Frozen Summer Fun

MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Das Programm zum neuen Frozen Summer Fun ist nun raus:

* It will run from June 1st until September 13th
* There will be a sing-a-long show at Chapparal Theatre. Anna, Elsa, Olad and Kristoff will make a guest appareance.
* Anna and Elsa will drive around the park in their royal carriage, just like they did right before the Christmas Parade.
* Cottonwood Creek Ranch will host a market, with booths to buy snacks and merchandise.
* There will be a Frozen scene in the regular Disney Dreams.

There's NO meet 'n greet with any of the characters planned

Quelle: FB

Für mich persönlich wäre das nun keine Reise wert, nach den grossartigen Saisons Weihnachten, Halloween und Swing into Spring ist das eine Enttäuschung. Aber das ist nur meine Meinung. :cheesy:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Mal abwarten, ob das wirklich alles ist. Denn offiziell ist das noch nicht, sondern nur wieder ein Gerücht - auch wenn es aus gut informierter Quelle stammt - sicher, dass es nichts anderes gibt, wäre ich mir da noch nicht. Da vor Kurzem auch von einer Cavalcade oder Promenade unter der Regie Olafs zu hören war - allerdings auch hier nur gerüchteweise.
Also mal schauen, was am Ende wirklich kommt.

Ich denke aber, dass die von Minnie genannten Punkte definitiv kommen werden, vielleicht werden sie aber noch ergänzt.
 
eve Imagineer Azubi
Frozen Szene in Dreams... Hm musste wohl kommen :(
Bin gespannt welche Szene dafür wieder gestrichen wird. Da ich einen Tausch Prinzessin für Prinzessin vermute, befürchte ich es könnte evtl. Rapunzel sein?
Wenn das jedoch eintritt dann ist Dreams für mich nicht mehr viel Wert, das ist für mich DIE Szene in der ganzen Show...
Aber eventuell wirft man auch die Merida Szene wieder raus?
Naja mal abwarten.
Eine neue Dreams Version wäre aber an sich schon wieder ein Grund hin zu fahren :cheesy:
 
Cinderella Stammgast in den Parks
Mir Persönlich fehtl der Zug mit den Charakteren drauf die man dort immer für Fotos und Autogramme treffen konnte :cry:
Denn noch bin ich sehr gespannt auf die Sommer Saison dieses Jahr :)
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
also auf den ersten Blick klingt es wirklich eher ernüchternd...

zu Dreams: ohne Rapunzel fänd ich auch doof - auch wenn ich ja nicht der Prinzessinnen-Freund bin, die Szene an sich ist wirklich super.

Ich muß gestehen, ich habe etwas den Überblick verloren... ist denn die Aladdin-Szene noch drin?
Wenn ja wäre die doch was zum Rauswerfen... die finde ich einfach unerträglich nervtötend und schlecht...
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Esmeralda schrieb:
Die Aladdin-Szene ist noch drin! Ich finde die fantastisch!!!
ja, die ist schon sehr beliebt, ich weiß, dass ich mit meiner Meinung da recht alleine stehe.
Ich finde die halt zu hektisch und halligalli-mäßig.
Ich finde, Dreams funktioniert am besten in den ruhigen, melancholischen Szenen.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Erlinho schrieb:
Also vom Prinzip klingt das ja ganz gut aber, ein Frozen Thema ohne Meet & Greet mit Anna und Elsa? Ich finde da fehlt was.
aber wie sollte en Meet and Greet umsetzbar sein?
Bei bis zu 12 Vorstellungen des Sing a long pro Tag, wären die beiden Damen ja quasi im Dauereinsatz - gäbe es ein Meet and Greet, dann müsste das zwangsläufig zeitweise parallel aufhaben und damit könnte man die von Disney gewollte Illusion, es seien die echte Anna und Elsa nicht mehr aufrecht erhalten.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Erlinho schrieb:
Also vom Prinzip klingt das ja ganz gut aber, ein Frozen Thema ohne Meet & Greet mit Anna und Elsa? Ich finde da fehlt was.
Da stimme ich Dir absolut zu,

torstendlp schrieb:
aber wie sollte en Meet and Greet umsetzbar sein?
Bei bis zu 12 Vorstellungen des Sing a long pro Tag, wären die beiden Damen ja quasi im Dauereinsatz - gäbe es ein Meet and Greet, dann müsste das zwangsläufig zeitweise parallel aufhaben und damit könnte man die von Disney gewollte Illusion, es seien die echte Anna und Elsa nicht mehr aufrecht erhalten.
auch wenn diese Begründung natürlich plausibel ist.
Dennoch fehlt so ein Meet'n'Greet.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
dörthe schrieb:
Erlinho schrieb:
Also vom Prinzip klingt das ja ganz gut aber, ein Frozen Thema ohne Meet & Greet mit Anna und Elsa? Ich finde da fehlt was.
Da stimme ich Dir absolut zu,

torstendlp schrieb:
aber wie sollte en Meet and Greet umsetzbar sein?
Bei bis zu 12 Vorstellungen des Sing a long pro Tag, wären die beiden Damen ja quasi im Dauereinsatz - gäbe es ein Meet and Greet, dann müsste das zwangsläufig zeitweise parallel aufhaben und damit könnte man die von Disney gewollte Illusion, es seien die echte Anna und Elsa nicht mehr aufrecht erhalten.
auch wenn diese Begründung natürlich plausibel ist.
Dennoch fehlt so ein Meet'n'Greet.
Das einzige, was mir einfallen würde, um das Problem zu lösen, wäre es, eine Kombi zu machen.
Man könnte das Sing-a-long mit Olaf und Sven als Showmaster machen und die viel beschäftigten Anna und Elsa werden dann "Live" aus ihrer Audienzhalle, wo noch viele Leute auf die Audienz warten (also das Meet & Greet) und wo sie deshalb unabkömmlich sind auf einer Videoleinwand eingespielt.
 
Flounder Cast Member
torstendlp schrieb:
Erlinho schrieb:
Also vom Prinzip klingt das ja ganz gut aber, ein Frozen Thema ohne Meet & Greet mit Anna und Elsa? Ich finde da fehlt was.
aber wie sollte en Meet and Greet umsetzbar sein?
Bei bis zu 12 Vorstellungen des Sing a long pro Tag, wären die beiden Damen ja quasi im Dauereinsatz - gäbe es ein Meet and Greet, dann müsste das zwangsläufig zeitweise parallel aufhaben und damit könnte man die von Disney gewollte Illusion, es seien die echte Anna und Elsa nicht mehr aufrecht erhalten.
In WDW wurde diese Problematik ja relativ einfach gelöst. Man trifft die beiden Mädels im Magic Kingdom, während die gleichzeitig den ganzen Tag in den Studios auftreten ... aber in Paris ist die Wechselfrequenz aufgrund der Nähe der Parks wohl höher bei den Gästen, so dass eine solche Lösung auch nur suboptimal wäre.

Cheers,
Flounder
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben