Disney Parks Magazin - Übersicht Seite 93

Sensation: neuer Chef bei dein-dlrp.de

Liebe Freunde von dein-dlrp.de wir freuen uns sehr euch heute offiziell unser neues Teammitglied vorstellen zu können!
Nach langen Verhandlungen und einer weiten Anreise ist er heute endlich bei uns eingetroffen und konnte in sein neues Tätigkeitsfeld eingewiesen werden.
Da das neue Teammitglied bisher auch eigenverantwortlich und in leitender Position gearbeitet hat, ist eine Umstrukturierung der Teamhierarchie notwendig geworden. In diesem Zuge ist unser Chef und Administrator Torsten notwendigerweise degradiert worden, bzw. hat zum Glück freiwillig den Chefposten für unseren Neuen überlassen.
Nun wollen wir euch aber nicht länger auf die Folter spannen und den Namen verraten:

...weiterlesen...

Unsere Tipps gegen eine lange Anreisezeit

Endlich! Es ist soweit! Die Vorfreude scheint überzukochen, denn es geht auf in Richtung Zauberreich! Disneyland Paris wir kommen! Natürlich wieder einmal viel zu viel eingepackt, aber hey, man weiß ja nie. Mit dem halben Hausstand im Schlepptau machen wir uns also auf den Weg. Doch wie soll man nun die schier endlos scheinende Anreisezeit überbrücken bis man endlich vor Ort ist? Wir haben mal angestrengt nachgedacht und haben hier für euch unsere 10 ultimativen Beschäftigungstipps für die Anreise zusammengefasst – ganz gleich, ob ihr mit dem Auto, dem Bus, dem Flugzeug oder dem Zug auf dem Weg ins Disneyland seid.

...weiterlesen...

Geschlossene Attraktionen im Oktober 2013

Der Highway der Zukunft wird frisch geteert, die Schilder werden herausgeputzt und die kleinen Autos werden vollgetankt für ihre weite Reise über den Highway der Zukunft. Aus diesen Grund wird die Attraktion Autopia am 1. und 2. Oktober, vom 7. Oktober bis zum 9. Oktober sowie am 14. Oktober bis zum 16 Oktober geschlossen sein.
Zwar eine etwas andere Art Attraktion aber wenn ihr unbedingt eine Runde mit dem Auto drehen möchtet, könnt ihr Cars Race Rallye aufsuchen und eine Runde zusammen mit Lightning McQueen drehen und versuchen den Piston Cup zu gewinnen!

...weiterlesen...

Die Buffalo Bill’s Wild West Show – Die Geschichte des Disney Village T...

Die Buffalo Bill’s Show – Highlight und Kernstück vom Festival Disney und Disney Village

Die Geschichte von Buffalo Bill’s Wild West

So wie von der generellen Notwendigkeit eines Unterhaltungskomplexes als Kernbestandteil des Resorts, war Michael Eisner auch davon überzeugt, dass es eine große Abendshow geben sollte – die „Buffalo Bill’s Wild West Show“.

Ein Original-Plakat der ursprünglichen Buffalo Bil's Wild West Show, die in Paris aufgeführt wurde

Ein Original-Plakat der ursprünglichen Buffalo Bil’s Wild West Show, die in Paris aufgeführt wurde

Werbeplakat für die Buffalo Bill's Show, das die Kunstschützin Annie Oakley zeigt

Werbeplakat für die Buffalo Bill’s Show, das die Kunstschützin Annie Oakley zeigt, die wichtiger Bestandteil ist

Die Buffalo Bill’s Wild West Show basiert auf der real existierenden Show von William Cody, der unter dem Namen Buffalo Bill bekannt geworden ist.
Cody tourte bereits ab 1872 als Darsteller in der Show „The Scouts of the Prairie“ durch die USA und gehört 10 Jahre zu deren Ensemble, bevor er 1883 seine eigene Show „Buffalo Bill’s Wild West“ gründete – die Premiere wurde in North Platte, Nebraska gespielt.
Zunächst reiste Cody mit der Show durch die USA, kurze Zeit darauf gab es auch den ersten Abstecher nach Europa, zunächst 1887 nach Großbritannien zu den Feierlichkeiten zum Thronjubiläum von Königin Victoria und danach auch auf den europäischen Kontinent.
Nach Paris kam die Show erstmals 1889 anlässlich der Weltausstellung, von wo aus sie weiter nach Südfrankreich, später nach Spanien, Italien und abschließend nach Deutschland und Österreich-Ungarn zog.

...weiterlesen...

Jean-Marie Gerbeaux – Fenster der Main Street Teil 4

Jean Marie Gerbeaux auf einem Fenster in der Main Street U.S.A.Auf der rechten Seite der Main Street U.S.A. liegt das Geschäft Harrington’s Fine China & Porcellaine. Hebst Du den Blick und schaust an der Fassade des Gebäudes hinauf, erblickst Du ein großes Schild mit der Aufschrift „Main Street Gazette“ und darunter drei Fenster, auf denen jeweils zwei Namen stehen.
Heute soll es um das Fenster in der Mitte gehen, auf dem Folgendes zu lesen ist:

Publicity Experts
At Your Service
Jean-Marie
Gerbeaux
Tom Elrod

Heute soll es um den Erstgenannten, also Jean-Marie Gerbeaux gehen, über Tom Elrod werden wir dann demnächst berichten.

...weiterlesen...

Disney Legends Award 2013

Die Disney Legends Statue im Disneyland ParisDisney Legends ist eine Auszeichnung der Walt Disney Company, die seit 1987 jährlich für besondere Verdienste für das Disney-Imperium vergeben wird. Gleichzeitig ist die Auszeichnung die größte Ehre, die einem bei Disney zuteil werden kann.

...weiterlesen...

Pinocchio – Character Safari Teil 6

Hier kannst Du Pinocchio treffenDer Tischler Gepetto führt ein glückliches Leben mit seinen Holzfiguren, seiner Katze Figaro und dem Goldfisch Cleo. Seine Hauptaufgabe ist die Herstellung von Holzspielzeug und als er eine schöne Holzmarionette angefertigt hat, tauft er sie auf den Namen Pinocchio. Vor dem Schlafengehen wünscht er sich vom Abendstern, dass der gute Pinocchio ein richtiger Junge sei. Während Gepetto schläft erscheint die Blaue Fee und erfüllt seinen größten Wunsch: sie erweckt Pinocchio zum Leben! Er muss sich jedoch zunächst als mutig, ehrlich und selbstlos erweisen, bevor er zu einem richtigen Jungen aus Fleisch und Blut wird. Um dies zu schaffen rät die Blaue Fee ihm auf sein Gewissen zu hören. Da die kleine Holzpuppe dies jedoch nicht hat, stellt sie ihm die kleine Grille Jiminy zur Seite, die von nun an sein Gewissen sein soll. Wie schwierig diese Aufgabe sein wird, soll Jiminy schon bald herausfinden.
So lässt sich Pinocchio zunächst von einem Puppenspieler einsperren und anschließend auf eine Insel verschiffen, auf der sich alle Jungen in Esel verwandeln. Pinocchio, bei dem auch bereits die Verwandlung begonnen hatte und der nun Eselsohren und Schwanz hat, gelingt jedoch gemeinsam mit Jiminy die Flucht. Zu Hause angekommen müssen die beiden jedoch erfahren, dass Gepetto, welcher sich auf die Suche nach seinem Pinocchio begeben hatte, von Monstro, einem riesigen Wal, verschluckt wurde.
Mutig und selbstlos macht sich Pinocchio auf die Suche nach Monstro und seinem Vater. Schließlich wird er selbst von Monstro verschluckt und es kommt zum Wiedersehen von Gepetto und Pinocchio. Während Gepetto die Hoffnung aufgegeben hat dem Wal zu entkommen, hat Pinocchio eine Idee durch die ihnen schließlich die Flucht aus dem Inneren des Wals gelingt. Für seine selbstlose Suche nach dem Vater wird Pinocchio von der Blauen Fee belohnt und endlich in einen richtigen Jungen verwandelt.

...weiterlesen...

Christoph Zbinden – Mayor der Main Street U.S.A., Teil 1 – Cast M...

Chritoph Zbinden in der City HallMit diesem Beitrag starten wir unsere neue Blog-Serie „Cast Member Interviews“, in der wir Euch nach und nach einige Cast Member des Disneyland Paris vorstellen werden – so könnt Ihr, wenn Ihr der Serie folgt einen immer tiefer gehenden Blick hinter die Kulissen des Disneyland Paris werfen.
Das erste Interview haben wir mit einem Cast Member geführt, der vielen deutschsprachigen Besuchern des Disneyland Paris durch seine Tätigkeit in der City Hall und seine beliebten Guided Tours durch die Parks bekannt ist – Christoph Zbinden, dem „Mayor der Main Street U.S.A.“.

...weiterlesen...

Disney Village Event Termine Juli 2013 – mit dem British Festival

Am 5. Juli sowie am 6. Juli wird es „very british“ im Disney Village, denn das British Festival erwartet euch. Genehmigt euch einen Earl Grey und schlendert gemütlich durch das Disney Village hindurch bis euch an beiden Tagen jeweils um 18:30 Uhr Captain Spicy’s Band erwartet. Diese schon weit herumgekommene „Schiffscrew“-Straßenband hat sich extra auf den Weg in das Disney Village gemacht, um euch die besten Beatles Hits präsentieren zu können, die sie in ihrer eigenen Art mit Akkordeon und Banjo neu zu interpretieren wissen.

Nicht nur am Tag dreht sich am 5. Juli musikalisch alles um die Beatles, sondern auch am Abend bis spät in die Nacht hinein, denn im Billy Bob’s wird es am Freitag den 5. Juli um 21:30 Uhr ein spezielles Beatles Konzert geben mit der Band The Love Beatles. Diese Band versteht es, die Songs der Beatles wiederaufleben zu lassen um die Zuhörer in die Zeit der Beatles zurückzuversetzen.

Am Samstag den 6. Juli gesellt sich noch eine musikalische Legende zu den Beatles, denn ab 21:30 Uhr wird die Band Wild Horses die Songs der Band The Rolling Stones im Billy Bob’s zum Besten geben.

...weiterlesen...

Das Schloss Vaux-le-Vicomte

Das Schloss Chateau Vaux-le-Vicomte in Maincy / Seine et MarneSchloss Vaux-le-Vicomte in Maincy gilt als eines der architektonischen Meisterwerke des 17. Jahrhunderts.
Knapp 50 Kilometer vom Disneyland Paris entfernt ist dieser Prachtbau mit seinem eindrucksvollen Barockgarten gelegen und bietet daher ein attraktives Ausflugsziel für alle, die nicht nur das Disneyland, sondern auch die Region Seine-et-Marne kennenlernen möchten.

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up