Disney's Hotel New York | Fragen & Antworten

Details zum Hotel New York im Reiseführer

CheshireCat Stammgast in den Parks
Wir waren im Juni im Hotel New York und das Frühstück war gut, aber nichts besonderes. Soweit ich mich noch daran erinnern kann unterscheidet es sich von der Essensqulität und Auswahl nicht besonders von den etwas günstigeren Disneyhotels (da war ich bisher nur im Cheyenne, aber das ist vermutlich ähnlich wie im Santa Fe). Es gab das übliche: Brot, Toast, Croissants, Müsli, Joghurt, Eier, Speck etc.
Uns wurde immer ein Tisch zugewiesen und man konnte sich am Buffet bedienen. Tischbedienung gab es nicht.
Manche Gäste wurden zum Frühstücken in die Bar gesetzt und nicht ins Restaurant. Es sah für mich so aus, als wäre das bei Besuchern ohne kleine Kinder der Fall. Jedenfalls wurden wir fast jedes Mal dorthin gesetzt und wir hatten keine kleinen Kinder dabei. Auch sonst waren dort weniger Kinder, dadurch war es natürlich etwas ruhiger. Das Buffet wurde auch in der Bar aufgebaut, da gabs also auch keine Probleme. Das einzige was ich etwas störend fand waren die kleinen Bartische, ein größerer Esstisch wäre da schon besser gewesen. Wenn man gewollt hätte hätte man sich bestimmt auch ins Restaurant setzten können, danach haben wir aber nicht gefragt.
Im Hotel cheyenne hatte der Frühstückraum eher Kantinencharakter, in Hotel New York eher Restaurant, weil die Tische etwas mehr verteilt und nicht so dicht nebeneinander gequetscht sind.
 
schumidog Cast Member
Im Gegensatz zu den billigsten Hotels gibt es dort warme Sachen wie Eier,Speck und Würste. Auch muss man diese wie in der logde und im NPBC nicht extra bezahlen. Sonst hab es zumindest als ich dort war, mehr Wurst Sorten als in den anderen Hotels und der käse war in Scheiben und es hab zwei verschiedene Sorten Brötchen.
Außerdem ist es um einiges leiser als in den anderen Hotels.

Daran das man ohne Kinder dort ist kann es mit der Bar nicht liegen,wir wurden immer ins Restaurant Geschick.
Ach und wir mussten uns auch keine Zeiten aussuchen und konnten gehen wann wir wollten.
 
anonym Gesperrt
Gestern sind wir zurückgekommen...3 Tage Hotel New York.

Ich hatte schon mit dem schlimmsten gerechnet, aber unterm Strich war alles OK.

Ja, es gab Abnutzungserscheinungen im Bad und Zimmer, aber es war sauber.

Meine Mitreisende hat sich sehr wohlgefühlt.

Das Personal war durchweg freundlich.

Das Frühstück hat uns sehr zugesagt, vor allem im Manhattan Restaurant. Das Parkside Dinner ist auch ganz nett, schöner und gemütlicher ist aber das Manhattan.

Wir hatten ein Plaza Zimmer im vierten Stock, von oben kam es uns aber viel höher vor.

Ich habe mal ein paar Gegenstände an die Scheibe gestellt um von unten genau zu sehen, wo wir wohnen :cheesy:

Überrascht war ich über die Großzügigkeit des Zimmers und auch die Gestaltung fand ich passend und schön.
 
Timon Stammgast in den Parks
Na das freut mich dann aber für euch, wenn es doch kein Phantomanor-Aufenthalt wurde ;-)

Wir haben uns jetzt jedenfalls schon für das SL Hotel eingebucht. Und da der Preisunterschied zwischen 4 und 5 tagen dann doch so gering war dieses mal sogar für 5 Tage :)
 
amokkuh Besucht die Disney University
Hallo Leute!

Fahre Silvester wieder ins Traumland und das erste mal in das Hotel New York. Ich habe hier gelesen das es im HNY einen Parkservice gibt und wir fahren dieses mal wieder einmal mit dem Auto, da der Flug von Österreich nach Paris zu den Feiertagen echt zu teuer ist. Jetzt hab ich da mal eine leicht blöde Frage, da ich noch nie in einem Hotel mit Parkservice war.:wink:
Wie funktioniert das genau? Man kommt an und dann wird einem das Auto geparkt? Weiß ich dann auch wo und kann ich mir das dann selber wieder holen wann ich will oder muss man das vorher ankündigen? Wir möchten nämlich wieder einmal nach Val d`Europe zum einkaufen fahren, die Gelegenheit ist ja mit dem eigenen Auto super günstig! (leider:eek:) Tut mir leid falls diese Frage etwas komisch klingt aber ich hab da echt keine Erfahrung. :roll::roll::roll:
 
Flounder Cast Member
Warum willst Du Valet Parking nutzen? Die Parkplätze am Hotel New York liegen unmittelbar vor dem Eingang und man läuft nur wenige Schritte. In meinen Augen unnötig, zumal Valet Parking extra kostet.

Cheers,
Flounder
 
whiskas Cast Member
@Flounder: Seit wann ist der Parkplatz vom New York direkt am Val d`Europe? Von da aus läuft man aber eine ganze Weile.

@Amokkuh: Beim letzten Mal war es so, dass man vor den Eingang gefahren ist, hat ausgeladen, dann dem Parkboy den Schlüssel gegeben und danach hat man einen Zettel mit der Parkplatznummer bekommen und den Schlüssel. Du kannst jederzeit wann immer du möchtest mit deinem Hotelausweis auf den Parkplatz rauf und runter fahren. Wenn ihr nicht zum Auto laufen wollt, dann einfach vor der Tür wieder die Boys ansprechen. Die holen dann dein Auto und du kannst los.
 
amokkuh Besucht die Disney University
Hallo Whiskas!
Danke für die Info! So ein bequemer Service!:D

Hallo Flounder!
Das Valet Parking wär ja echt super unpraktisch und doch etwas weit um zum Auto zu gehen!:D:D:D Trotzdem, hab schon wieder was neues von dir gelernt! :lol::lol::lol:
 
Flounder Cast Member
Wer hat jetzt wen nicht verstanden? Die Parkplätze des Hotel New York liegen unmittelbar am Eingang des Hotels. Wo steht das was von Val d'Europe? Bin ein wenig irritiert ... und rate weiter vom Valet Parking ab ;)

Cheers,
Flounder
 
amokkuh Besucht die Disney University
Flounder schrieb:
Wer hat jetzt wen nicht verstanden? Die Parkplätze des Hotel New York liegen unmittelbar am Eingang des Hotels. Wo steht das was von Val d'Europe? Bin ein wenig irritiert ... und rate weiter vom Valet Parking ab ;)

Cheers,
Flounder
Hallo Flounder!

Jetzt bin aber ICH verwirrt! Was ist denn jetzt das Valet Parking genau??? Wir sind ja, wie schon gesagt, im Hotel New York und werden dort ja auch parken. Gibt's da jetzt zwei verschiedene Parkplätze, oder was?? :wacko::wacko::wacko:
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben