Renovierung wirklich so schlimm???

captainjack Stammgast in den Parks
Wir schauen auch das wir die eine oder andere Attraktion fahren.
Aber wenn nicht, dann nicht.
Es gibt ja Leute die stressen sich ungemein um auch wirklich so viele Attraktionen als möglich zu fahren.
Das machen wir nicht.
Wir sind ja zur Erholung da. Stress hat man auf der Arbeit und im wahren Leben genug.
Das muss nicht auch noch in der Freizeit und im Land der Maus sein.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
captainjack schrieb:
Es gibt ja Leute die stressen sich ungemein um auch wirklich so viele Attraktionen als möglich zu fahren.
Das machen wir nicht.
Für Euch ist es aber auch kein großer Verlust, weil Ihr eh dauernd da seit.
Aus der Sicht von Erstbesuchern oder Seltenbesuchern sieht das aber halt ganz anders aus!
 
disneyfan1992 Cast Member
Ich weiß nicht ob es hier schon geschrieben wurde, auf der FB Seite steht es ja schon.

Vom 9 Mai bis 1 Juni wird das Frontierland weiter verkleinert. Alles was hinter Tobias Norton & Sons Fontier Traders kommt ist abgesperrt.
Somit ist auch das Frontierland Depot geschlossen und Ihr kommt in das Zweifelhafte Vergnügen eine komplette Runde ohne Halt um das Magic Kingdom zu fahren, da als einzige die Fantasyland Station noch geöffnet hat.

Ich persönlich freue mich schon ein wenig drauf. Wird ein Erlebnis das Hoffentlich nicht wieder so schnell kommen wird. Aber in meiner Erinnerung bleiben wird. Leider ist die Aussicht im Frontierland etwas eintönig....:)
 
minimizzi Stammgast in den Parks
habe auch gelesen dass sich irgendwann um den 17. oder 18. rum noch einmal etwas ändert an den gesperrten bereichen/attraktion u.a. auch die stationen der bahn ( wurde das nun eine woche vorverlegt oder verwirrt mich das wieder einmal nur noch mehr? )

muss mir jetzt schon anhören "warum wir noch mal so viel geld ausgeben" für "so viel baustelle" :S (an der hotline wird die "großbaustelle" auch nur ganz kurz und knapp erwähnt und dass nur drei attraktionen gesperrt wären... schaut man allerdings in den kalender steht da eine liste die etwas sorgen bereitet bald eine attraktion in der baustelle zu besuchen denn eine baustelle an ein paar attraktionen zu haben o.o )

da kann man also fast einen tschutschumarathon starten und den ganzen tag rundherum fahren?! :dance:
 
LittleAngel1988 Stammgast in den Parks
Nutz ihr den Zug etwa von A nach B zu kommen? Wenn ich dort bin dann fahre ich damit einmal um den Park und das wars dann. Es würde mich viel zu sehr nerven immer auf den warten zu müssen, da bin ich zu Fuß viel schneller :marathon:
Ich liebe den Zug als Attraktion im Park aber nicht als Transportmittel daher dürfen sie ie Bahnhöfe gerne schließen :lol:
Was mich eher gestört hat waren beim letzen Besuch die vielen grünen Wände im Adventureland die haben ziemlich die Atmosphäre dort gekillt. Auf der anderen Seite finde ich es gut das sie Den Park einen neuen Anstrich verpassen das hatte der aber vor allem die Hotels mal nötig finde ich. Es hat eben alles seine Vor und nachteile und irgendwann hat der Spuk ja sein Ende :search:
 
herculespoirot64 Imagineer Azubi
Ich habe das glaube ich schon mal geschrieben. Ich fahre gerne mit dem Zug am Nachmittag eine oder zwei Runden. Mache die Augen zu und entspanne mich. In meinem Alter braucht es die Pause am Nachmittag.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben