Space Mountain-Wiedereröffnung: Wieder durchs All reisen
Du bist hier: Startseite / Disney Parks Blog / Attraktionen / Space Mountain-Wiedereröffnung: Endlich wieder durchs All reisen

Space Mountain-Wiedereröffnung: Endlich wieder durchs All reisen

Achterbahn Space Mountain im DisneylandSechs Monate lang war die Achterbahn Space Mountain: Mission 2 im Disneyland Paris geschlossen. Am Samstag wurde sie nun endlich wiedereröffnet.

Space Mountain ist ein echter Klassiker der Disney Parks. 1995 wurde der Dark Ride im Disneyland Paris eröffnet, damals stand die Reise ins Weltall unter dem Motto „From the earth to the moon“. 2005 wurde sie dann umgestellt auf „Space Mountain: Mission 2“. 2015 feiert die beliebte Indoor-Achterbahn ihr 20jähriges Jubiläum in Paris und wurde aus diesem Grund generalüberholt.
Seit Januar war Space Mountain geschlossen, am Samstag 25.7.15 hat sie nun endlich wieder geöffnet!
Alle Fans der Achterbahn können sich seither wieder mit der Kanone ins Weltall schießen lassen, um die unendlichen Weiten der Galaxie zu erkunden.

Was wurde gemacht?

Das Gebäude hat einen neuen Anstrich bekommen und es wurde an vielen Stellen ausgebessert und erneuert. Die Lagune mit der Nautilus vor Space Mountain wurde einer grundlegenden Reinigung unterzogen, sodass sie wieder in voller Pracht erstrahlt.
Für die Besucher noch nicht in vollem Umfang sichtbar wurden diverse Projektoren und Obejekte installiert, die nach einer neuerlichen Schließung sichtbar werden sollen.
Außerdem wurde eine Single Rider Line installiert, die die Wartezeit für alle, die alleine ins All reisen wollen, verkürzen soll.

Noch ist nicht alles Gold was glänzt…

Leider hat eine Renovierungsphase nicht ausgereicht, um Space Mountain wieder ganz auf Vordermann zu bringen. Die alten, rumpeligen Wagen sind noch immer im Einsatz und die Kanone funktioniert noch immer nicht richtig. Diese Missstände sollen in einem zweiten Renovierungsschritt, der für das Jahr 2017 geplant ist, behoben werden. Das bedeutet, die beliebte Achterbahn im Herzen des Discoverylands wird 2017 nochmals für eine längere Phase schließen (exakte Daten sind noch nicht bekannt). In dieser zweiten Renovierungsphase sollen außerdem Elemente und Projektionen, die zum Teil schon jetzt installiert wurden, justiert und schließlich sichtbar gemacht werden.
Alle Space Mountain Fans dürfen sich also auf 2017 freuen, wenn der Dark Ride vollständig renoviert ist und wieder ein (hoffentlich) butterweiches Fahrerlebnis bietet, das seinesgleichen sucht!

Der Beitrag wurde am Montag, den 27. Juli 2015 um 17:13 Uhr veröffentlicht und wurde unter Attraktionen, Geschlossene Attraktionen abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Eine Antwort zu “Space Mountain-Wiedereröffnung: Endlich wieder durchs All reisen”

  1. Julia sagt:

    Die Originalbahn Space Mountain war um einiges besser… das Hochschießen… mit Looping.. dann die Musik…der Mond. Die Bahn war die beste überhaupt. Die Mission 2 kann bei weitem nicht mithalten. Besteht Hoffnung dass die Bahn irgendwann zur Ursprungsbahn geändert wird?

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2019 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.