In Erinnerung an Dave Smith • dein-dlrp.de Disney Parks Blog
Du bist hier: Startseite / Disney Parks Blog / Geschichte / In Erinnerung an Dave Smith

In Erinnerung an Dave Smith

Dave Smith verstorbener Chefarchivar der Walt Disney Company

Am 15. Februar 2019 starb Dave Smith im kalifornischen Burbank. Er wurde 78 Jahre alt. Zeit für einen kleinen Nachruf, um eine der größten und einflussreichsten Disney Legenden zu ehren.

Frühe Jahre

Geboren und aufgewachsen in Pasadena, Kalifornien, als Kind von Bibliothekaren und Pädagogen, erwarb Dave ein Bachelor of Arts in Geschichte und einen Master-Abschluss in Bibliothekswissenschaft von der University of California in Berkeley. Bevor er zu Disney kam, sammelte er Erfahrungen in der Bibliothek und im Archiv, wo er in der Manuskriptabteilung der Huntington Library im kalifornischen San Marino arbeitete.

Walt Disney Company

Dave Smith startete am 22. Juli 1970 seine Karriere bei der Walt Disney Company. Damals wurde er von Walters Bruder – und dem Mitbegründer der Walt Disney Company – Roy O. Disney angeheuert. Seine erste Verantwortung bestand darin, alle Artikel in Walters Office-Suite zu katalogisieren, die nach Walts Tod vier Jahre unberührt blieben. Dank der detaillierten Notizen und Aufzeichnungen von Dave konnte das Archiv die Suite 2015 restaurieren.

Dave Smith gilt als der Gründer der Walt Disney Archives. Dave widmete die vier Jahrzehnte seiner Karriere bei der Walt Disney Company, der Bewahrung von Disneys kostbaren Schätzen aus Film, Fernsehen, Freizeitparks und darüber hinaus. Er galt schnell, als wichtigster Archivar der Company.
2007 wurde Dave Smith zur Disney Legende ernannt und war bei Fans auf der ganzen Welt beliebt, besonders wegen seiner umfassenden Kenntnisse der Geschichte des Unternehmens, die er in Büchern und in seiner beliebten Zeitschriftenserie „Ask Dave“ veröffentlichte.

Spätere Jahre

Während seiner Zeit als Chefarchivar von Disney baute Dave das Archiv von einer einfachen Ein-Personen-Abteilung zu den Unternehmensarchiven aus. Dave Smith wurde jederzeit von Fans und Historikern als die Autorität in Sachen Disney-Geschichte angesehen und war ein aktives Mitglied der Society of California Archivists.
Dave Smith lebte in Burbank, Kalifornien und zog sich 2010 nach seinem 40-jährigen Bestehen, aus der Walt Disney Company zurück und arbeitete neun Jahre lang als Berater für das Unternehmen.

Bob Iger, zum Tod von Dave Smith:

„Ich bin zutiefst traurig, als ich von Dave Smiths Tod erfahren habe.
Er war der unbesungene Held der Geschichte von Disney, der als erster Archivar 40 Jahre lang unzählige Dokumente und Artefakte aus der Dunkelheit gerettet hat, endlose Stunden damit verbracht hat, diese wertvollen Stücke unseres Erbes wiederherzustellen und zu erhalten, und sie in einen Kontext stellt, um unsere Geschichte zu erzählen. Dave war eine echte Disney-Legende, und wir sind ihm zu verdanken, dass er eine so dauerhafte, greifbare Verbindung zu unserer Vergangenheit aufgebaut hat, die unsere Zukunft inspiriert.“

Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 28. Februar 2019 um 20:00 Uhr veröffentlicht und wurde unter Geschichte, News und Gerüchte abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst zum Ende springen und einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist im Augenblick nicht erlaubt.

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar zu “In Erinnerung an Dave Smith”!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2019 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.