Walt Disney World News Roundup für Juni 2018
Du bist hier: Startseite / Disney Parks Blog / Serien / Walt Disney Worl News Roundup / Walt Disney World News Roundup Juni 2018

Walt Disney World News Roundup Juni 2018

Donald hält eine ZeitungEs ist unglaublich wie schnell so ein Jahr vergeht und wir haben schon den einen oder anderen Kracher erleben dürfen. Seit Kurzem dürfen wir uns übrigens zu den Glücklichen der InsidEars, den online Ambassadeurs des Disneyland Paris, zählen. Was wir bei dem Einführungsevent erlebt haben, könnt ihr HIER nachlesen.

Der News Roundup für Juni

Doch nun zurück zu den News für Juni. Es ging heiß her – wortwörtlich. Malefiz wurde es ein wenig zu heiß, Chip und Chap dürfen nun im neuen Kostüm herumblödeln und es gab auch wieder Nachwuchs. Aber lest selbst.

Star Wars Galactic Night

Concept ArtAm 27. Mai fanden in Disney’s Hollywood Studios die Star Wars Galactic Nights statt. Es wurden zahlreiche Character Meet & Greets mit Figuren aus den Star Wars Filmen geboten, dazu diverse PhotoPass Locations und natürlich eine Reihe an exklusiven Souvenirs.

Star Wars: Galaxy´s Edge

Concept ArtDas große Highlight der Star Wars Galactic Night war allerdings die Ankündigung von Scott Trowbridges (Walt Disney Imagineering): Das Dorf, das ihr auf dem Planeten Batuu besuchen werdet, trägt den Namen Black Spire Outpost . Dieses könnt ihr in Walt Disney World ab Spätherbst 2019, im Disneyland Anaheim ab Sommer 2019 bestaunen.

Die größte Siedlung auf dem Planeten Batuu, Black Spire Outpost, ist ein berüchtigter Anlaufpunkt für Händler, Abenteurer und Schmuggler, die die wilde Galaxie bereisen. Abseits der Pfade ist dieser Außenposten zu einem Zufluchtsort für die farbenprächtigsten Charaktere der Galaxis geworden. Weithin bekannt für die versteinerten Überreste seiner einst hoch aufragenden uralten Bäume, stehen die Türme heute in den Flusstälern und Ebenen als Wächter. Diese haben für lange Zeit die Vorstellungskraft der Reisenden auf diesem Planeten gefangen gehalten. Für die ersten Siedler wurden diese versteinerten Türme mehr als nur Wahrzeichen; sie wurden zum Herzen des Außenpostens.

So Scott Trowbridge.

Ihr dürft euch auch auf weitere, interessante Kreaturen wie die Tooka Loth Katze freuen, die ihr vielleicht aus den Clone Wars Filmen kennt. Diese soll nämlich zum Leben erweckt werden und euch bei eurem Besucht auf dem Black Spire Outpost hier und da über den Weg laufen.

Toy Story Land: Eröffnung und Merchandise

Bei „Good Morning America“ gab es die ersten Einblicke in die neue Merchandise-Kollektion für das Toy Story Land, das am 30. Juni 2018 eröffnet wird.
Wir zeigen euch die Artikel im Detail. Dabei sind:

  • Slinky-Dog-Haarreifen
  • Alien-Haarreifen
  • verschiedenen Kinder T-Shirts im Toy Story-Look
  • ein leuchtender Slinky Dog

Donald’s Dino-Bash!

Chip & Chap im DinokostümOh Boy! Sind Chip und Chap nicht unglaublich süß in ihren Dinokostümen? Wer kann da noch widerstehen? Aber auch Quack, Daisy, Goofy und Pluto warten ab sofort nur darauf mit euch im Dino.. äh Donald-Land im Animal Kingdom ein tolles Erinnerungsfoto mit euch zu machen! Also haltet schon mal eure Kamera bereit.

Mickey and the Magician kommt nach Walt Disney World

Mickey auf BühneBeim InsidEars Event im Disneyland Paris gab es auch Neuigkeiten für Walt Disney World: Mickey and the Magician soll in absehbarer Zeit den Sprung über den großen Teich schaffen! Ersten Spekulationen zufolge könnte es in den Hollywood Studios die Voyage of the Little Mermaid Show ersetzen.
Solltet ihr die Show mit Mickey Mouse in der Hauptrolle noch nicht kennen, findet ihr HIER eine Zusammenfassung.

Nachwuchs im Animal Kingdom: Zebrafohlen Laylee und Zuri

Mama mit FohlenSo viele Streifen auf einmal! In Disney’s Animal Kingdomsind vor kurzem gleich zwei Zebrafohlen geboren worden. Laylee und Zuri heißen die beiden Gevryzebrafohlen. Demnächst werden die beiden zur Herde im Bereich des Gorilla Falls Exploration Trails stoßen, wo Du sie mit etwas Geduld und Glück bewundern kannst.

Neue 1-Tages-Tickets mit vorausgewählten FastPass Tickets

Scanner mit Magic BandFür Walt Disney World gibt es jetzt 1-Tages-Tickets inklusive Fastpass-Reservierungen.

Das ganze funktioniert wie folgt:
Du kaufst ein 1-Tages-Ticket und kannst dann je nach Park, den Du besuchen möchtest, Deine 3 Fastpässe aus einer Vorauswahl treffen.
Für das Magic Kingdom gibt es die Option „Fantasyland Classic“ mit Small World, Dumbo und den Teetassen sowie die Option „Futuristic and Frightful Fun“ mit Buzz Lightyear, Haunted Mansion und Tomorrowland Speedway sowie zwei weitere Optionen.
Für Epcot gibt es „Immersive Explorations“ mit Spaceshop Earth, Living with the Land und The Seas with Nemo.
Oder „Delightful Encounters“ mit The Seas with Nemo, Turtle Talk und Journey into Imagination.
Auch für das Animal Kingdom und die Hollywood Studios gibt es natürlich dieses Ticket, wie ihr aber vielleicht schon gemerkt habt, sind nicht unbedingt die Top Attraktionen dabei. Aber die Wahrscheinlichkeit diese noch vor Ort zu ergattern, ist je nach Reisezeitraum ohnehin nicht so realistisch. Daher sind diese 3 Fastpässe schon eine recht gute Grundlage, um den jeweiligen Park zu erkunden.

Baugenehmigung für neues Epcot Hotel

Disney hat vor kurzem die ersten Genehmigungen für den Bau eines neuen Hotel in direkter Nähe des Eingangs von Epcot’s Future World eingereicht. Jeder der schon einmal in den Genuss des Disneyland Hotels in Paris gekommen ist, weiß wie angenehm es sein kann, direkt am Parkeingang zu wohnen. Ein Hotel in dieser Lage kann, erst recht wenn man die Neueröffnung der neuen Guardians of the Galaxy Achterbahn mit in Betracht zieht, ein echter Vorteil sein.
Noch ist es etwas zu früh, um zu sagen wann mit dem Bau begonnen wird oder wann es wohl eröffnet wird; wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Edna Mode beim Incredible Summer

Mit den IncrediblesEdna Mode aus dem Film Die Unglaublichen hatte vergangenes Wochenende ihr Debut im Tomorrowland. Dort könnt ihr Sie im Zuge des Incredible Summer treffen. Ein echtes Muss für alle Autogrammjäger!

Neues Restaurant in Epcot

Restaurant mit Ausblick ins AllAuch zum neuen Restaurant in Epcot, das auf der D23 Expo im Sommer 2017 angekündigt wurde, gibt es Neuigkeiten.
Das Space-Restaurant wird zwischen den beiden Attraktionen Mission Space und Test Track entstehen. Gäste sollen hier während des Essens einen spektakulär Ausblick ins Weltall haben.
Betrieben werden soll dieses Restaurant in Epcot wohl von der Patina Group, die bereits mit Disney zusammenarbeitet und zum Beispiel das Restaurant Morimoto Asia in Disney Springs betreibt.
Ein Name sowie ein Eröffnungsdatum sind noch nicht bekannt.

Whispering Canyon – Entertainment ade

Restaurant mit TischenDas Whispering Canyon Cafe in Disney’s Wilderness Lodge ist eines unsere Lieblingsrestaurants! Gerade das All-you-care-to-enjoy Skillet lässt vor allem das Herz eines jeden BBQ-Fans höher schlagen.
Die Interaktionen mit den Cast Membern war immer sehr spaßig und einzigartig!
Habt ihr dort zum Beispiel nach etwas Ketchup gefragt, so wurden alle Gäste lautstark mit einbezogen und mussten alle vorhanden Flaschen schleunigst an euren Tisch bringen. Für Kinder wurde unter anderem regelmäßig ein Steckenpferderennen veranstaltet – es wurde einem nie langweilig und die Cast Member legten sich richtig ins Zeug.
Leider ist diese Zeit des Entertainments nun vorbei, denn die Interaktionen wurden um einiges heruntergefahren.
Laut Management ist man gerade dabei aus dem Restaurant etwas neues zu machen und bis dahin, wird es nun eben „leise“ geführt.

Solltet ihr auf der Suche nach einem Restaurant sein, das euch weiterhin dieses einmalige Cast Member Erlebnis bietet, dann schaut doch mal im 50s Prime Time Café vorbei – euer Onkel oder eure Cousine freut sich bestimmt schon auf einen Besuch. Auch im Ohana wird in Sachen Unterhaltung einiges geboten, also vielleicht auch eine interessante Alternative.

Malefiz fängt Feuer

Bei der Festival of Fantasy Parade im Magic Kingdom fing Malefiz am 11. Mai Feuer. Dem Fahrer und anderen Beteiligten ist zum Glück nichts passiert. Erst kürzlich verlor die Gute bei einer anderen Parade ihren Schwanz. Aufgrund dieser Fehlfunktion, wurde die Feuerfunktion auch bei „unserer“ Malefiz in Paris bis auf weiteres ausgesetzt. Wann man Malefiz wieder in der Festival of Fantasy Parade erleben kann, ist bislang nicht bekannt.

Talking Mickey ist in den Ruhestand gegangen

Mickey macht GrimassenDer 12. Mai 2018 wird vielen als ein trauriger Tag in Erinnerung bleiben. Nach vielen Jahren fröhlichen Lachens verlor Mickey im Town Square Theater im Magic Kingdom für immer seine Stimme.
Dennoch gibt es eine gute Nachricht: Ihr könnt Mickey weiterhin dort antreffen und ihn herzlichst umarmen, denn das kann er auch weiterhin sehr gut!

After Fireworks Dessert Party im Magic Kingdom

Schloss mit FeuerwerkSeit dem 28. Mai gibt es im Magic Kingdom eine After Fireworks Dessert Party. Wer diese Event bucht, kann das Feuerwerk Happily Ever After von einem abgesperrt Bereich in den Plaza Gardens anschauen und im Anschluss daran in der Tomorrowland Terrace Nachspeisen und Süßigkeiten essen so viel wie der Magen zulässt.
Der Preis liegt bei 69$ bzw. 41$ für Kinder im Alter zwischen 3-9 Jahren.

Eröffnung der Wine Bar George

Bar mit StühlenWas sich wie eine nahezu endlose Geschichte hinzog, hat nun ein Ende! Die Wine Bar George in Disney Springs hat tatsächlich eröffnet! Am 19. Mai war es soweit.
Wer auf Wein steht, ist hier genau richtig, denn betrieben wird die Bar vom Master Sommelier George Miliotes. Mit über 130 Sorten an Wein, wird bestimmt jeder fündig. Bis zu 300 Personen finden in der Bar platz aber keine Sorge auch eine kleine Auswahl an Bier und Cocktails wird hier angeboten.

Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 31. Mai 2018 um 15:01 Uhr veröffentlicht und wurde unter Walt Disney Worl News Roundup abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2019 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.