Tipps

Tipps für Regentage im Disneyland Paris

Toy Soldier Parachute Drop im RegenAus aktuellem Anlass haben wir uns gedacht, dass ein paar Tipps für Regentage im Disneyland Paris sicherlich nicht schaden können.

Grundsätzlich ist das gesamte Resort recht gut auf das nicht eben stabile mitteleuropäische Wetter ausgerichtet und hebt sich auch in dieser Hinsicht vorteilhaft gegenüber anderen europäischen Freizeitparks ab.

Auf regentaugliche Kleidung sollte dennoch nicht verzichtet werden. Je nach Stärke des Niederschlags reicht eine Regenjacke aus oder es wird zu einem Poncho gegriffen, der vor Ort verkauft wird und die Nässe gut abhält.
Ist es nicht windig, kann auch ein kleiner Regenschirm wertvolle Dienste leisten.

Wichtig ist es, auf das passende Schuhwerk zu achten, denn mit nassen und kalten Füßen macht ein Besuch im Disneyland nur halb so viel Spaß! Ob es gleich Gummistiefel sein müssen, hängt wohl vom eigenen Empfinden ab, viele Lederschuhe halten der Nässe auch recht gut Stand.

An Regentagen ist ein wenig Geschick bei der Tagesplanung gefragt: Ein aktuelles Programmheft ist dringend zu empfehlen, so können die verschiedenen Shows ganz gezielt angesteuert werden.

Zwischendurch empfhelen sich immer wieder kleine Pausen, zum Beispiel, um sich bei einem Kaffee oder Kakao wieder aufzuwärmen, bevor es wieder hinaus in den Regen geht.

Mehr zum Thema Disneyland Paris bei Regenwetter.

...weiterlesen...

Mit Kindern im Disneyland unterwegs

Für Kinder ist ein Besuch im Disneyland Resort Paris ein Traum, damit aber auch die Eltern einen angenehmen Aufenthalt in den beiden Themenparks und dem übrigen Resort verbringen, empfiehlt es sich, einige Vorbereitungen zu treffen.

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up