Artikel-Serien im dein-dlrp.de Blog • Seite 26 von 31
Du bist hier: Startseite / Disney Parks Blog / Serien / Page 26

Archiv für die Kategorie ‘Serien’ - Seite 26

Ben Spalding – Production Manager Dreams of Christmas – Teil 2 – Cast Member Interviews

Hier geht es zum ersten Teil des Interviews.

Ben Spalding beim InterviewTorsten: „Gibt es bei den Spezialeffekten denn eigentlich auch welche, die charakterspezifisch sind? Die sie speziell auf einen Disney-Charakter bezogen einsetzen, um seine Eigenschaften zu unterstreichen?“
Ben: „Das weniger. Wir nutzen die Effekte mehr, um die Gesamtstimmung zu untermalen, aber auch, um zwischen Szenen zu wechseln.
Feuerwerk kann man, weil es so hell ist, nur schwer gleichzeitig mit Projektionen einsetzen, weil die Farbsättigung der Video-Projektionen sonst zu schwach aussehen würde, und deshalb nutzen wir es vor allem zwischen einzelnen Szenen – auch um das Auge abzulenken und etwas Neues vorzubereiten, womit die Zuschauer dann am Beginn der neuen Szene überrascht werden.“

[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Cast Member Interviews, Events, Shows am 28. November 2013 von torstendlp

Ben Spalding – Production Manager Dreams of Christmas – Teil 1 – Cast Member Interviews

Ben Spalding, Production Manager für Disney Dreams of ChristmasBen Spalding ist der Entertainment Production Manager des Disneyland Paris. Aktuell arbeitet er in erster Linie an Disney Dreams! und Disney Dreams! of Christmas. Er ist für die technischen Aspekte zuständig und einer der Hauptverantwortlichen dafür, dass die Show Abend für Abend reibungslos aufgeführt wird.
Dreams ist aber bei Weitem nicht sein erstes Projekt, denn Ben Spalding ist bereits seit 21 Jahren im Disneyland Paris tätig und war in dieser Zeit an vielen Shows beteiligt.

Torsten: „Dreams ist ein besondere, eine spektakuläre Show, die zu den populärsten in der Geschichte des Disneyland Paris gehört.“
Ben: „Auf jeden Fall.“

[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Cast Member Interviews, Events, Shows am 25. November 2013 von Dörthe

Vasile Sirli – Musikalischer Direktor Disneyland Paris – Teil 2 – Cast Member Interviews

Vasile Sirli beim InterviewHeute setzen wir unser Interview mit Vasile Sirli fort. Den ersten Teil findet Ihr hier.

Torsten: „Dann sind Sie jetzt also selbst auch nervös, wie das Publikum reagieren wird?
Vasile: „Ja klar, der Druck ist jetzt da, aber das ist normal, damit müssen wir umgehen können, das ist unser Beruf. Wenn man das nicht mag, dann sollte man nicht in dem Bereich arbeiten.
Und wir sind sehr aufmerksam auf die Reaktionen – wir müssen aber auch damit leben können, mit dem Gefühl, falsch zu liegen. Damit muss man umgehen können, man sollte sich aber auch klar darüber sein: es kann passieren, dass man falsch gelegen hat, aber das ist dann keine Tragödie. Man muss dann nur bereit sein, die Fehler zu korrigieren. Man darf keine Angst davor haben – das heißt natürlich nicht, dass ich es mag, wenn ich falsch gelegen habe, mit dem, was ich entwickeln wollte, nein nein, aber wenn ich Angst hätte, könnte ich es gar nicht erst versuchen. Also, man muss es versuchen und wird danach sehen, ob es funktioniert! Das ist das Geheimnis der Kreativität und der Innovation: Man muss damit anfangen!
Wir reden über Gefühle, über wunderschöne, positive Gefühle, wir versuchen Freude zu vermitteln. Und das müssen wir versuchen und dann sehen, was passiert, ob es uns gelingt, diese Stimmungen und Gefühle zu wecken, wie wir uns das vorgestellt haben.
Da alles so umfangreich ist was wir machen, müssen wir uns bei all der Kreativität selbst Grenzen auferlegen, um uns auf unsere Ziele konzentrieren zu können und ich fahre gut damit, wenn ich mir Grenzen auferlege für das, was ich im Moment zu tun habe.
Das ist wie bei professionellen Musikern im klassischen Bereich auch, man muss bestimmten Regeln folgen, wenn man eine Sonate oder ein Konzert komponiert, und das müssen wir auch für einen Song oder auch nur einen Jingle von 5 Sekunden oder bei einer Symphonie von einer Stunde, damit es uns gelingen kann, das zu erzeugen, was wir uns vorgenommen haben.
Das macht keinen Unterschied bei welcher Art der Musik, ob klassische Musik oder moderne Musik, es ist die gleiche Sache.“

[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Cast Member Interviews, Events, Parade, Shows am 17. November 2013 von torstendlp

Vasile Sirli – Musikalischer Direktor Disneyland Paris – Teil 1 – Cast Member Interviews

Vasile Sirli ist der musikalische Direktor des Disneyland Paris. Er arbeitet seit 1989 für Disney und ist für viele der bei Parkbesuchern beliebten musikalischen Werke des Resorts verantwortlich.
Sirli wurde 1948 in Varias in Rumänien geboren und war und ist auch als Komponist & Produzent vieler klassischer und moderner Werke tätig, außerdem komponierte er viel für Theaterproduktionen und Kinofilme.

Vasile Sirli im Interview

Torsten: „Die Weihnachtssaison im Disneyland Paris beginnt gerade und steht, natürlich, wieder deutlich im Zeichen Ihrer Kompositionen. Können Sie uns einen kleinen Einblick in die zentralen Elemente Ihrer diesjährigen Musik geben?
Vasile: „Ich habe den Eindruck, dass das Disneyland Paris dieses Jahr zur Weihnachtszeit ganz im Zeichen der Romantik steht. Es ist besonders romantisch dieses Jahr, geprägt von zarten Tönen, das ist das, was ich dabei fühle.
Ich weiß nicht, ob alles so funktioniert, aber was wir wollten ist im Park mit der Musik ein warmes Ambiente zu erzeugen.
Zum Beispiel bei „Magical Christmas Wishes, der Tree Lightning Ceremony, die von Gregory Smith, einem hervorragenden Arrangeur und Produzenten aus Kalifornien, maßgeblich gestaltet wurde.
Als wir daran gearbeitet haben wollte Katy Haris, Show Director, Bezüge zu „When you wish upon a star“ darin haben, sie wollte diese Verbindung zwischen „Wishes“ (= Wünsche) und Weihnachten. Und das ist der Grund aus dem sich die Ceremony so poetisch anfühlt. So ist es auch bei „Dreams of Christmas“, es erzeugt dieselben, romantischen Gefühle und Eindrücke einer romantischen Weihnachtszeit.
Was wir dieses Jahr auch besonders zu schätzen wissen ist das hohe Niveau aller Beteiligten: der Orchester, der Sänger, der Chöre, der Arrangeure, der Produzenten und der Darsteller.
Ich habe das Gefühl, dass dies alles, inklusive der Parade, deren sehr energiereicher Song „Magic Everywhere“ punktuell um weihnachtliche Klänge ergänzt wurde, nur um ein paar wenige Noten, dieses Gefühl romantischer, warmer Weihnachtsstimmung ergibt.
Das ist die neue Stimmung der diesjährigen Weihnachtssaison, die sich auch in der wunderschönen Gestaltung und Dekoration im Park wiederfindet, auch im neuen Weihnachtsbaum und natürlich in der außergewöhnlichen neuen Show „Dreams of Christmas“.
Auch die neuen Elemente der Cavalcade sollten unbedingt beachtet werden, die gefallen mir sehr gut! Ich war jedes Mal aufs Neue berührt, wenn ich sie bei den Proben gesehen habe.
Ich denke, dieses Jahr gehen wir einen weiteren Schritt zurück zu einer größeren Vielfalt an Details, bei den Kostümen, bei der Gestaltung der Dekoration, bei den musikalischen Werken – diese Rückkehr zum Detailreichtum liegt unseren Vorgesetzten sehr am Herzen.
Das weiß ich selbst sehr zu schätzen, dass dieser Wunsch, auf jede Kleinigkeit aufmerksam zu achten, die wir den Gästen präsentieren, wieder so stark ist.“

[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Cast Member Interviews, Parade, Shows am 12. November 2013 von torstendlp

Disney Village Event Termine November 2013

Weihnachten rückt immer näher und es liegt ein Duft von Lebkuchen und Zimt in der Luft.
Im Disney Village findet ihr auch dieses Jahr wieder die kleinen Weihnachtshäuschen die euch allerlei Leckereien anbieten.
Während einige sich mit Lebkuchen und anderen Leckereien stärken gibt es für den einen oder anderen nach einem kalten Tag wohl nichts besseres als eine heiße Tasse Tee um sich aufzuwärmen. Bei der Auswahl der gebotenen Leckereien wird sicher jeder fündig.
Nach einer kleinen Stärkung könnt ihr euch direkt daran machen eines der musikalischen Events, die euch diesen November geboten werden, zu besuchen.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Events, Events im Disney Village, News und Gerüchte am 08. November 2013 von disneydreamer

Sei Teil des Zaubers – Gewinnspiel

Sei Teil des Zaubers - GewinnspielMacht mit und bringt noch ein wenig mehr Zauber ins magische Reich der Maus! Bastelt fleißig Türschilder und Mousekeeping Cards oder Umschläge, wie ihr es in unseren Blogartikeln gelernt habt und macht mit beim großen „Sei Teil des Zaubers Gewinnspiel“.
Zu gewinnen gibt es bei diesem Gewinnspiel Souvenirpakete aus dem Disneyland Paris und den dein-dlrp.de-Kaffeebecher.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Aktionen, Sei Teil des Zaubers, Übernachten am 06. November 2013 von Dörthe

M(H)ousekeeping Umschläge & Cards – Sei Teil des Zaubers!

Sei Teil des ZaubersDa wir im letzten Beitrag dieser Reihe im Hotel waren, bleiben wir doch noch direkt im Hotel und sehen uns eine weitere Tradition aus den amerikanischen Disney Zauberreichen an, welche sich im Hotel abspielt: Die Umschläge für das „Mousekeeping“.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Aktionen, Magical Moments, Sei Teil des Zaubers am 04. November 2013 von disneydreamer

Dr. Facilier – Character Safari Teil 14

Dr. Facilier ist der Voodoo-Zauberer aus dem Film „Küss den Frosch“, in dem er meist nur als Schattenmann bezeichnet wird.
Er ist ein großer, dürrer Mann mit lila Augen, er trägt einen Frack sowie einen hohen Zylinder mit Totenkopf und Feder. Wie es sich für einen Voodoo-Zauberer gehört trägt Facilier eine Knochenkette um den Hals und hat einen Spazierstock mit einer großen Kugel dran den er für seine Zauber einsetzt.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Character Safari, Serien am 28. Oktober 2013 von EVE

Jack Skellington zeichnen – Art of Animation: der dein-dlrp.de Zeichenkurs

Boys and girls of every age wouldn’t you like to see something strange? Come with us and you will see this, our town of Halloween – This is Halloween, this is Halloween!

Die geisterhafteste Zeit des Jahres ist angebrochen: Die Halloween-Saison! Das heißt natürlich Hochkonjunktur in Halloween Town der Heimat vom wohl charmantesten Skelett weit und breit: Jack Skellington. Aus diesem Grund widmen wir uns in der Zeichenschule heute dem Kürbiskönig von Halloween Town!
In neun Schritten zeigen wir euch wie ihr Jack Skellington nachzeichnen könnt, diesmal wird es aber etwas schwieriger, also seid gewarnt Sterbliche! Immer noch hier? Na gut, dann legen wir mal los:

Benötigte Materialien:
Papier, Bleistifte, Radiergummi, Lineal (eventuell ein Geodreieck), einen Stift den man nicht wegradieren kann, Stifte zum Ausmalen
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Aktionen, Art of Animation - dein-dlrp Zeichenkurs am 18. Oktober 2013 von disneydreamer

Frollo – Character Safari Teil 13

Frollo aus "Der Glöckner von Notre Dame"Claude Frollo ist eine der Hauptfiguren des Disney Zeichentrickfilms „Der Glöckner von Notre Dame“ und zählt aufgrund seines finsteren Charakters zu den Disney Villains.

Frollo tritt bereits in den ersten Szenen des Films auf, als eine Gruppe Zigeuner nach Paris kommt und von den Stadtwachen vertrieben wird. Eine Zigeunerin flieht mit einem Bündel unter dem Arm. Auf den Stufen der Kirche Notre Dame stellt Frollo die Zigeunerin und entreißt ihr das Bündel, in dem er Diebesgut vermutet. Die Frau stürzt dabei unglücklich und stirbt. Bei genauerer Betrachtung des Bündels bemerkt Frollo, dass es sich nicht um Diebesgut, sondern ein Kleinkind handelt. Er entschließt sich, das missgestaltete Kind im nahegelegenen Brunnen zu ertränken, doch der Erzdiakon bemerkt ihn und hält ihn auf. Um die Tat zu sühnen, erlegt der Geistliche Frollo auf, das Kind wie sein eigenes aufzuziehen. Frollo lässt es daraufhin im Glockenturm von Notre Dame wohnen und gibt ihm den Namen Quasimodo, was auf lateinisch „unvollendet“ bedeutet. […weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Character Safari am 14. Oktober 2013 von Dörthe
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2019 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.