Wartezeiten in beiden Parks am Vorweihnachtswochenende (16./17.12.)

mieze_katz Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo ihr lieben Disney-Fans,

ich bin ganz neu hier im Forum und ein DLP-Fan der ersten Stunde :)
War 1992 zum ersten Mal im Park, seitdem noch 3x und möchte nun mit meinem Bruder unsere Kindheitsträume mit dem 25-Jährigen-Jubiläum wieder aufleben lassen :santa:

Nun habe ich im feinen Kalender hier gesehen dass an unserem geplanten Wochenende (16./17.12.) die Tage als "extrem besuchte Einzeltage" ausgewiesen werden :-(

Mit was kann ich rechnen? Wartezeiten an den großen Attraktionen von 45-60 Minuten würden wir in Kauf nehmen. Wird es schlimmer? Was sagen die Profis, würdet ihr fahren oder nicht?

Muss leider relativ schnell buchen, habe mir das Zimmer nur für 48 Stunden geblockt.

Wenn ihr ansonsten taktische Tipps habt immer her damit. Würden natürlich das 2 Tage/2 Parks Ticket nehmen.

Lieben Dank :friends:
Nadine
 
Herzlich Willkommen und viel Spaß hier im Forum. Natürlich auch bei eurem Besuch.
Es wird garantiert voll und mit einer Stunde wird man bei den Besucherlieblingen kaum hinkommen. Also Fastpass nutzen. Vielleicht die EMH, wenn ihr in einem Disneyhotel wohnen solltet. Ansonsten setzt euch nicht selbst unter Druck. Lieber eine Attraktion weniger fahren, dafür aber entspannter über den Tag kommen.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Wir gehen unserer Prognose nach bei den Hauptattraktionen auch davon aus, dass 45-60 Minuten kaum reichen dürften. Wahrscheinlicher sind 120 Minuten, bei Attraktionen wie Crush, Ratatouille, Big Thunder Mountain, Star Tours und dem Prinzesinnen Pavillon würden mich auch bis zu 180 Minuten nicht wundern.
 
mieze_katz Hat den Namen Disney schonmal gehört
Wow, Dankeschön für euer schnelles Feedback :p

Das hilft mir wirklich. Wir sind am Überlegen auf den Montag und Dienstag zu tauschen. Dann fallen zwar 2 Tage für die Weihnachtsvorbereitungen weg, aber es würde im Park ja deutlich entspannter ablaufen!

Falls es doch das Wochenende sein muss, muss ich es auf jeden Fall mit dem FastPass lösen. Dann braucht es nur ein wenig Planung! Auf jeden Fall weiß ich jetzt wie ich die Farben im Kalender zu deuten habe, das ist klasse!

 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ich würde mir aber auch an dem Wochenende nicht zuviel vom Fast Pass versprechen. Ich würde da stark davon ausgehen, dass die Fast Passes an den Hauptattraktionen spätests um 11 h für den ganzen Tag alle sein werden und Ihr da maximal einen bekommen werdet.

Ausnahme: Ihr seid in einem entsprechenden Zimmer und habt zusätzlich den 1 Hotel Fast Pass oder in einer Suite bzw. im Castle Club und könnt einen VIP Fast Pass nutzen.

Dieses Jahr ist, entgegen unserer Prognose, denn das war noch nie so, die Weihnachtszeit auch unter der Woche stärker besucht, als jemals zuvor.
Heute waren es zum Beispiel schon zu den Extra Magic Hours 90 Minuten am Prinzessinen Pavillon!
 
whiskas Cast Member
Das war aber gestern sowieso ein schräger Tag. Nachdem die Piraten einen halben Tag down waren, lagen die Wartezeiten danach zeitweise höher als bei BTM. Und die Wartezeiten bei den Prinzssinnen liegen sicher daran, daß die EMHs ja sonst kaum was bieten.
Im Laufe des Tages gingen die auch wieder runter und der Weihnachtsmann hatte die Nase vorn.
Ansonsten ist es hier so mittel gefüllt. Dienstag waren fast überall Wartezeiten um die 5-15 Minuten, BTM und Crush 30-45 Minuten und die Ratte immer so um die 30 Minuten.
Gestern durch die vielen Ausfälle (Crush, Ratte und Piraten) alles etwas höher.
 
whiskas Cast Member
Von deutlich voller würde ich nicht reden. Aktuell Wartezeiten bei BTM und Crush von 50 Minuten empfinde ich als eher leer. Die Ratte sogar nur 20 Minuten.

Das Geheimnis der lange Wartezeiten der noblen Damen konnte leicht gelöst werden. Man kann sich ab 8.30 Uhr anstellen. Die Damen geben sich aber erst ab 10.00 Uhr die Ehre.
Es stimmt, die Wartezeit während der EMHs ist hoch. Das hat aber nichts mit einem hohen Besucheraufkommen zu tun, sondern liegt daran, daß die Damen ihren Schönheitsschlaf brauchen.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Also bei BTM 50 Minuten in einer in der Vergangenheit immer sehr leeren Zeit empfinde ich schon als sehr lange.

Wenn wir früher unter der Woche im November oder Dezember waren, vor ca. dem 18.12. hatten wir bei BTM und ganz vielen anderen oft Walk-On und selten länger als 5-10 Minuten.
Bei sehr vielen anderen Sachen auch 0-5 Minuten, Crusch war in der Tat meistens die Ausnahme.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben