Frozen-Snacks im Fantasyland

dörthe Administrator
Teammitglied
Der Hype um den Film "Frozen" bzw. die beiden Prinzessinnen Anna & Elsa hat nicht nur Auswirkungen auf das Showprogramm, sondern auch auf das kulinarische Angebot des Disneyland Paris.
Ab sofort gibt es an einigen Snackbuden im Fantasyland eine Frozen-Speisekarte.

Damit wäre übrigens auch die Frage geklärt, ob es Glühwein im Park gibt.

Das Bild stammt von Dlrp Express
 
eve Imagineer Azubi
Da haben die bei den Preisen aber auch nochmal kräftig draufgelegt?

Abgesehen davon: so sonderlich spektakulär sind die Snacks nun nicht: ein wenig blaue Lebensmittelfarbe und schon nennen wir es Frozen?
 
Gepetto Stammgast in den Parks
Hallo Poppko 1 !

Ich verstehe nicht warum Du dich über den Preis von 4,50 Euro für ein Glühwein wunderst,
das ist doch der normale Preis auf einem Weihnachtsmarkt.

In Stuttgart haben wir dazu noch den Geruch von Krautschupfnudeln in der Nase
( wobei da die Weihnachtsstimmung den Bach runtergeht ) - im Disneyland haben
wir stattdessen den Weihnachtszauber der einem die Stimmung versüßt.

Wir persönlich können uns über die Preise überhaupt nicht beschweren,
denn bei uns sind die Preise genauso "hoch" oder noch teurer.:santa:



 
Flounder Cast Member
Gepetto schrieb:
Ich verstehe nicht warum Du dich über den Preis von 4,50 Euro für ein Glühwein wunderst,
das ist doch der normale Preis auf einem Weihnachtsmarkt.
Muss ja auch keiner trinken ... bei den Preisen würde ich aber wohl auch drauf verzichten, wo auch immer. Bei uns kriegt man den Glühwein tatsächlich noch für €1,50 pro Tasse :)

Cheers,
Flounder
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Flounder schrieb:
Bei uns kriegt man den Glühwein tatsächlich noch für €1,50 pro Tasse :)
:eek: So privat auf dem Straßenfest?
Bei uns sind die Preise eher so wie Gepetto es schildert. Glaube, beim letzten Glühwein (schon so 2-3 Jahre her) musste ich 4€ abdrücken.
 
CheshireCat Stammgast in den Parks
Ich finds zwar teuer, aber nicht überraschend. Normale Disneylandpreise eben. Der Glühwein kostete hier letztes Jahr 3,00€ (ohne Pfand), wenn ich mich richtig erinnere. Dieses Jahr liegt er vermutlich bei 3,50€, also liegt 1€ für mich noch im normalen Freizeitpark-Aufschlag. Die Frage ist aber auch wieviel man dafür bekommt. Vermutlich keine normale Tasse wie auf dem Weihnachtsmarkt, sondern etwas weniger. Das ist aber wohl auch besser so, ich bin jedenfalls nach einer Tasse schon leicht angeheitert :oops:
Das Eis mit der blauen Lebensmittelfarbe sieht für mich einfach nicht besonders lecker aus, aber das hätte ich als Kind sicher noch anders gesehen...
 
eve Imagineer Azubi
Meine Güte in was für teuren Gegenden wohnt ihr alle? 4€ für einen Glühwein :eek: Da ist die Tasse dann aber auch schon dabei? Da vergeht einem ja der Durst :(
1,50 bei Flounder sind extrem günstig. Wir liegen hier bei 2,50€ und 2€ Tassenpfand. So war es zumindest in den vergangenen Jahren, Donnerstag weiß ich wie es aktuell ausschaut :D
 
amokkuh Besucht die Disney University
Also bei uns in Österreich bewegen sich die Preise für einen Glühwein von € 3,50 bis €4,50 ebenso der Punsch, da kommt´s dann auch auf die Geschmacksrichtung an.
Ich finde den Preis jetzt nicht so schlimm für einen Disney Park. Vielleicht ist es auch besser so, denn dann kaufen die Leute nicht so viel und es gibt nichts schlimmeres als besoffene Leute im Disneyland!!!:evil::evil::evil:
Außerdem bin ich ja im Urlaub und wenn ich etwas unbedingt will dann kauf ich´s mir auch!:D:D:D
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Ich finde den Preis wenn ich diesen mit den Weihnachtsmärkten in meiner Umgebung vergleiche ehrlich gesagt auch Normal.

Zum Glühwein kann ich zwar nichts Sagen aber der "Chocolat chaud Frozen" schmeckt wirklich richtig Lecker den haben wir uns Öfters gegönnt :mjammjam:
Die Muffins wurden auch getestet und für Lecker befunden - mir persönlich war aber der Meringue auf dem Muffin etwas zu süß der Muffin selber war aber nomnomnom :popcorn:
 
Klopfer Besucht die Disney University
Aus was ist denn eigentlich der Lolli? Drumherum das wird wohl Kokosnuss sein aber was ist unter denn Kokosnuss Streuseln?
Weiß das jemand zufällig ?
 
Klopfer Besucht die Disney University
Ja das denke ich auch aber bei Cake Pops gibt es ja Hunderte von möglichen Varianten. (Habe schon selbst einige Rezepte ausprobiert)
Deswegen dachte ich halt vielleicht hat sie schonmal jemand getestet und wüste dann was es genau ist.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ich könnte mir auch vorstellen, dass es was ganz anderes ist: Guimauve, also Marshmallow. Das ist in Frankreich ja höllisch beliebt und gibt es auch im Candy Shop in diversen Ausführungen.
 
DuffyBear Stammgast in den Parks
Da ich gerade den Thread gesehn hab und wir uns momentan
noch im DLRP befinden, geb ich hier mal meinen Senf dazu.

Wie schon erwähnt ist das im Becher kein Softeis sondern heißer Kakao
mit Sahne und Streuseln. Der Kakao ist wie bereits gesagt sehr lecker und war sehr
wärmend bei der Kälte : )

Das Küchlein am Stiel ist ein Schokokuchen mir einer Glasur aus knackiger, weißer
Schokolade und Kokosflocken drauf. Der Kuchen ist sehr lecker und überraschenderweise
nicht so süß. Alles in allem ne wirklich leckere Mischung.

Füge noch ein Handyfoto bei von beidem, wenn es klappt. Ansonsten dann in
meinem Reisebericht : )
 
Oben