Walt Disneys „Club 33“ expandiert nach Walt Disney World

Bereits seit Monaten machte das Gerücht die Runde, dass der „Club 33“, Walt Disneys exklusiver Privatclub, nun auch in der Walt Disney World in Floria eröffnet werden soll.

Offizielles Disney-Magazin bestätigt erste Gerüchte

Nun wurde im Disney Files Magazine des Disney Vacation Club folgendes bekannt gegeben, dass der Club 33, der erdachte Privatclub von Walt Disney in der 33 Royal Street in New Orleans Square im Disneyland Park, der schon in das Tokyo Disney Resort und Shanghai Disney Resort expandiert hat, bald in das Walt Disney Word Resort kommen soll.

Mitglieder des Florida-Club 33 sollen Zugang zu vier exklusiven Örtlichkeiten bekommen, die von den weltweiten Abenteuern Walt und Lillian Disneys inspiriert sein sollen.

Bisher wurden jedoch weder bestätigt, wo genau die Clubs angesiedelt werden oder wann genau mit der Eröffnung zu rechnen ist.

Club 33 – Ein Privatclub mit Geschichte

Der erste Club 33 wurde 1967 kurz nach Walt Disneys Tod im New Orleans Square im Disneyland Park Anaheim eröffnet.

Sollten zuerst nur hochkarätige Sponsoren und Würdenträger der Disney Company eine Mitgliedschaft im Privatclub erhalten, wurden kurz nach der Eröffnung 1967 exklusive Mitgliedschaften an außenstehende Personen vergeben.

Auch die Örtlichkeit in Anaheim sollte anfangs nur den Mitgliedern bekannt sein, dies änderte sich jedoch logischerweise mit immer mehr Mitgliedern außerhalb des Unternehmens.

Mitgliedschaften im ursprünglichen Club 33 sind auch heutzutage noch absolut gefragt, so beträgt die Warteliste für eine Mitgliedschaft angeblich 14 Jahre.

Auch der Mitgliederbeitrag ist nicht ohne: eine „corporate membership“ kostet 50.000 Dollar pro Jahr, eine „individual membership“ knapp 65.000 Dollar.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.