It’s a Small World

Tracy Eck & Laurent Cayuela – Imagineers (Art Director & Show Writer), Teil 3 – Cast Member Interviews

Hier geht es zu Teil 1 und Teil 2 dieses Interviews.

Torsten: „Denkt Ihr, dass so ein Klassiker wie It’s a Small World, wenn es heute erfunden werden würde, es wieder schaffen würde, so einen Status als weltweiter Erfolg zu erlangen – oder bedarf es heute mehr Action, mehr Thrills, um so etwas zu erreichen? Oder würde eine ruhige Attraktion wie Small World auch heute weltweit noch funktionieren, wenn sie nicht schon den Nimbus eines Klassikers hätte?“

...weiterlesen...

Tracy Eck & Laurent Cayuela – Imagineers (Art Director & Show Writer), Teil 2 – Cast Member Interviews

Heute setzen wir uns Interview mit Tracy Eck und Laurent Cavuela fort. Den ersten Teil findet Ihr hier.

Torsten: „Als das Disneyland Paris entworfen wurde, gab es in paar besondere Herausforderungen, die die Imagineers lösen mussten. Eine davon war, Farben für die Gebäude zu wählen, die auch noch bei einem grauen Himmel gut wirkten.
Galt das was für Farben galt auch bei der Wahl der richtigen Beleuchtung?“

...weiterlesen...

Tracy Eck & Laurent Cayuela – Imagineers (Art Director & Show Writer), Teil 1 – Cast Member Interviews

Anlässlich des Events zum 50. Geburtstag von It’s a Small World hatten wir die Gelegenheit, ein Doppel-Interview mit den beiden Imagineers Tracy Eck und Laurent Cayuela zu führen, die auch die Hauptredner der Podiumsdiskussion zur Geschichte von Small World waren.

...weiterlesen...

It’s a Small World – Geschichte der Attraktion

Die Geschichte von It's a Small WorldAm 10. April 2014 wurde der 50. Geburtstag der Attraktion „It’s a Small World“ in allen Disney Parks der Welt gefeiert, ein guter Grund, die Geschichte dieses Disney Klassikers einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

...weiterlesen...

It’s a Small World – 50. Geburtstag im Disneyland Paris

Feier zum 50. Geburtstag von Small World im Disneyland ParisDie Attraktion „It’s a Small World“ feiert heute ihren 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass gab es im Disneyland Paris ein vielfältiges Programm.
Der Tag begann mit einer kleinen Show auf dem Central Plaza vor dem Schloss, bei dem sich unter anderem Mickey & Minnie die Ehre gaben und natürlich die Hymne des Tages „It’s a Small World gesungen wurde.

...weiterlesen...

Happy Birthday It`s a small world!

Small World Marathon zu Gunsten von UnicefWer kennt sie nicht? Die bunte, fröhliche Bootsfahrt durch die Welt der vielen, kleinen singenden Puppen! Was vor 50 Jahren als Beitrag zur Weltausstellung begann entwickelte sich zu einer wahren Legende der Disney Rides.

Walt Disney mit einem zu Small World gehörenden Modell, dass für die Weltausstellung angefertigt wurde © Disney

Walt Disney mit einem zu Small World gehörenden Modell, dass für die Weltausstellung angefertigt wurde © Disney

50 Jahre ist es her, als Walt Disney den Auftrag bekam zur Weltausstellung in New York 4 Pavillons zu gestalten. Etwas ganz Besonderes sollte der Pavillon für UNICEF werden und so nahm sich Walt Disney nicht weniger vor als die ganze Welt und ihre Wunder vorzustellen.
Planung und Gestaltung des Pavillons stammen von Mary Blair, die schon maßgeblich an Alice im Wunderland und Peter Pan beteiligt war. Für die Musik, die auf der Idee des Weltfriedens basieren sollte, beauftragte Disney die Sherman-Brüder, denen es in weniger als 24 Stunden gelang den fröhlichen, eingängigen Ohrwurm „It`s a small world“ zu komponiern. Walt Disney gefiel das Lied so gut, dass er den gesamten Pavillon danach benannte!
Der Pavillon auf der Weltausstellung war so beliebt, dass Disney ihn ins Disneyland Kalifornien bringen lies. Das war der Beginn der Attraktion die noch heute Millionen Menschen in den Disney Parks in Anaheim, Orlando, Paris, Tokyo und Hongkong begeistert.

...weiterlesen...

Aktuelle Bilder und Berichte zur Weihnachtssaison im Disneyland

Weihnachten im Disneyland ParisJoyeux Noel a tous, Frohe Weihnachten!
Das Disneyland Paris steht seit dem 10. November 2013 ganz im Zeichen von Weihnachten. Vor dem 6. Januar 2014 wird sich das auch nicht ändern, denn bis zu diesem Datum dauert Disney’s zauberhafte Weihnachtszeit ganz offiziell.
Und bei uns findet Ihr natürlich alle Infos dazu 😉
Hier geht es zu unserer Übersichtsseite zu allen Weihnachtsspeicals im Disneyland Paris.

...weiterlesen...

Geschlossene Attraktionen im Oktober 2013

Der Highway der Zukunft wird frisch geteert, die Schilder werden herausgeputzt und die kleinen Autos werden vollgetankt für ihre weite Reise über den Highway der Zukunft. Aus diesen Grund wird die Attraktion Autopia am 1. und 2. Oktober, vom 7. Oktober bis zum 9. Oktober sowie am 14. Oktober bis zum 16 Oktober geschlossen sein.
Zwar eine etwas andere Art Attraktion aber wenn ihr unbedingt eine Runde mit dem Auto drehen möchtet, könnt ihr Cars Race Rallye aufsuchen und eine Runde zusammen mit Lightning McQueen drehen und versuchen den Piston Cup zu gewinnen!

...weiterlesen...

Geschlossene Attraktionen im September 2013

Im September wird vor allem im Fantasyland kräftig renoviert. Mit Casey Jr, It’s a small world, Le Carrousel de Lancelot und Peter Pan’s Flight wird gleich an 4 Attraktionen gearbeitet. Hinzu kommen Phantom Manor im Frontierland und Toy Soldiers Parachute Drop in den Walt Disney Studios (Toystory Playland).

...weiterlesen...

Was lange währt…

2003 besuchte Dörthe zum ersten Mal das Disneyland Paris. In Schlepptau von Chef Torsten wusste sie wohl noch nicht recht worauf sie sich da eingelassen hatte. Dies tat der Begeisterung keinen Abbruch im Gegenteil die Magie packte selbstverständlich auch sie:

Im März 2003 sollte die Premiere erfolgen, ich wurde ins Disneyland Paris „verschleppt“. Wie es genau dazu kam, kann ich im Rückblick gar nicht mehr sagen, nur dass Torsten spontan bei der Hotline anrief und noch für denselben Tag buchte. Also hieß es direkt Koffer packen und los.
Unser Hotel, die Sequoia Lodge, hat mir auf den ersten Blick gefallen, diese Wohlfühl-Atmosphäre hat mich direkt gefangengenommen.
Am nächsten Morgen ging es dann Richtung Disneyland Park, wobei erstmal ein kurzer Stopp im Salon Mickey eingelegt wurde. Das war natürlich schon was Besonderes, vor dem ersten Besuch im Park in diesem kleinen und sehr stilvollen Raum einen kleinen Snack zu genießen.
Dann ging es zu beschwingter Musik die Main Street entlang, so hatte ich mir das Disneyland gar nicht vorgestellt, so als komplett eigene Welt. Da musste ich mich einfach lächelnd und leicht tänzelnd weiter in Richtung Fantasyland bewegen.

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up