6. Geburtstag im DLP

disneydreamer Imagineer Azubi
eselyn schrieb:
Die sind doch schon eine Seite vorher zu sehen. Sind ja leider bis jetzt nur 3 Stück. Sie werden aber heiß und innig geliebt.
Hoppla das habe ich doch tatsächlich übersehen! Schande über mein Haupt... also wirklich :slap: War gestern wohl doch etwas zu spät :sarc:
Die Pins sind toll!!!! Den Big Thunder Mountain Pin habe ich auch am Lanyard :clap:
Aber Achtung Das Pin Trading Fieber ist hoch Ansteckend und kommt schleichend mit den ersten Pins :laugh:
 
tinkerbell Besucht die Disney University
OOOHHHH ihr wart bei den princessinen.....ich bin neidisch!!!!! ist es schön da im pavillion?? ich würd das auch zu gern mal sehen...!!!!

es tut mir soo leid das du diese schrecklichen stunden erleben mußtest als dein sohn verschwunden war,. das muß ganz schlimm gewesen sein.
wenn wir mit den kindern ins DL fahren zeigen wir den jungs immer zuerst den platz für die verlorenen kinder. und sagen ihnen wenn wir uns verlieren sollten dann sollen sie dahin gehen. das ist unser treffpunkt !!!
 
eselyn Besucht die Disney University
tinkerbell schrieb:
OOOHHHH ihr wart bei den princessinen.....ich bin neidisch!!!!! ist es schön da im pavillion?? ich würd das auch zu gern mal sehen...!!!!

es tut mir soo leid das du diese schrecklichen stunden erleben mußtest als dein sohn verschwunden war,. das muß ganz schlimm gewesen sein.
wenn wir mit den kindern ins DL fahren zeigen wir den jungs immer zuerst den platz für die verlorenen kinder. und sagen ihnen wenn wir uns verlieren sollten dann sollen sie dahin gehen. das ist unser treffpunkt !!!
Das war auf jeden Fall schön. Der Wartebereich soll aber auch sehr schön gestaltet sein. Den haben wir ja nicht gesehen. Der Bereich, wo fotografiert wird sind einfach 2 voneinander abgegrenzte Bereiche mit schönen Hintergründen. In jedem steht dann eine Prinzessin. Man weiß auch vorher nicht, welche Prinzessin da ist und normalerweise wird man (laut meiner Cousine) auch nicht gefragt, zu welcher Prinzessin man möchte. Wir wurden aber zum Glück gefragt. Ich habe die ganze Zeit auf Rapunzel gehofft und die war dann zum Glück auch gerade vor Ort.
Wir haben aber auch einige tief traurige Mädchen erlebt. Die waren dann wohl nicht bei
der Wunschprinzessin.

Das nächste Mal wird auch ein Treffpunkt vereinbart. Ich weiß bis heute nicht, wie ich das vergessen konnte :bang:
 
eselyn Besucht die Disney University
Nun komme ich leider zu letzten Teil meines Berichtes.

Endlich wieder glücklich beisammen und durch Eis und Waffel gestärkt, wurde beschlossen endlich mal das Schloss genauer zu erforschen. Der Drache war für meine Kinder besonders interessant. Er wurde von meinen Kindern sehr argwöhnisch beobachtet. Besonders, als er plötzlich Rauch spuckte, waren sie ziemlich anhänglich und wollten keinen Schritt aus unserer Nähe weichen (wir sollten immer so einen Drachen bei uns haben...).





Danach entschieden die Kinder noch ein bißchen an ihren Fahrkünsten zu arbeiten.



Danach durfte mein Kleiner sich wieder etwas aussuchen. Da ja bekanntlich im Disneyland Park zu wenig Attraktionen sind :search: :wink: , wollte er natürlich rüber in die Studios. Dort hatte eine Sache großen Eindruck bei ihm hinterlassen.
Vorher wurden aber kurz noch 2 Fastpässe für den Terror-Tower geholt. Da wollten wir zwar eigentlich alle nicht drauf :potc: :ruroulette: :potc: , aber man kann die Dinger ja zur Vorsicht mal ziehen....
Zuerst war aber erst die Fahrt für meinen Kleinen dran

wer erkennt es?


Die Kinder durften schön geräumig vorne sitzen, während sich die Ollen hinten schön gegenseitig zerquetschen wie die Ölsardinen. Das nenne ich mal fair. Wir hatten aber wie immer sehr viel Spaß. Da die Zeit der Fastpässe immer noch nicht gekommen war (Schwein gehabt...), fuhren wir vorab eine Runde mit den fliegenden Teppichen. Auch das kam bei den Kindern sehr gut an.
Nun gab es aber keine Ausrede mehr. Die Fastpässe waren nur noch 5 Minuten gültig. Wir haben dann angefangen zu diskutieren, wer nun fahren muss :crazy-gr: !! Das bekam der Cm vor dem Tower of Terror mit und er meinte, ich dürfe mir das nicht entgehen lassen. Also wurde beschlossen, dass ich zuerst reingehe und mein Mann am Ausgang mit der Baby Switch Karte wartet. Ich stand kaum in der Schlange, da kam von hinten mein großer Sohn mit dem 2. Fastpass angedackelt :eek: . Ich wollte ihn erst zu meinem Mann zurückbringen, der CM meinte aber, dass wäre abgesprochen und er könne mitfahren. Das wollte ich zuerst kaum glauben, mein Großer weigerte sich aber auch das Hotel zu verlassen und wollte unbedigt mitfahren. Also bin ich dann mit Sohnemann in den Vorraum geganen und wir schauten uns das Filmchen an. Junior bekam zuerst einen SChreck, als mit einem Donner das Licht ausging. An meiner Hand beruhigte er sich aber schnell. Dann ging es ab vor die Aufzüge. Ich bot meinem Sohn mindestens 3 Mal an, durch den Nebenausgang rauszugehen. Er wollte aber absolut mitfahren und unterband jede Diskussion mit mir. Also musste auch ich in den Ausgang. Im Nachhinein kann ich meinem SOhn nur dankbar sein, dass er mich in den Aufzug gezwungen hat. Es war super und auch der nun 6 jähr. große, kleine Mann hat die Fahrt super überstanden. Danach ist er im Shop dann aber zu den Mitarbeiten gegangen und meinte doch zu denen: "Die Fahrstuhle sind kaputt, die muss man mal reparieren. Die haben mich ganz durchgeschüttelt!" Schade war nur, dass unser Foto nichts geworden war. Leider saßen wir in der letzten Reihe und vor meinem Sohn ein Riesenkerl. Mein Sohn war nicht zu sehen und von meinem "Achterbahngruselgesicht" gibt es ja schon genug Aufnahmen... Dabei hätte ich das Foto als Andenken an seine erste "Fahrt für Große"(O-Ton mein Sohn!!!) sofort gekauft. Mein Mann durfte dann auch noch mit der Baby Switch Karte fahren und war auch begeistert. Leider bekam er aber das Drumherum nicht mit, sondern kam ja direkt vom Ausgang in den Fahrstuhl. Wieder ein Grund für einen weiteren Besuch im DLP....:cheesy::wink::cheesy:

Mein Kleiner sah nun schon etwas müde aus


Wir gingen also nun in Richtung Village um im La Grange zu essen.


falls es jemanden interessiert, hier auch die Rückseite mit der Karte vom Billy Bob


Es war eigentlich nicht schlecht dort, uns gefiel aber das Restaurant des Stars wesentlich besser (und fanden es auch leckerer). Näheres dazu aber im eigenen Thread.


Eigentich wollten wir noch einmal Dreams anschauen, meine Jungs bauten aber immer mehr ab. Deshalb ging es dann Richtung Hotel/Auto



dieser Pin wird ja sooo geliebt und musste für de Heimfahrt direkt an die Mütze


Leider machten wir uns dann gegen 20 Uhr auf die Heimreise :cry: . Wir waren gerade auf der Straße, da ging Dreams los und wir konnten es noch eine Weile aus der Entfernung betrachten. Das machte den Abschied nicht gerade einfacher.
Es war aber die richtige Entscheidung früher zu fahren. Mein Mann und ich wurde auch langsam müde und wir hatten ja noch 5 Stunden Fahrt vor uns. Das haben wir uns dann aufgeteilt und jeder konnte schonmal ein bißchen im Auto schlummern.
Zu Hause kam dann schnell der Alltagstrott wieder und ich hoffe nun auf einen weiteren Besuch dieses Jahr. Mein kleiner Sohn hat an Halloween Geburtstag...der will das auch dort feiern!!! Jetzt müssen wir nur noch meinen Mann überreden (der will dann aber bitte ein Hotel mit Schwimmbad zur Entspannung :cheesy:) und etwas Geld dafür bei Seite legen.

Es gibt aber auch schöne Sachen, wenn man wieder zu Hause ist. So konnte ich meine kleine, süße, wuselige, verrückte, gestörrte, wuschelige, herzallerliebste, schottische Misttöhle wieder in de Arme schließen. Die musste ja leider bei der Verwandschadt bleiben und hat doch sehr gefehlt.


 
eve Imagineer Azubi
Danke für den tollen Bericht!
Schön, dass ihr den Tag noch so genießen konntet!
Da traut sich euer Großer sogar in den Tower :clap: Wahnsinn! Die Mitarbeiter im Shop mussten bestimmt ganz schön lachen über den Reperaturhinweis vom Sohnemann? :cheesy:
Kann den Kleinen gut verstehen, dass er nun auch im DLP Geburtstag feiern möchte. Hatte ich ja im Planungsthread schon prophezeit *g* Drücke die Daumen das es klappt!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Danke auch für den letzten Teil Deines Reiseberichts. Es hat mir richtig Spaß gemacht, zusammen mit Euch vor Ort zu sein :)

Ich drück Dir die Daumen, dass es dieses Jahr nochmal klappt!
 
disneyfan1992 Cast Member
Schönes Ende von einem tollen Bericht.

Da ist euer großer ganz schön mutig, meine Kids bekomme ich nicht mal in die nähe des Drachen vom ToT ganz zu schweigen.

Mit überredungskunst bekomme ich ihn jetzt zu seiner 2. Schneewittchenfahrt, dafür gibt es aber keine Piraten.

Mfg.

D1992
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben