[Deine Meinung zu...] Space Mountain: Mission 2

Wie hat euch Space Mountain: Mission 2 gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    464
MinervaMouse Imagineer Azubi
Nope nope nope, einfach nope. Und ich kann euch nicht mal sagen, warum, denn mit Achterbahnen und Thrill Rides habe ich sonst nie Probleme. Aber hier kann ich einfach keine Sekunde genießen und steige jedes Mal mit schlimmen Kopfschmerzen und Übelkeit aus. Zum Glück war ich beim jüngsten Besuch endlich vernünftig genug, dem ganzen nicht "noch eine Chance zu geben", so wie stets zuvor 😅
 
Claudi Disneyland? Kenn ich!
Früher war ich süchtig nach Space Mountain. Ich bin die an einem Tag einmal so oft gefahren, dass ich schon aufgescheuerte Schultern hatte (waren noch die alten Wägen).
Mittlerweile kann ich die Bahn nichtmehr als einmal fahren, sonst wäre mir mehr als übel. Dieses Mal habe ich mich schon von meiner geliebten Achterbahn verabschiedet, weil mir die Fahrt nicht so gut bekam. Ich fand es aber gar nicht so schlimm, weil ich (wie viele Vorredner auch) die erste Version einfach am allerbesten fand. Das Thema, die Umsetzung, als noch der Rauch zum Start kam, das war einfach phänomenal. Mit dem Star Wars Thema kann ich leider gar nichts anfangen. Ok, die Wagen sind mittlerweile wirklich viel besser, das war’s aber auch schon.
Wenn die erste Version wieder kommen würde (was natürlich sehr unwahrscheinlich ist), würde ich fahren, bis ich spucken muss 😂
 
Coolzero Disneyland? Kenn ich!
Ja damals als der ganze Bahnhof noch eingehaust war, und mann nichts sah beim start als den himmel am Ende der Röhre. das war magisch. Zudem hat dke Bahn immer wieder mit Effekt und Onboard ausfällen zu kämpfen.
 
Malakina Cast Member
Ich fand die Bahn auch nicht besonders. Es war einfach nur dunkel. Der Abschuss war nix spektakuläres und mein Sohn merkte gar nicht, dass wir Loopings gefahren waren. Ich kann selbst nicht mal sagen, ob es 2 oder 3 waren. Und die paar Piu-piu-Flieger, die da ab und zu auftauchten... nun ja.

Ich erinnere mich noch an die Werbung zur Eröffnung von Space Mountain 1994 und 1995. Wie man wirklich zum Mond geschossen wurde...
 
Oben