Disney-Musik - Songs von Disney, die unter die Haut gehen

Disney-Musik

Was wären nur die Disneyfilme ohne die Musik? Und auch ein Besuch in einem der Disneyparks wäre ohne die passende Musik nur halb so stimmungsvoll.
Disney ist bekannt dafür, für seine Filmprojekte großartige Musiker zu gewinnen, die die Filmsongs komponieren und dann auch in die Tat umsetzen. Unvergessen sind die großartigen Songs von Phil Collins und Elton John.

Filmmusik

Der Erfolg der meisten Disneyfilme beruht nicht allein auf der Geschichte und der technischen Umsetzung, sondern auch auf der Musik. Nicht immer sind es dabei allein die grandiosen Stimmen hervorragender Sänger und Sängerinnen wie Celine Dion und Robbie Williams, sondern auch die Köpfe dahinter: die Komponisten. Zu den bekanntesten Komponisten bei Disney gehören sicherlich Adam Menken, George Bruns und Robert Sherman.
Hits wie „Circle of Life“ aus dem Film „Der König der Löwen“ oder „Because You Loved Me“ aus „Die Schöne und das Biest“ passen dabei nicht nur hervorragend in den Zeichentrickfilm hinein und sorgen dort für eine unvergleichliche Stimmung, sondern haben auch das Zeug zum Chartstürmer. Immer wieder tauchen die Titelsongs der großen Disneyfilme in den Charts auf.

Zipa-Dee-Doo-Dah und andere Klassiker

Dann gibt es natürlich noch die Songs wie „Zipa-Dee-Doo-Dah“, der für viele Jahre die Eröffnungsmelodie der meisten Disneyfilme war und von Beginn an für gute Laune gesorgt hat.
Unvergessen ist sicherlich auch der Titel „When You Wish Upon a Star“ aus dem Film „Pinocchio“, der 1940 sogar einen Oscar für den besten Song gewonnen hat.
Diese Liste ließe sich noch lange fortsetzen, so groß ist die Bandbreite der Hits aus den Disneyfilmen und jeder hat sicherlich seinen ganz eigenen Favoriten.
Alle Disney Songs gibt es heute natürlich nicht nur auf CDs, sondern auch als MP3 zum Download.

Musik in den Themenparks

Und was wären schließlich die Disneyparks ohne Musik? Nicht nur für die Paraden und Shows wird Musik benötigt, auch für die Restaurants und die verschiedenen Themenbereiche in den Parks. Dabei ist es ein Qualitätsmerkmal von Disney, das an jeder Stelle thematisch passende Musik zu hören ist. Im Restaurant „Hakuna Matata“ laufen Melodien aus dem Film „König der Löwen“, während im Frontierland Countryklänge und Westernmusik zu hören sind. So wird die Stimmung gleich noch eine Nummer realistischer und die Besucher können sich ganz und gar der Atmosphäre hingeben.

Der Beitrag wurde am Montag, den 26. November 2012 um 20:22 Uhr veröffentlicht und wurde unter Disney Filme, Musik abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2017 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein privates Projekt von Fans des Disneyland Paris und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.