25. Geburtstag des Disneyland Paris - der Rückblick
Du bist hier: Startseite / Disney Parks Blog / Der 25. Geburtstag des Disneyland Paris / 25. Geburtstag des Disneyland Paris – der Rückblick

25. Geburtstag des Disneyland Paris – der Rückblick

Der 25. Geburtstag des Disneyland Paris - Logo und Details des Jubiläumsjahres
Der 25. Geburtstag des Disneyland Paris ist nun vorüber, nachdem er seit dem 12. April 2017 gefeiert wurde, und es gab viele wunderschöne Momente. Wir wollen noch einmal auf alle zurückblicken und ein wenig in Erinnerungen schwelgen.

It´s time to sparkle

12. April 1992 – das ist der Tag, an dem das Disneyland Paris das erste Mal seine Tore öffnete und Gäste aus aller Welt die Magie des ersten und bislang einzigen europäischen Disney Parks erleben durften.
25 Jahre später ist das Disneyland Paris die Nummer eins der Reiseziele in Europa und das mit gutem Grund. Aber könnt ihr euch denn eigentlich noch an alle Highlights der vergangenen 18 Monate erinnern? Nein, dann lasst euch ein wenig auf die Sprünge helfen.

The Big Celebration

Schon einige Tage vor dem eigentlichen Geburtstag, nämlich am 26. März 2017, feierte das Disneyland Paris mit vielen Gästen und einer tollen Show zum ersten Mal den 25. Geburtstag.
Mit dabei waren unter anderem Stars wie Teri Hatcher und John Legend, der am Abend gleich mehrere Songs spielte.
Illuminations wurde zum ersten Mal präsentiert, mit den neuen Szenen aus Fluch der Karibik und Star Wars – die ehrlich gesagt auch bis heute für mich immer noch gewöhnungsbedürftig sind – und die neue Disney Stars on Parade erlebte ihr Debüt.
Das war aber noch nicht alles. Zu so einem Geburtstag gehört natürlich noch viel mehr als eine Parade und Feuerwerk, stimmts? Auf der Castle Stage liefen gleich zwei neue Shows an, der Starlit Princess Waltz und Mickey Presents: Happy Birthday Disneyland Paris.
Vieles konnte man übrigens an diesem Tag live online mitverfolgen und sich so ein Stück Disney in sein Wohnzimmer holen.

Happy Birthday Disneyland Paris

Es war soweit, der 12. April war endlich gekommen. Dörthe und Torsten waren natürlich live vor Ort (ihren Trip-Report findet ihr hier) und haben kräftig mitgefeiert. Bereits um 8:00 Uhr morgens öffnete der Park an diesem Tag und um 9:01 Uhr startete das tolle Programm mit einer noch nie dagewesenen Parade aus über 350 Tänzern, Tänzerinnen und Disney Figuren zu dem Song „Everyday is a Celebration“.
Walt Disney persönlich eröffnete mit einer Rede (gut diese kam vom Band) den Park und schwupps tauchten unzählige Charaktere wie Stitch, Schneewittchen und die sieben Zwerge, Miko und Pocahontas, Oswald, Tarzan und Jane, die Prinzessinnen und ihre Prinzen, die drei Caballeros, Olaf und viele viele weitere auf der Central Plaza auf.
Catherine Powell betrat zusammen mit den Ambassadeurs die Central Plaza, hielt eine kurze Rede und dann kam der große Auftritt der Cast Member, denn sie hatten für euch eine Choreografie einstudiert und tanzten zu „Everyday is a Celebration“ die Main Street U.S.A. entlang. Was für ein großartiger Moment!

Zweimal an diesem Tag gab es die Parade mit dem Titel „Grand Celebration Cavalcade bzw. La Cavalcade de la Grande Celebration“, die ebenfalls all die tollen Charaktere umfasste, die auch am Vormittagauf der Central Plaza erschienen.
Abends wartete dann neben Illuminations ein weiteres Highlight, dem Good Night Kiss von Mickey und seinen Freunden Minnie, Daisy, Donald, Chip & Dale, Clarice, Goofy, Max, Pluto sowie Duffy und ShellieMay in ihren Geburtstagsoutfit.
Das war wirklich ein gelungener Geburtstag!

Fotos vom 12. April 2017 – dem 25. Geburtstag des Disneyland Paris

Star Wars Soirée

Star Wars Fans konnten sich ganz besonders auf den 5. und 6. Mai 2017 freuen, denn nicht nur Space Mountain: Mission 2 bekam ein ganz neues Thema, auch Star Tours wurde komplett umgebaut.
DJ Elliot, der vor allem in der Star Wars Fancommunity weit bekannt ist, legte an diesen Abenden die besten Hits auf, während ihr Hyperspace Mountain erkunden und tolle Charaktere wie Chewbacca treffen konntet.

Electroland

Am 8. Juli 2017 fand das erste Electroland in den Walt Disney Studios statt. Ein Musikevent, das vor allem Fans der Electro-Szene anlockte. Steve Aoki, Nervo, Michael Calfan und Richard Orlinski heizten euch vor dem Tower of Terror so richtig ein! Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und damit für das Disneyland ein guter Grund, auch in diesem Jahr das ganze noch einmal zu wiederholen – wieder mit viel Erfolg! Auch für nächstes Jahr ist dieses Electrofestival in Planung – und wir freuen uns schon riesig darauf!

Johnny Depp im Disneyland Paris

Ihr wart ganz zufällig am 24. Mai im Disneyland Paris? Dann hattet ihr großes Glück und konntet Johnny Depp mit der kompletten Film Crew von „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“ antreffen. Nach einer Show mit 25 Tänzern auf der Central Plaza, nahmen sich Johnny und Co. ein paar Minuten Zeit, um Fragen der Fans zu beantworten, Fotos zu machen und Autogramme zu geben, bevor er als Captain Jack Sparrow zur Filmpremiere ins Disney Village verschwand.
Übrigens eröffnete die Pirates of the Caribbean Attraktion am 24. Juli nach einer langen Renovierung wieder.

Le Rendez-Vouz Gourmand

Poster zum French Food & Wine Festival in den Walt Disney StudiosEpcot hat sein jährliches Food & Wine Festival und das Disneyland Paris startete am 8. September bis 24. September 2017 anlässlich des 25. Geburtstag zum ersten Mal das Le Rendez-Vous Gourmand in den Walt Disney Studios. Ob süß oder salzig, fruchtig oder alkoholisch, ihr konntet euch durch sechs verschiedene Regionen Frankreichs essen und trinken. Von knusprigen Schnecken oder süßen Kuchen war fast alles dabei – und es kam so gut an, dass das Festival in diesem Jahr sogar länger und mit mehr Vielfalt zurück kam! Salut!

Coco im Disneyland Paris

Im November konntet ihr beim Fuente del Oro einen ganz besonderen Gast begrüßen. Miguel und der Hund Dante aus dem Film Coco haben das Frontierland übernommen. Die farbenfrohe Kulisse passte einfach perfekt in diese Ecke und es war schön den Geschichtenerzähler mit Miquel und seiner Gitarre dort spazieren gehen zu sehen.

Schneewittchens 80. Geburtstag

2017 war nicht nur das Jahr des Disneyland Paris, auch Schneewittchen durfte einen runden Geburtstag feiern! Am 21. Dezember konntet ihr das Geburtstagskind im Prinzessinnen Pavillion antreffen, um gemeinsam mit ihm zu feiern. Natürlich gab es zu diesem Anlass auch eine kleine Leckerei im Form eines roten Apfels, den nicht nur die böse Hexe haben musste.

Halloween

Concept Art zu Halloween 2017 im Disneyland mit Captain Hook, Malefiz, Boot Hill GrabsteinDieses Jahr wurde Halloween im Park ein wenig anders gefeiert als üblich. Goofy hatte allen Grund zu feiern, denn er hatte seine eigene Skeletoon Party. Aber auch die Dreirad-Gang sorgte bei der täglichen Parade für jede Menge schaurig-schönen Spaß! Die Bösewichte konnte man wie üblich im Fantasyland für ein Foto treffen. Im großen und ganzen war es eine schöne Saison, auch wenn das Programm etwas kleiner ausfiel als in den Jahren zuvor.

Weihnachten

Weihnachtsbaum und Weihnachtsgeschenke auf den Tower of Terror projeziiertIt´s still time to sparkle – und so wurde die Weihnachtsdekoration ganz im Sinne des 25. Geburtstags in den Farben Blau und Silber gehalten! Auch wenn dies ein wenig gewöhnungsbedürftig war, so waren die Shows in diesem Jahr mehr als Top! Goofy´s Incredible Christmas am Tower of Terror, Sing me a merry X-Mas, Merry Stitchmas, Mickeys Big Band und natürlich die Weihnachtsparade machten das Programm perfekt!

Prinzessinen und Piraten Festival

2018 gab es kein Swing into the Spring Festival, sondern es drehte sich alles um Prinzessinnen und Piraten! Ihr konntet euch entscheiden ob ihr im #TeamPrincess oder #TeamPirate sein wolltet und hattet die Möglichkeit die Choreographie des jeweiligen Teams bei der Parade mitzutanzen. Aber auch für die Piraten gab es eine kleine Show „Hoist the Flag, Mateys!“. Diese neue Saison sorgte für viel Zuspruch und Begeisterung, auch wenn erst Skepsis herrschte, da das Swing into Spring Festival in den Jahren zuvor wirklcih gut angekommen war. Freut euch darauf, denn schon vom 19. Januar bis 17. März 2019 wird das Festival zurück kommen.

Petit Jean

Während des Piraten & Prinzessinnen Festivals gab es im Disneyland Paris ein Pop-up Restaurant im Founders Club des Disneyland Hotels. Am Herd dieses neuen Restaurants stand der französische Starkoch Jean Imbert. Er lud die Gäste während des Festivals zum Dinner in das neue Restaurant ein. Seine Menüs stellten dabei eine Reise durch die Klassiker der Disney Filmgeschichte dar.

FanDaze

It´s fun to be a Fan at Disneyland Paris! Es war das ultimative Fan Event mit über 70 Charakteren, Live Konferenzen mit Disney Imagineers wie Tom Fitzgerald, Daniel Jue, Ethan Reed und Charlie Watanabe, es gab eine Heroes and Villains Alley, Ortensia als Special VIP-Star, Dance with the Ducktales Parade, man konnte Die Unglaublichen treffen, Jumba & Pleakley’s Mission: Stitch, es gab die Max-Live Show, das Oswald’s Sing-Along und The Farewell Street Party zum krönenden Abschluss. Ein absolut einmaliges Event, das es so noch nie gegeben hat.

Marvel – Sommer der Superhelden

Der Sommer steht 2018 im Walt Disney Studios Park ganz im Zeichen der Marvel Superhelden. Iron Man, Thor, Captain America, Star-Lord, Black Widow & Co werden zum ersten Mal im Disneyland Paris auftreten und Spider-Man Gesellschaft leisten, der ja schon seit einigen Jahren präsent ist.
Das Event läuft noch bis zum 30. September 2018 und ist eines der vielen Highlight des Jahres.
Trefft Captain Amerika, tanzt beim „Guardians of the Galaxy Awesome Dance-off“ mit Peter Quill (Star-Lord) und Gamora oder schaut euch doch einmal die „Stark Expo presents: Energy of Tomorrow“ an? Das Highlight der Saison ist allerdings die Show „Marvel Super Heroes United / Alliance des Super Heroes“ die ihr nicht verpassen solltet.

Der Beitrag wurde am Sonntag, den 09. September 2018 um 09:23 Uhr veröffentlicht und wurde unter Der 25. Geburtstag des Disneyland Paris abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2019 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.