Unser Halloween-Traum ist leider schon wieder vorbei...

DisneyKid Besucht die Disney University
Moin,
vielen Dank dür die Bilder und der Bericht!
(Anscheinend war es trotz Zahnschmerzen ein schöner Aufenthalt)
Da möchte man doch glatt spontan ins DLP fahren, um noch das SChloß im Nebel zu suchen und die Herbst Deko zu bewundern :rosabrille:

LG, DisneyKid :bye:
 
Iaahfamily Stammgast in den Parks
Hallo,

danke für das Lob!

Ja, es war toll, auch wenn ich mmittlerweile schon beim Zahnarzt unter`m Messer lag :roll:

Aber ich könnte glich schon wieder losfahren... :oops:

Gleich kommen noch die letzten Bilder, dann habt ihr es geschafft!
 
Iaahfamily Stammgast in den Parks
Und mit diesem letzten abendlichen Bild aus dem Hotel Cheyenne möchte ich meinen Bericht dann auch beenden...

Ich hoffe, es hat Euch ein wenig gefallen und es waren nicht zuviele Fotos - vielleicht hat ja nun der ein oder andere auch Lust bekommen, die Parks mal im Herbst zu besuchen!

Vielen Dank für`s Lesen

sagt die Iaahfamily :bye:
 
MissMinnie Stammgast in den Parks
Vielen Dank für den tollen Bericht und die schönen Fotos :tresbon:

Ich finde es im Herbst mit der Deko da auch echt super schön :pumpkin2:

Ich bin im Dezember das erste mal im Cheyenne und bin schon gespannt :cheesy:
Das Frühstück im Santa Fe letztes Jahr war auch nicht so doll und das ist wohl das selbe wie im Cheyenne ...

Woher wusstet ihr denn dass ihr im Park Frühstücken könnt ?
 
Iaahfamily Stammgast in den Parks
Hallo MissMinnie,

das Angebot, statt im Hotel im Plaza Gardens zu frühstücken bekamen wir gleich beim Einchecken an der Rezeption, da für den nächsten Morgen (Dienstag) bei uns im Hotel nur noch Zeiten ab 9:00 Uhr und später zu haben waren... Wir haben da gern zugegriffen, da ich bis dahin dachte, das Plaza Gardens sei geschlossen...

Nachdem es uns dann so gut gefallen hat, habe ich am nächsten Tag abends noch mal bei der Hotel-Rezeption nachgefragt, ob wir vielleicht am Freitag noch einmal dort essen gehen dürfen, und auch das hat problemlos geklappt! Es wurde uns sogar angeboten, an allen (!) weiteren Tagen dort zu frühstücken, aber jeden Tag wollten wir nun auch nicht gerade einen Fußmarsch von 30 Minuten bis zum Essen unternehmen - im Nachhinein für uns ganz klar eine Fehlentscheidung...

Also: im Zweifel einfach mal nett nachfragen, gerade wenn das Cheyenne sehr voll ist, stehen die Chancen nicht schlecht :D

Ansonsten schon einmal viel Spaß in der Weihnachtszeit dort, die Weihnachtsdeko war schon vor Jahren einfach grandios! Vor dem Hotel New York haben sie letzte Woche übrigens bereits den Weihnachtsbaum aufgestellt und angefangen, die Eislaufbahn davor zu präparieren :lol:

Viele Grüße :bye:
 
MissMinnie Stammgast in den Parks
Vielen Dank für die schnelle Antwort Iaahfamily :)

Ah okay - na da bin ich mal gespannt :cheesy:

War letztes Jahr das erste mal im Disneyland und im Santa Fe konnten wir im Oktobert Frühstücken gehen wann wir wollten ... kenne das mit der Zeiteinteilung garnicht

Vielen lieben Dank - ich freue mich schon sehr :party:
Am 2. Dezember geht es los :bye2:

Ich möchte gerne alle Jahreszeiten mal mitmachen aber da 2016 ja soviel renoviert wird fahren wir wohl eher nicht zum Swing into the Spring :eek:
 
Supergoof Besucht die Disney University
Iaahfamily schrieb:
1. Tag:

Um 6:30 Uhr standen wir beim kleinen, aber feinen Frühstücksraum, den wir ganz für uns allein hatten - herrlich, wie habe ich das in den kommenden Tagen im chaotischen Cheyenne vermisst! Die Auswahl war gut, alle fanden etwas Leckeres und um kurz vor 8:00 saßen wir bereits wieder im Auot Richtung Belgien. Die Straßen waren frei, die Grenze flog an uns vorbei, doch dann: STAU :evil: Nichts ging mehr wegen "mehrerer Verkehrsvorkomnisse durch Nebel"... Ja, es war wirklich sehr neblig an diesem Morgen, aber das darf doch wohl nicht wahr sein, dass wir schon nach nicht mal 1 Stunde Fahrt hier feststecken?!? Mickey&Co warten doch auf uns!

Kurz überlegt, dann rechts raus über die nächste Tankstelle und 1 Stunde durch Berge und Täler durch gefühlt halb Belgien sind wir wieder auf der richtigen Spur, hurra! Umweg? Egal, Hauptsache wir fahren und haben das Gefühl voran zu kommen... Unser Nawi hat sich zwischenzeitlich verabschiedet und weisst uns nur noch eine Route durch "Niemandsland", aber das ist uns auch egal, wir wollen nach Frankreich und schaffen es auch! 2 X kurz Maut gezahlt (8,40 Euro und 2,10 Euro genau 500m vor der Abfahrt zum Disneyland), dann sind wir mit 1 Stunde Verspätung gegen 13:00 Uhr endlich am Hotel Cheyenne
Da habt ihr einen schlechten Tag erwischt, um durch Belgien zu fahren. Das war nicht nur der Nebel, sondern die sozialistische Gewerkschaft, die sich kurzerhand dazu entschlossen hat, die Autobahn bei Cheratte zu blockieren und anzuzünden. :evil::butcher: Mit dem Ergebnis, das indirekt 2 Tote zu beklagen waren, weil sie auch die Rettungssanitäter nicht durchgelassen haben.Das wird aber diesmal ein juristisches Nachspiel haben und hoffentlich mal die Narrenfreiheit einiger roter Socken einschränken.:teufel:
So habt ihr aber den Mautgegühren zu Folge die Ardennenroute genommen, die aber zeitmäßig gleich ist wie über Namur/Valenciennes.
Übrigens: Super Bericht und noch schönere Bilder. :doubleup:
 
BlackPearl Cast Member
Danke für die tollen Bilder!!
:clap:
Bei uns geht's in ca. 12 Stunden los, kann's kaum erwarten und Eure Bilder haben mich so richtig schön drauf eingestimmt.
:girldance:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Supergoof schrieb:
Das wird aber diesmal ein juristisches Nachspiel haben und hoffentlich mal die Narrenfreiheit einiger roter Socken einschränken.:teufel:
Auch wenn es nichts mit dem Thema zu tun hat, für die Aussage muss ich einfach :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: geben!
 
Iaahfamily Stammgast in den Parks
Supergoof schrieb:
Iaahfamily schrieb:
1. Tag:

Um 6:30 Uhr standen wir beim kleinen, aber feinen Frühstücksraum, den wir ganz für uns allein hatten - herrlich, wie habe ich das in den kommenden Tagen im chaotischen Cheyenne vermisst! Die Auswahl war gut, alle fanden etwas Leckeres und um kurz vor 8:00 saßen wir bereits wieder im Auot Richtung Belgien. Die Straßen waren frei, die Grenze flog an uns vorbei, doch dann: STAU :evil: Nichts ging mehr wegen "mehrerer Verkehrsvorkomnisse durch Nebel"... Ja, es war wirklich sehr neblig an diesem Morgen, aber das darf doch wohl nicht wahr sein, dass wir schon nach nicht mal 1 Stunde Fahrt hier feststecken?!? Mickey&Co warten doch auf uns!

Kurz überlegt, dann rechts raus über die nächste Tankstelle und 1 Stunde durch Berge und Täler durch gefühlt halb Belgien sind wir wieder auf der richtigen Spur, hurra! Umweg? Egal, Hauptsache wir fahren und haben das Gefühl voran zu kommen... Unser Nawi hat sich zwischenzeitlich verabschiedet und weisst uns nur noch eine Route durch "Niemandsland", aber das ist uns auch egal, wir wollen nach Frankreich und schaffen es auch! 2 X kurz Maut gezahlt (8,40 Euro und 2,10 Euro genau 500m vor der Abfahrt zum Disneyland), dann sind wir mit 1 Stunde Verspätung gegen 13:00 Uhr endlich am Hotel Cheyenne
Da habt ihr einen schlechten Tag erwischt, um durch Belgien zu fahren. Das war nicht nur der Nebel, sondern die sozialistische Gewerkschaft, die sich kurzerhand dazu entschlossen hat, die Autobahn bei Cheratte zu blockieren und anzuzünden. :evil::butcher: Mit dem Ergebnis, das indirekt 2 Tote zu beklagen waren, weil sie auch die Rettungssanitäter nicht durchgelassen haben.Das wird aber diesmal ein juristisches Nachspiel haben und hoffentlich mal die Narrenfreiheit einiger roter Socken einschränken.:teufel:
So habt ihr aber den Mautgegühren zu Folge die Ardennenroute genommen, die aber zeitmäßig gleich ist wie über Namur/Valenciennes.
Übrigens: Super Bericht und noch schönere Bilder. :doubleup:
Oh, das ist ja schrecklich...

Da haben wir ja noch mal Glück gehabt, das wir rechtzeitig abfahren konnten.

Furchtbar, dass dabei auch noch 2 Menschen zu Tode gekommen sind :


Und vielen Dank für das Lob! :bye:
 
Iaahfamily Stammgast in den Parks
BlackPearl schrieb:
Danke für die tollen Bilder!!
:clap:
Bei uns geht's in ca. 12 Stunden los, kann's kaum erwarten und Eure Bilder haben mich so richtig schön drauf eingestimmt.
:girldance:
Das ist lieb von Dir, vielen Dank! :oops:

Und ganz viel Spaß bei Eurem Besuch und gute Fahrt (oder Flug?)! :vampire:

 
Iaahfamily Stammgast in den Parks
MissMinnie schrieb:
Vielen Dank für die schnelle Antwort Iaahfamily :)

Ah okay - na da bin ich mal gespannt :cheesy:

War letztes Jahr das erste mal im Disneyland und im Santa Fe konnten wir im Oktobert Frühstücken gehen wann wir wollten ... kenne das mit der Zeiteinteilung garnicht

Vielen lieben Dank - ich freue mich schon sehr :party:
Am 2. Dezember geht es los :bye2:

Ich möchte gerne alle Jahreszeiten mal mitmachen aber da 2016 ja soviel renoviert wird fahren wir wohl eher nicht zum Swing into the Spring :eek:
Ach, ich beneide Dich ja um die Fahrt in die Vorweihnachtszeit, die ist mir noch lieber als Herbst und Frühling...

Ich hatte ja das Glück, vor vielen Jahren (2004) schon einmal kurz vor Weihnachten (zu meinem Geburtstag) im Newport Bay Club sein zu dürfen und es war wunderschön! :santa:

Aber Swing into Spring würde ich gern mal erleben, leider liegen unsere Ferien da aber zur Zeit nicht so toll...

Viele Grüße :bye:
 
FoRever Besucht die Disney University
Da hattet ihr doch mega Glück: Nebel zu Halloween - was gibt es cooleres. Die Nebelfotos sind klasse! :thumbsup: :cheesy:

Ich hätte ja gerne Schnee, wenn ich zur Vorweihnachtszeit fahre, aber momentan ist ja eher Frühling :eek: :-?

Frühstück im Park hört sich ja recht gut an. Wir fahren auch in's Cheyenne, mal sehen, ob wir auch die Möglichkeit bekommen das in Anspruch zu nehmen.
 
jutta Cast Member
Das ist ein richtig toller Bericht und Spitzenfotos! Vielen Dank dafür! Meine Vorfreude steigt gerade ins Unermessliche! :clap:
 
Iaahfamily Stammgast in den Parks
jutta schrieb:
Das ist ein richtig toller Bericht und Spitzenfotos! Vielen Dank dafür! Meine Vorfreude steigt gerade ins Unermessliche! :clap:
Danke für das Lob! Ich freue mich, dass Dir mein Bericht so gut gefällt und er Dich auf Deine Reise einstimmen konnte... :bye:
 
Iaahfamily Stammgast in den Parks
FoRever schrieb:
Da hattet ihr doch mega Glück: Nebel zu Halloween - was gibt es cooleres. Die Nebelfotos sind klasse! :thumbsup: :cheesy:

Ich hätte ja gerne Schnee, wenn ich zur Vorweihnachtszeit fahre, aber momentan ist ja eher Frühling :eek: :-?

Frühstück im Park hört sich ja recht gut an. Wir fahren auch in's Cheyenne, mal sehen, ob wir auch die Möglichkeit bekommen das in Anspruch zu nehmen.
Danke, ja, die Nebelfotos finde ich auch am besten :D

Schnee wäre natürlich perfekt, aber im Notfall gibt es auch fein versprühten Kunstschnee, der dann auf die Besucher herabrieselt - zumindest war das vor vielen Jahren so, als wir zur Weihnachtszeit dort waren! :bye:
 
Iaahfamily Stammgast in den Parks
braveprincess schrieb:
Ein toller Bericht :sohappy: Danke, dass Du Deine Eindrücke mit uns geteilt hast :)
Vielen Dank für Dein Lob, ich freue mich sehr, dass meine Fotos und Texte auch Euch "alte Hasen" noch erfreuen... :oops:

Viele Grüße :bye:
 
Oben