Disneyland Paris Ice Dreams – Eisskulpturen Festival in Belgien

Disneyland Paris Ice Dreams – Eisskulpturen Festival in Antwerpen und Lüttich

Disneyland Paris Eis FestivalSchnee und Eis sind die Grundstoffe, aus denen Künstler aus aller Welt eine Fantasiewelt voller Abenteuer und Romantik geschaffen haben.
In zwei riesigen „Eis-Palästen“, einem in Antwerpen und einem in Lüttich, wird diese Fantasiewelt, die vom Disneyland Paris und vielen berühmten Disney Filmen inspiriert ist, lebendig.

Rund um das Märchenschloss kannst Du einige der beliebtesten Attraktionen des Disneyland Paris erleben, sogar die neue Attraktion Ratatouille ist mit dabei, außerdem eine ganze Reihe der beliebtesten Disney Characters – natürlich alle aus Eis und Schnee geformt.
Tritt ein und finde Dich auf der Main Street, U.S.A. wider, in einer Zeit als Walt Disney selbst noch ein Kind war. Lass Dich dann in die Welt der Märchen und Geschichten entführen: Schau Dir an, wie Flynn Rider Rapunzel vor ihrer bösen Stiefmutter rettet oder fliege mit Peter Pan ins Nimmerland. Triff Schneewittchen und die Sieben Zwerge oder statte Aladdin einen Besuch ab.
Weiter geht es in den Wilden Westen, genauer ins Forntierland, wo Du nicht nur den Ort Thunder Mesa, sondern auch die Atmosphäre von Big Thunder Mountain erleben kannst.
Oder wie wäre es mit etwas Visionärem? Dann komm ins Discoveryland und sieh Dir die Visionen von Jules Verne und anderen Denkern seiner Zeit an.
Mickey Mouse, Pinocchio, Simba, Balu, Woody, Buzz, Wall-E, Lightning McQueen und viele andere Helden der Disney Filme, natürlich auch Anna und Elsa aus Frozen, erwarten Dich.

Making of: Disneyland Paris Ice Dreams

Bereits im Oktober haben die Arbeiten begonnen, 30 Eisschnitzer aus zwölf verschiedenen Ländern benötigten fünf Wochen, um die Skulpturen für dieses Festival zu erschaffen. Sie haben 500 Tonnen Eis verwendet, um Peter Pan, Alice im Wunderland, Schneewittchen und viele andere Disneyfiguren zu formen.
Damit die Eisskulpturen auch wirklich eine gute Figur machen, schließlich ist in Mitteleuropa Dauerfrost nicht garantiert, wurden sie in beiden Städten des Festivals in riesigen Hallen untergebracht, die entsprechend gekühlt werden können.
Übrigens, die Figuren sind 2-6 Meter groß und nicht gegossen, sondern aus Eisblöcken geschnitzt. Die Künstler haben lediglich ihre Hände, Schaufeln, Kellen, Meißel und Sägen verwendet, um die Disney Welt in Eis zu bannen.
Ihr Werk wird durch buntes Licht in Szene gesetzt – Effekte, die den Besuch des Disneyland Paris Ice Dreams Festivals garantiert zum coolsten Ausflug des Winters machen.

Termine und andere nützliche Informationen

Anwerpen
Vom 29. November 2014 bis zum 11. Januar 2015, täglich von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.

Lüttich
Vom 22. November 2014 bis zum 04. Januar 2015, täglich von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.

Die Tickets gibt es jeweils am Eingang zum Festival. Der Eintrittspreis beträgt je Festival 12€ für Erwachsene, Kinder von 4-11 Jahren zahlen 8€, jüngere Kinder sind gratis.
Ein Kombiticket für beide Festivals gibt es nicht.

Da die Temperaturen, wegen der Haltbarkeit der Eisskulpturen natürlich im Minusbereich liegen müssen, ist entsprechende Kleidung (Mütze, Handschuhe & Co) zu empfehlen, auch wenn es draußen wärmer sein sollte.
Sollte Dir bei Deinem Besuch trotzdem zu kalt werden, dann stattet der Eis-Bar einen Besuch ab. Hier gibt es nicht nur Eisgekühltes!

Weitere Informationen und viele eindrucksvolle Bilder beider Veranstaltungsorte findet Ihr auf der Website: http://icesculptures.be/

Bilder aus Lüttich

Bilder des Eis-Festivals in Antwerpen

Der Beitrag wurde am Dienstag, den 16. Dezember 2014 um 19:22 Uhr veröffentlicht und wurde unter News und Gerüchte, Reisetipps abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2018 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.