Wird "Colonel Hathi's Pizza Outpost" wieder zum "Explorers Club"?

dörthe Administrator
Teammitglied
Vor einer Weile hatten wir es ja noch als wildes Gerücht gepostet, da wir aus CM-Kreisen gehört hatten es soll ein Character Dinner oder eine Dinner Show eingeführt werden. Was von beidem es jetzt ganz genau sein wird, wird sich wohl noch herausstellen.
Laut UK-Broschüre gilt die Umstellung ab dem 2. April 2019, mal schauen, ob es bis dahin wirklich geklappt hat.

Sicher ist wohl, dass nicht nur Disney Figuren anwesend sein werden, sondern auch das Speisenangebot auf den Kopf gestellt wird, denn laut Borschüre werden zukünftig im Colonel Hathi's nur noch Premium Voucher (oder Barzahlung natürlich) akzeptiert. Da sind die Zeiten von Tiefkühlpizza, Lasgane & Co dann wohl vorbei.
 
prinzphillip Besucht die Disney University
In einer Pressemappe von 1992 wurde der "Explorers Club" nicht nur als Restaurant, sondern sogar als Attraktion aufgeführt.

Schade, dass dieses schöne Restaurant so einen schlechten Start hatte (auch aufgrund der damaligen Sackgassenlage).

Inzwischen wurden vor allem die Außenanlagen leider sehr vernachlässigt. Ich hoffe, es wird zum Neustart wieder gehegt und gepflegt.

Trotzdem muss ich leider sagen, früher war alles besser. Sehr viele Details überall im Resort sind einfach verschwunden und wurden nicht mehr ersetzt. Oder Dinge funktionierten irgendwann nicht mehr und sie wurden bis heute nicht repariert. Weil man keinen Wert mehr darauf legt oder weil eben das Kleingeld dazu fehlt.

 
prinzphillip Besucht die Disney University
Und alles passte perfekt zusammen!

Heutzutage interessiert das nicht mehr.

Und so dürfen bei "Star Wars Hyperspace Mountain" weiterhin "Gun Powder"-Fässer herumstehen.

Was würde Walt davon halten?

Hält man das Publikum neuerdings für so anspruchslos oder wurde es vielleicht sogar anspruchsloser?

Ich schweife ab...
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ich frage mich ernsthaft, wie das funktionieren soll.

Character Restaurants laufen in der Regel mit Reservierung. Beim Colonel Hathi machen allerdings die Außenbereich ca. 60% der Plätze aus, der Innenbereich ist ja nicht sooo groß.

Zuverlässig eine Reservierung in den Außenbereichen kann man beim doch sehr wechselhaften Wetter unserer Klimazone ja kaum.

Entweder müsste also deutlich umgebaut und der Innenbereich stark vergrößert werden (was in der Kürze der Zeit kaum vorstellbar ist) oder es gibt wirklich recht wenige Plätze.
 
prinzphillip Besucht die Disney University
Es waren doch David Livingstone und Ernest Hemingway (sowie Indiana Jones?) im Restaurant unterwegs - das sind auch Charaktere.

Im Prinzip ähnlich wie in der "Auberge de Cendrillon".

Und die ist jetzt auch nicht gerade riesig.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
:eek: Echt? daran kann ich mich überhaupt nicht mehr erinnern. Danke für die Info.

Aber ich denke, das ist von der Größenordnung her schon was anderes, als die heutigen Character Dinner und der Andrang darauf und die oft notwendige Reservierung viel länger vorab, als das früher nötig war.

Ich kann es mir echt nicht vorstellen, dass das klappt, außer, man verzichtet wirklich auf die großen Außenbereiche.

Beim hinteren kann ich mir noch vorstellen, dass die einen Wintergarten draus machen, aber die große Terasse vorne?
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben