Willkommen im Empire State Club

Jaggi36 Stammgast in den Parks
Hallöle:bye:

Mein Mann und ich gönnten uns diesmal was ganz exclusives (war ja unsere Hochzeitsreise).
Empire State Club wir kommen hieß es am 31.10.2016, wir reisten mit dem zug an, da das viel entspannter ist als ewige stunden hinter dem steuer zu verbringen.
6.00 Uhr fuhr unser zug von frankfurt,diesmal leider 1 std. Verspätung, aber das hat uns nicht weiter gestört.
Dann endlich in paris,schnell rein in die Metro und dann weiter in die RER.
Schwuppdiwupp waren wir auch schon in Marne le valee.
Augen zu und durch ,durch das Village sonst kommen wir nie im Hotel an:sarc:.
Dann endlich im Hotel,also eine eigene Rezeption hat schon was, man muss sich nicht ewig lange anstellen sondern kann bequem platz nehmen während die Dame die Unterlagen fertig macht.
Auch hier gilt, erst ab 15Uhr sind Zimmer bezugsfertig, kein problem für uns,denn Mittagszeit ist Earl of Sandwich zeit!
Dann weiter durchs Village und diverse Shops, schon mal schauen und sich einen Überblick verschaffen!
Dann bis Nachmittag ein bissel Spaß (ok ein bissel viel Spaß) im DL.
Später stand ja dann noch die halloween party auf dem Programm!

Zum hotel allgemein muss ich sagen, von außen hat es mir nie gefallen, deswegen haben wor erstmal alle anderen Hotels durchprobiert:p!
Von innen muss ich sagen, Wow, positive Überraschung. Zu den Standard zimmern kann ich jetzt nichts sagen aber unser Empire State Club Zimmer war top.
Natürlich ist es nicht top modern aber abgewohnt war es nicht. Also keine unschönen Abnutzungsspuren.
Ich glaube das New York Hotel ist noch nicht renoviert worden(bitte korrigiert mich wenn nötig), aufgefallen ist es uns jedenfalls nicht.
Auf unserem Zimmer stand eine Nespresso Maschine die wir benutzen konnten ohne Aufpreis und natürliche eine klassische Minibar die man an der Rezeption freischalten lassen kann.
Zudem hat als Club Zimmer Bewohner die Annehmlichkeiten der Lounge.
Das heißt, morgens ist die lounge der frühstücksraum, extrem angenehm da es nicht so laut ist wie in einem "normalen"frühstücksraum.
Einziger Nachteil, da es so angenehm ist sitzt man auch schon mal ein paar minuten länger:read:
Dadurch kamen wir in die Rush hour am Eingang :mda:
Außerdem kann man sich in der lounge den ganzen tag getränke nehmen und nachmittags gab es sogar kleine Snacks!:bier:
Wir hatten außerdem die frühbucher pauschale 25%ersparnis inkl.halbpension.
Beim einchecken kriegt man für die HP voucher auf dieser sind restaurants aufgeführt für welche man diese nutzen kann.
Der große AHA effekt war dann ,das auch Bistro Chez Remy und die Blue Lagoon mit auf der liste standen. Da haben wir uns gleich mal Plätze reservieren lassen. Auf dem voucherstand eigentlich All you can eat Buffet aber in den restaurants gibt ja für buffets keinen platz ,also gab es ein 3 Gänge plus 1softdrink.Wir waren schwer begeistert.
Den Empire State Club kann ich nur weiter empfehlen:train:,schon allein wegen des VipFastpass der ist Goldwert.

So nun zur Halloween Party.
Ich hatte zuvor bei Youtube geschaut was auf ums zukommt,im großen und ganzen fand ich es toll, den Park bei Nacht zu erleben hat schon was.Viele figuren und natürlich die Party ,diese war im nicht im discoveryland weil da gerade Renovierungen stattfinden. Leider hat auch Buzz nicht die Musik aufgelegt sondern die Musik kam vom band und Tänzer haben die Massen angeheizt.

Ein gelungener Besuch und den Empire State club würde ich auf jedenfall wieder buchen.:pumpkin2::tresbon:
 
Goofyfan Cast Member
Glückwunsch zur Hochzeit .Da habt ihr ja wirklich einen schönen Urlaub gehabt ,mit Luxus und Party.
Wir überlegen uns auch ,ob wir im April auch mit dem Zug fahren. Buchen kann man aber erst nach dem Fahrplanwechsel.
Grüße aus Frankfurt. :-?
 
Gratulation und schön, dass es euch so gut gefallen hat. Aus deinen Eingangsgründe habe ich bisher auch immer einen Bogen um einen Besuch im New York gemacht. Schön zu lesen, dass der äußere SChein eben nicht alles ist.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben