Weihnachtlicher Mickey Maus-Türkranz mit Bastelanleitung • dein-dlrp.de Disney Parks Blog
Du bist hier: Startseite / Disney Parks Blog / Serien / Ka*ti*nkers Bastelecke / Weihnachtlicher Mickey Maus-Türkranz mit Bastelanleitung

Weihnachtlicher Mickey Maus-Türkranz mit Bastelanleitung

Teil des Weihnachtskranzes mit Tannengirlande

Riecht Ihr es auch? Es duftet nach Weihnachten! Was wäre die Weihnachtszeit ohne Disney? Genau! Sie wäre einfach nicht komplett. Deshalb habe ich mich wieder an meinen Basteltisch gesetzt und ein tolles DIY für Euch vorbereitet. Bringt den Disney-Weihnachtszauber in Eure Stadt und dekoriert Eure Haus- oder Wohnungstür mit dem Micky Maus-Türkranz. So geht’s:

Die Materialien

Die verschiedenen Materialien für den Weihnachtskranz

  • 1x Styroporring ca. 28cm (im Durchmesser)
  • 2x Styroporring ca. 15cm (im Durchmesser)
  • 8-9 Stück Tannengirlanden (je 3m) (gibt es im 1€-Shop)
  • grüne Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Schleifenband (mind. 3cm breite)
  • Klettband selbstklebend (Haken)
  • Klettband (zum Aufnähen) Flausch
  • Nadel und Faden oder Nähmaschine
  • Heißkleber
  • Deko für den Kranz
  • Schere und/oder Zange

Die Anleitung

  1. Zuerst nehmt Ihr Euch die drei Styroporringe und klebt sie mithilfe des Heißklebers in Mickyform zusammen.
  2. Wenn der Kleber abgekühlt und fest ist, malt Ihr die Ringe mit grüner Acrylfarbe an. Das Anmalen könnt Ihr auch weg lassen, aber ich habe es so gemacht. Ich wollte es nicht weiß „durchblitzen“ sehen, falls die Tannengirlanden mal verrutschen bzw. wenn sie nicht so eng gewickelt sein sollten.
  3. Sobald die Farbe getrocknet ist, kann es mit dem Umwickeln der Ringe mit den Tannengirlanden losgehen. Meine Girlanden hatten einen Drahtkern, wodurch ich Den Anfang und das Ende der Girlande einfach ineinander zwirbeln und mit der nächsten Girlande starten konnte. Sollte noch ein Rest an Girlande über sein, wenn Ihr Eure Ringe bereits komplett umwickelt habt, könnt Ihr ihn einfach mit einer Zange oder Schere (je nach Drahtstärke) abknipsen.
  4. Sollten Eure „Tannennadeln“ zu lang sein, könnt Ihr sie noch mit der Schere etwas stutzen. Ich habe meine Girlanden an den Mickyohren etwas gekürzt, damit die Proportionen besser passen.
  5. Jetzt könnt Ihr Euren Mickykranz mit Eurer Wunschdeko verzieren. Ich habe dazu Zuckerstangen und Beeren (beides künstlich), sowie eine Schleife mit Heißkleber aufgeklebt.
  6. Um den Türkranz aufhängen zu können, brauchen wir natürlich noch das Schleifenband. Legt das Band zwischen den Mickeyohren um den großen Ring. Das Band sollte auf voller Länge doppelt liegen. Um die passende Länge zu bestimmen, haltet Ihr den Kranz am besten einmal an die Tür und schneidet das Band dann mit einer Zugabe von ca. 3cm ab.
  7. Ich habe das Band kurz über dem Ring mit einem Klecks Heißkleber zusammengeklebt damit das Band nicht so schnell verrutschen kann. Das ist aber nicht unbedingt notwendig.
  8. Dann kommen wir zum Klettband. Solltet Ihr einen Nagel an der Tür haben, braucht Ihr nur einen Knoten am Ende des Schleifenbands machen oder solltet Ihr eine andere Befestigungsart bevorzugen, könnt Ihr das an dieser Stelle gerne tun. Ansonsten nehmt Ihr nun das selbstklebende Hakenklettband und schneidet ein ca. 4cm langes Stück ab und klebt es mittig von oben auf das Türelement. Das Flauschklettband schneidet Ihr in der Breite des Schleifenbandes zu und näht es am Ende des Schleifenbandes auf. Auf die Plätz(ch)e(n), fertig, aufhängen!

Der fertige Türkranz aufgehängt

Alle Arbeitsschritte könnt Ihr hier auch nochmal in einer Bildergalerie auf Fotos sehen:

Jetzt kann der Weihnachtsmann Euer Haus gar nicht mehr verfehlen.
Ist Disney auch ein fester Bestandteil Eurer Weihnachtszeit? Bei mir zuhause hat der Weihnachtsbaum immer eine schwere Last in Form von (Disney-)Weihnachtsbaumanhängern zu tragen. Und selbstverständlich darf an Heiligabend bzw. am „Heiligen Morgen“ der Film „Die Muppets Weihnachtsgeschichte“ nicht fehlen! Welche Disney Weihnachtstradition habt Ihr? Habt Ihr einen Lieblings-Disney-Weihnachtsfilm? Schreibt es in die Kommentare, ich bin gespannt!

Ich wünsche Euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit.
Bis zum nächsten Mal.
Eure Ka*Ti*nker

Der Beitrag wurde am Montag, den 03. Dezember 2018 um 19:00 Uhr veröffentlicht und wurde unter Ka*ti*nkers Bastelecke abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2019 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.