Aristocats - Charakter Safari - Teil 33

Aristocats – Charakter Safari – Teil 33

Die Aristocats Berlioz, Marie und Toulouse bei Disney loves Jazz im Disneyland Paris
Aristocats ist der 20. abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt Disney Company und erschien im Jahr 1970. Es ist der erste Film, bei dessen Produktion Walt Disney nur noch als Ideengeber mitwirkte. Lest in unserer Charakter Safari, alles über die musikalischen Edelkatzen.

Die Aristocats im Film

Die Geschichte spielt im Paris des Jahres 1910. Die vermögende und betagte Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebten Katzen Duchesse und deren Kinder, Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Einer ist da allerdings richtig enttäuscht, den der Butler des Hauses Edgar hat sich selbst viel Hoffnung auf das Millionenerbe gemacht.
Um sein Erbe doch noch zu sichern, lässt der Butler die Katzen kurzerhand verschwinden, indem er sie weit außerhalb der Stadt aussetzt. Ab hier erzählt der Film eine abenteuerliche Geschichte über die Rückkehr der vier Katzen, mit Musik, skurrilen Figuren und einem charmanten Straßenkater.
Thomas O´Malley schafft die kleine Familie nicht nur zurück nach Paris, sondern lässt sie auch bei sich übernachten, da der Weg bis nach Hause für die Kinder zu lang ist. Thomas und Duchesse verlieben sich ineinander, doch Duchesse möchte ihr Frauchen nicht alleine lassen und beschließt mit ihren Kindern zu ihr zurück zu gehen. Nachdem sie sich verabschiedet haben, betritt die Katzenfamilie, trotz der Warnungen der Maus Roquefort ihr Zuhause. Butler Edgar jedoch stülpt ihnen einen Sack über und versteckt sie bis zur geplanten Abholung nach Timbuktu im Stall.
Roquefort gelingt es, Thomas einzuholen, der sofort der Familie zu Hilfe eilt. Die Maus soll derweil Swingy und seine Straßenkatzen-Band zur Rettung organisieren. Der Zusammenarbeit der Tiere ist es zu verdanken, dass statt der Katzen der intrigante Butler in der Truhe nach Timbuktu verschickt wird. Thomas wird als „Mann im Haus“ in die Hausgemeinschaft aufgenommen.
Am Ende erfährt man, dass der Butler Edgar als eigentlicher Verwalter für das Erbe eingesetzt werden sollte. Da dieser aber nicht mehr auffindbar ist, vererbt Madame Bonfamille ihr gesamtes Vermögen an alle Katzen von Paris.

Aristocats im Disneyland Paris

Im Disneyland Paris habt ihr die Chance Marie, Toulouse oder Berlioz zu treffen. In der Nähe der Liberty Arcade an der Main Street, USA, freuen die drei sich abwechselnd auf Besucher.
Aristocat Marie im Weihnachtslook im Disneyland Paris

Der Beitrag wurde am Sonntag, den 16. Dezember 2018 um 16:00 Uhr veröffentlicht und wurde unter Character Safari, Reisetipps, Tag im Park abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst zum Ende springen und einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist im Augenblick nicht erlaubt.

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar zu “Aristocats – Charakter Safari – Teil 33”!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2019 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.