Gerücht: Herr der Ringe in den Hollywood Studios WDW

eve Imagineer Azubi
Scheinbar bemüht sich Disney derzeit um den Erwerb der Themenpar-Rechte für die Herr der Ringe-Trilogie sowie seine Vorgeschichte Der Hobbit!

Quelle

Völlig daneben oder ein genialer Coup wenn es funktioniert? Was denkt ihr?

 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wow, wenn das stimmt wäre das ja mehr als genial.
Die Filme sind zwar nicht so mein Ding, aber ne super Grundlage für Attraktionen oder ganze Bereiche.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
DAS wäre ein absoluter Traum von mir!
Alleine die Vorstellung macht mich total nervös.
Für mich wäre das Thema und die vielfältigen Landschaften, etc. die es da gibt, sogar locker genug, um einen riesigen, grandiosen 3. Park draus zu machen.
Und dann Hotels zum Thema in das Areal, das als Hotelgelände für den dritten Park gedacht ist... da gäbe es fantastische Möglichkeiten!
 
eve Imagineer Azubi
torstendlp schrieb:
Für mich wäre das Thema und die vielfältigen Landschaften, etc. die es da gibt, sogar locker genug, um einen riesigen, grandiosen 3. Park draus zu machen.
Jetzt machst Du mich ganz nervös :cheesy:
HdR bei Disney wäre schon der Hammer das ganze noch vor der Haustür in Paris :rosabrille:
Erstmal ist ja die Rede vom WDW ;)
Dann hätte ich endlich den ultimativen Grund mich doch mal aufzuraffen all meine Bedenken über Bord zu werfen und dort hinzufahren.
HdR und Disney: in meiner Vorstellung ne absolut perfekte Kombi! Theming und Details würden stimmen da bin ich mir sicher. Und mit der riesigen Fan-Community erschließt man sich ein neues Besucherpotential was sicherlich in Strömen einkehren würde!
 
RubeusHelgerud Cast Member
Ich finde die Kombination Disney und HDR auch genial. Da liegt ein grosses Attraktionspotenzial drin. Und so abwegig ist diese Kombination nicht - Disney hat ja auch viele Fantasyfilme (Trick und Real) produziert.

Passende Dark-Rides, Restaurants selbst Achterbahnen kann ich mir da sehr gut vorstellen. Es wäre vor allem auch eine neue "Fangemeinde" angesprochen, die dann auch die anderen Disney Sparten kennenlernen würden.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
eve schrieb:
HdR bei Disney wäre schon der Hammer das ganze noch vor der Haustür in Paris :rosabrille:
Erstmal ist ja die Rede vom WDW ;)
ich werde ja mal träumen dürfen ;)

eve schrieb:
HdR und Disney: in meiner Vorstellung ne absolut perfekte Kombi!
fast ;)

noch besser wäre allerdings "Song of Ice and Fire / Game of Thrones" und Disney-Park ;)
Aber das wäre wahrscheinlich im Gegensatz zum eher netten Herrn der Ringe halt doch zu düster.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Flounder schrieb:
@Torsten: Das wäre leider nicht massenkompatibel ... und um was anderes geht es leider nicht :(
HdR oder GoT?
HdR wahrscheinlich schon - zumal man mit den Hobbits ja auch einen niedlichen Kiddie- und Familienteil machen könnte.
GoT wohl eher nicht.... wobei, Littlefingers Roitlichtläden als Attraktionen - so als Kontrast zum Prinzessinnen-Pavillon, das hätte schon was... :cheesy:
Aber grandios wäre das natürlich - 5-6 großen Länder bekommt man mit der Welt von GoT auf jeden Fall hin.
Also wenn mir jetzt mal jemand so 3 Milliarden schenkt, ja, dann spendiere ich dem DLP den Park... mal schauen, ob sie dann auch nein sagen :crazy-gr:
 
disneyfan1992 Cast Member
Hmmm... Ich fände das schon Genial. Herr der Ringe in den Studios. Da würde ich mr einen kompletten 3. Park mit wünschen.

Aber a. die Rechte auf den Filmen hat Warner Bros. Die dürften doch auch in Amerika Parks betreiben. Oder?

Wenn ja wären sie dumm die Rechte dafür nicht mit zu kaufen.

Und b. Mir wurde mal gesagt, das Tolkinn wohl in sein Testament hat schreiben lassen das er nicht will das Herr der Ringe von Disney verfilmt wird. Also liegt es nahe das Disney auch keine anderen Rechte bekommt.

Mfg.

Disneyfan1992
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
disneyfan1992 schrieb:
Aber a. die Rechte auf den Filmen hat Warner Bros. Die dürften doch auch in Amerika Parks betreiben. Oder?
Harry Potter ist auch von Warner - aber die Rechte für die Parks gingen an Universal.

disneyfan1992 schrieb:
Und b. Mir wurde mal gesagt, das Tolkinn wohl in sein Testament hat schreiben lassen das er nicht will das Herr der Ringe von Disney verfilmt wird.
das gilt aber nur für die Verfilmung - weil Tolkien keine Verniedlichung und Zeichentrick-Prinzessinnen-Disney-Kaugummi Variante wollte ;)
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben