Disneyland • Seite 2 von 3 • dein-dlrp.de Disney Blog
Du bist hier: Startseite / Disney Parks Blog / Disneyland / Page 2

Artikel mit ‘Disneyland’ getagged

Mickey Mouse feiert seinen 89. Geburtstag

Am 18. November ist es so weit. Die von uns so geliebte Maus mit weißen Handschuhen und roter Hose wird 89 Jahre alt. Wie dieser maustastische Geburtstag in den Disney-Parks auf der ganzen Welt gefeiert wird, verraten wir euch hier.
Mickeys Geburtstag Button Bild
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Disneyland Resort (Anaheim), Disneyland Shanghai, Geschichte, Saisonales und Events, Walt Disney World am 16. November 2017 von Pinkerbell

Rumänische Taschendiebe stehen am Dienstag vor Gericht

Schriftzug Diebesbande gesprengt

Zum Update vom 2.9.17 – Urteil ist gefallen

Am Dienstag den 29. August stehen sieben Frauen und fünf Männer rumänischer Herkunft vor dem Meaux (Seine-et-Marne) Gericht. Sie haben u.a. Ihre Kinder im Bereich des Disneyland Paris und der RER Stadion zum Stehlen geschickt.

[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien News und Gerüchte am 02. September 2017 von Pinkerbell

Wo der Zauber beginnt – das Disneyland Hotel

Header

Das Disneyland Hotel ist wirklich außergewöhnlich – es ist das einzige Hotel, das garantiert jeder Besucher des Disneyland Paris schon ein Mal gesehen hat, denn es liegt direkt am Eingang zum Disneyland Park.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Allgemein, BravePrincess' Bake Shop, Kitchen Calamity am 20. Januar 2015 von braveprincess

Here You Leave Today – Time and Temporality in Theme Parks

Here You Leave Today – Time and Temporality in Theme Parks (Johannes Gutenberg Universtität Mainz)An der Johannes Gutenberg Universität in Mainz hat vom 18.-20. September 2014 eine internationale Konferenz stattgefunden, die sich mit dem Thema Zeit und Zeitlichkeit in Themenparks befasst hat und den Titel „Here You Leave Today – Time and Temporality in Theme Parks“ trug.
Zeit spielt für jeden, der in irgendeiner Form mit Themenparks zu tun hat, eine Rolle. Ob als Besucher, der seinen Tagesablauf im Park plant, als Imagineer / Designer, der versucht, die Gäste in eine bestimmte Zeit zu entführen oder als Manager hinter den Kulissen, der Arbeitspläne und Einsatzzeiten der Mitarbeiter koordiniert. Zeit, in den unterschiedlichsten Ebenen, hat in Themenparks große Bedeutung.
Wissenschaftlich unter die Lupe genommen wurde dieses Phänomen allerdings bisher nur selten, die Konferenz an der Universität Mainz war die Erste, die sich mit den Aspekten Zeit und Zeitlichkeit in Themenparks befasst. Dass dieses Thema grundsätzlich von Interesse ist, zeigte der Kreis der Referenten aus allen Teilen der Welt: von Kanada und den USA über Skandinavien bis nach Israel, Russland und Ungarn. Dabei waren nicht nur Theoretiker geladen, sondern auch Vertreter der Praxis, wie zum Beispiel David Tolley, der die Hintergrundmusik für das Discoveryland im Disneyland Paris komponierte, und Gordon Grice, der für ein kanadisches Unternehmen Themenorte in aller Welt gestaltet.
Organisiert haben die Konferenz Dr. Florian Freitag und Prof. Dr. Filippo Carlà, die im Rahmen des Schwerpunktprogramms „Ästhetische Eigenzeiten“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft arbeiten.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Imagineering & Architektur am 28. September 2014 von Dörthe

Rucksack oder nicht? Die ideale Tasche für einen Tag im Disneyland Paris finden

Ein Tag im Disneyland Paris ist aufregend und voller Erlebnisse, er ist aber auch anstrengend und kann sehr lang werden. Aus diesen Gründen empfiehlt es sich, eine Tasche oder einen Rucksack mitzunehmen, um die wichtigsten Dinge, die Du den Tag über benötigst, praktisch verstauen zu können. Fotoapparat, Portemonnaie, Handy, Taschentücher, eine kleine Flasche Wasser, ein paar Snacks, je nach Wetterlage eine Regenjacke, im Winter Handschuhe und Mütze, im Sommer Sonnencreme und einen Pulli für kühle Abende etc. – schnell kommt einiges zusammen und Du wunderst Dich über den Berg, der sich vor Dir auftürmt. Wohin damit? Am besten verstaust Du alles in einem Rucksack oder einer Tasche, damit Du es im Laufe des Tages immer griffbereit hast und nicht zurück zum Auto oder ins Hotelzimmer laufen musst.
Doch was ist besser – Rucksack oder Umhängetasche?
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Tag im Park am 16. Juli 2014 von Dörthe

Das Abenteuer ruft – auf ins Adventureland!

Header

Das Adventureland ist der wohl vielseitigste Themenbereich des Disneyland Parks, denn dort spiegeln sich gleich drei ganz unterschiedliche Themen wieder – Karibik, Orient und Dschungel; dementsprechend unterschiedlich sind auch die kulinarischen Leckerbissen zu diesem Thema.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien BravePrincess' Bake Shop, Kitchen Calamity am 24. Juni 2014 von braveprincess

Ein Besuch im Frontierland – Der Wilde Westen zum Greifen nahe

Header

Kommt mit ins Frontierland und erlebt echte Western-Abenteuer mit Woody und seinen Freunden oder genießt die ruhigen Seiten des Western-Lebens.

[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien BravePrincess' Bake Shop, Kitchen Calamity am 10. Juni 2014 von braveprincess

It’s a Small World – Geschichte der Attraktion

Die Geschichte von It's a Small WorldAm 10. April 2014 wurde der 50. Geburtstag der Attraktion „It’s a Small World“ in allen Disney Parks der Welt gefeiert, ein guter Grund, die Geschichte dieses Disney Klassikers einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Weltausstellung in New York

Concept Art für den Small World Pavillion zur Expo 1964

Concept Art für den Small World Pavillion zur Expo 1964

It’s a Small World ist zwar heute eine Attraktion, die in keinem Disney Themenpark fehlen darf, doch ihren Ursprung hat sie nicht in einem Disney Park, sondern auf der New Yorker Weltausstellung von 1964. Es handelte sich ursprünglich um einen von WED Enterprises, dem Vorgänger von Walt Disney Imagineering, entworfenen Pavillon für UNICEF/Pepsi Cola.
Damit ist „It’s a Small World“ allerdings kein Sonderfall, denn Disney war für die Weltausstellung in New York gleich mit der Gestaltung mehrerer Pavillons beauftragt worden: „Magic Skywalk“ (für Ford), „Great Moments with Mr. Lincoln“ (für den US-Staat Illinois), „The Carousel of Progress“ (für GE) und „Circle Vision“ (für Kodak). Das Projekt für Kodak wurde jedoch nicht rechtzeitig fertig, sodass am Ende bei der Eröffnung der Weltausstellung vier Pavillons unter der Regie Disneys entstanden waren.
Pepsi hatte sich allerdings erst sehr spät entschlossen, ein entsprechendes Projekt in die Hände Disneys zu legen, dass weniger als ein Jahr Zeit blieb. Dies ist einer der Gründe, warum einige der Top-Imagineers mit dieser Aufgabe betraut wurden, allen voran Mary Blair, die bereits an einigen Disney Filmen wie Alice im Wunderland und Peter Pan, beteiligt war. Sie entwickelte die Optik der Attraktion und ihre Farbgestaltung. Auch Marc und Alice Davis waren beteiligt. Während Marc Davis viele Szenen entwarf, gestaltete seine Frau Alice die Kostüme für die Puppen. Blaine Gibson gestaltete die Puppen selbst, deren Gesichter bewusst comichaft gehalten wurden. Rolly Crump schließlich entwarf das Wahrzeichen des Pavillons den „Tower of the Four Winds“. Dieses Wahrzeichen, ein mehr als 25 Meter hohes Mobile, wurde allerdings nach Beendigung der Weltausstellung nicht ins Disneyland gebracht.

[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Attraktionen, Events, Imagineering & Architektur am 16. April 2014 von Dörthe

Pin Trading Kollektion – Februar 2014

Disneyland Paris Pin Trading Februar 2014Alle Freunde des Pin Tradings aufgepasst, hier kommt die neue Februar-Kollektion!
Ab Samstag den 1. Februar könnt ihr euch den Eiffelturm in besonderem Disney-Look in eure Sammlung holen: Einmal erstrahlt der Eiffelturm ganz im klassischen Minnie Look, rot mir weißen Punkten und natürlich mit einer Schleife, oben an der Spitze thront ein Hidden Mickey. Natürlich gibt es auch eine passende Version im Mickey Look, beide Varianten kosten jeweils 7,99 Euro.
Da im Februar der Valentinstag eine besondere Rolle spielt bekommt dieser natürlich auch einen Pin gewidmet. Dieser ist auf 600 Exemplare limitiert und ihr könnt ihn euch exklusiv am 1. Februar und ausschließlich im Pueblo Trading Post sichern!
Zu sehen ist auf diesem Pin die Herzkönigin aus „Alice im Wunderland“, die von ihrem Herzkönig eine rote, glitzernde Rose überreicht bekommt. Der Pin ist selbstverständlich herzförmig und trägt den Schriftzug „St Valentin“ und „2014“, wobei die 0 aus 2014 durch das Bild eines herzförmigen roten Diamanten ersetzt ist. Der Preis für diesen exklusiven Pin beträgt 13,99 Euro.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien News und Gerüchte, Pin Trading, Shopping am 30. Januar 2014 von EVE

Familienausflug ins Disneyland

Leuchtende Kinderaugen sind für viele Eltern das Größte. Mit einem Familienausflug ins Disneyland Paris ist das Strahlen in den Augen der Kinder garantiert! Und nicht nur Kinder, sondern auch viele Erwachsene kommen im Disneyland aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus. Einmal Mickey Mouse live begegnen und die weltberühmte Maus nach Herzenslust knuddeln – Ganz ehrlich, wer hat davon nicht schon einmal geträumt?
Also, auf ins Disneyland Paris! Doch bevor es losgeht, lohnt es sich, ein paar Informationen über Europas beliebteste Touristenattraktion einzuholen, denn schließlich soll der Ausflug für alle Familienmitglieder zum Erfolg werden, oder?! […weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Reisetipps am 22. Januar 2014 von Dörthe
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2019 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.