon Tex Mex mit BBWWS haben, muss sich das nicht unbedingt wiederholen. Annettes fällt auch weg, da "für Burger brauche ich nicht ins disneyland". Blue Lagoon, Walts, Remy sind zwar tolle Locations aber das Menü spricht uns nicht an und mit a la Cart wird es schwierig ein 3-Gang Menü für den selben Wert raus zu bekommen.
Ich werde noch kirre auch wenn ich noch so viel Zeit zum planen habe und wahrscheinlich meine Meinung noch oft genug ändern werde. Was würdet ihr mir den raten?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Tja, bei den Einschränkungen kommen ja eigentlich nur Buffets infrage. Im Park und abends geöffnet also nur Plaza Gardens. Ansonsten eben im Hotel. Wenn es euch so wichtig ist, bloß nichts zu verschwenden (ei echtes Übel dieses Voucher) dann nehmt Cape Cod, Hunters Grill oder Parkside Diner.
Habt ihr das Café Mickey schon auf der Liste? Wäre evtl auch ne Option.
 
pinkerbell Stammgast in den Parks
Ja, die Voucher sind Fluch und Segen zugleich. Hatte auch schon das Hunters & Parkside im Auge, ich hoffe meine Eltern sind damit einverstanden. Wobei ich ja eigentlich gerne im Park essen würde aber das wird bei den Öffnungszeiten schwierig.
Cafe Mickey hört sich zwar gut an aber da wir dort schon zum Frühstücken sind, wollten wir eigentlich etwas anderes ausprobieren. Zum Ludwigs würde meine Mom auch wieder sagen "für "deutsche Küche" muss ich nicht ins Disneyland..."
Danke euch für die Hilfe
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben