Artikel in der Kategorie ‘Imagineering & Architektur’

Imagineering & Architektur im Disneyland

Hier dreht sich alles um die Gestaltung, Planung und Realisierung des Disneylands.
Dementsprechend findest Du in dieser Kategorie in unserem Blog einige Interviews mit Imagineers, den kreativen Köpfen, die hinter dem Disneyland Paris mit seinen Shows und Attraktionen stecken. Die Aufgaben, die die einzelnen Imagineers haben sind dabei ganz unterschiedlich. Während der eine an der Gestaltung einer neuen Achterbahn beteiligt ist oder am Konzept für einen gesamten Themenbereich arbeitet, ist einer seiner Kollegen mit der Planung einer neuen Show oder Parade beschäftigt und wieder ein anderer tüftelt die neuesten Kostüme für Mickey und Minnie aus, die die beiden Mäuse während der Weihnachtssaison tragen sollen.
In dieser Kategorie geht es aber nicht nur um die Imagineers, die gegenwärtig im Disneyland Paris beschäftigt sind, sondern auch um die Leistungen, die einige ihrer Kollegen in der Vergangenheit erbracht haben.
Sehr eng verknüpft mit dem Imagineering ist der Bereich Architektur, oft gehen diese beiden Bereiche Hand in Hand. Daher haben wir diese Kategorie auch „Imagineering und Architektur“ genannt. In einem Themenpark wie dem Disneyland Park oder den Walt Disney Studios ist jedenfalls keiner dieser beiden Arbeitsbereiche eigenständig, da kein Gebäude, keine Achterbahn, kein Restaurant, einfach gar nichts errichtet wird, ohne dass die Imagineers daran beteiligt wären. Dies unterscheidet die Disney Parks ganz deutlich von den meisten anderen Freizeitparks der Welt und erklärt gleichzeitig, warum viele Besucher direkt in eine Art Bann geraten, sobald sie die Eingangstore zum Zauberreich der Maus durchschritten haben.

Mineral King Resort

Konzeptzeichnung für Mineral King: schneebedeckte Hotelanlage aus Holz in den Bergen

Es ist kalt geworden. Der Winter hat uns gefühlt wieder voll im Griff und für die einen oder anderen lodert die Lust auf Skifahren auf. Auch Walt Disney hatte viel Spaß am Wintersport. So kam es, dass man ihm Anfang der 1960er die Gelegenheit bot, ein Ski-Resort zu designen und zu betreiben: Mineral King. Da dieser Artikel in der Reihe „Disney’s verschollene Attraktionen“ erscheint und noch keiner von uns selbst dort war, kann das nur eines heißen: Es hat schlussendlich nicht geklappt. Aber warum werfen wir nicht mal einen Blick darauf, was hätte sein können?

...weiterlesen...

Elysium City – neue Konkurrenz für das Disneyland Paris in Spanien?

Teaser zum Themenpark von Elysium CityEinmal mehr sind aus Spanien sehr ambitionierte Pläne zu vernehmen: dort soll eine neue Freizeitstadt entstehen, die Disney in Europa auf höchstem Niveau Konkurrenz machen soll.

Neben einem großen Freizeitpark, der in jedem Punkt Disney-Niveau erreichen soll, sollen in Elysium City eine Vielzahl von weiteren Einrichtungen entstehen, die in ihrer Vielfalt das Disneyland Paris in den Schatten stellen würden.

Wir haben uns das Projekt mal genauer angeschaut und gehen der Sache auf den Grund, was dran ist, an Elysium City.

...weiterlesen...

Grüne Magie aus Deutschland im Disneyland Paris

Pflanzenwelt im Disneyland Paris - made in GermanyWer an das Disneyland Paris denkt, dem fallen sofort spannende Attraktionen, bunte Paraden, Treffen mit den Disneyfiguren und dieses ganz besonders magische Gefühl ein. All das gehört zu den Disney Parks. Aber es gibt noch mehr Dinge, die auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so ins Auge fallen. Wir wollen euch hier einen dieser Aspekte vorstellen, der mit zur magischen Stimmung des Disneyland Paris beiträgt: die Bäume und Pflanzen.

...weiterlesen...

Marvel Land wird das europäische Hauptquartier der Avengers – und weitere Neu...

Concept Art mit den neuen Ländern für die Erweiterung der Walt Disney Studios Paris mit Star Wars Land, Marvel Land und Frozen LandKürzlich haben wir in einem Artikel diskutiert, was uns im Detail für das neue Marvel Land in den Walt Disney Studios erwarten könnte und die bisher bekannten Informationen, mit dem, was wir zum kommenden Marvel Land im Disneyland Resort in Anaheim wissen, verglichen.
Nun gibt es einige neue Details zum Marvel Land für das Disneyland Paris, aber lest selbst:

...weiterlesen...

Thunder Mesa und die Western River Expedition | Neue Serie: Disneys verscholl...

Concept Art der Fassade von Thunder Mesa, angelehnt an das Monument Valle

Das ist nun mein erster Beitrag im Blog des Main-Street-Emporium-Forums [Anmerkung: dieser Artikel ist zuerst im MSE erschienen. Nach der Zusammenlegung unserer beiden Blogs erscheint die Serie zukünftig bei dein-dlrp.de].
Kurz zu mir: Ich bin im Jahr 2015 zum Main Street Emporium gestoßen, um mich auf meinen ersten Besuch in Walt Disney World vorzubereiten. Schnell bin ich mit der Gemeinschaft, oder auch von mir liebevoll Nachbarschaft genannt, warm geworden und habe im Zuge dessen auch eine Leidenschaft für die Disney-Historie entwickelt, besonders für die Entstehungsgeschichte der Themenparks und der Firma dahinter: WED Enterprises, bzw. später Walt Disney Imagineering.

Im Speziellen interessieren mich seit dem die Geschichten rund um bereits verlassene oder nie gebaute Attraktionen und Themenbereiche. Hiermit will ich also meinen Einstand bei der Blog füllenden Zunft geben.

...weiterlesen...

Erweiterung der Walt Disney Studios tritt in die Phase der öffentlichen Debat...

Concept Art mit den neuen Ländern für die Erweiterung der Walt Disney Studios Paris mit Star Wars Land, Marvel Land und Frozen LandSeitdem der Ausbau der Walt Disney Studios vor einigen Monaten verkündet wurde, ist es um das Projekt recht still geworden, es kommen kaum Neuigkeiten an die Öffentlichkeit, geschweige denn, dass größere Baumaßnahmen ersichtlich wären.

Das Fehlen der Schließung des Rock’n’Roller Coasters für seinen Umbau im langsfristigen Renovierungsplan für das Jahr 2019 hat zusätzlich in der letzten Zeit Gerüchte genährt, dass das Ausbauprojekt gar für unbestimmte Zeit auf Eis liegen könnte.

Im Hintergrund geht die Entwicklung allerdings weiter und die Erweiterung der Walt Disney Studios ist in die Phase der öffentlichen Debatte eingetreten, durch die einige neue und interessante Details über den Ausbau bekannt geworden sind.

Im folgenden Artikel erfahrt Ihr mehr dazu:

...weiterlesen...

Halloween Saison 2018 im Disneyland Paris – Interview mit Francoise Baf...

Halloween 2018 im Disneyland ParisFrancoise Baffioni und Emmanuel Lenormand sind die Show Directors für die Halloween Saison 2018 im Disneyland Paris. Aber was umfasst die Aufgabe des Show Directors im Disneyland Paris? Am ehesten kann man diese Rolle wohl mit der eines Regisseurs vergleichen. Der Show Director überwacht die kreativen Aspekte eines Events oder einer Saison, in diesem Fall der Halloween Saison. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, muss man ein Gefühl für die Disney Magie haben, ist sich Francoise Baffioni sicher.
Werfen wir also einen genaueren Blick auf die Saison, die viele von Euch sehnlichst erwarten.

...weiterlesen...

Hotel New York – The Art of Marvel – Konzept und Mehr.

Concept Art
Vor einigen Tagen stellte Bob Chapek, Chairman der Walt Disney Parks und Resorts, die Umgestaltung des Hotel New York zu einem Marvel-Theming vor, nachdem das grundsätzliche Konzept schon bei der D23 Expo im Sommer verkündet wurde. Nun verriet uns Silvie Massara, Artistic Director bei Walt Disney Imagineering Creative Paris, aufregende Details der neuen Zimmer in einem Interview.

...weiterlesen...

10 realistische Vorbilder für den World Showcase in Walt Disney Worlds Epcot

Spaceship Earth - die geodätische Kugel ist das Wahrzeichen von Epcot
Es gibt die Menschen, die in ihrem Urlaub gerne die Welt sehen. Mit dem gepackten Rucksack neue Kulturen entdecken und Sehenswürdigkeiten bewundern. Dann gibt es die Menschen, die in ihrem Urlaub jedes kleine Fleckchen eines Disneyparks erkunden. In Walt Disney Worlds – Epcot Park treffen diese zwei Gruppen aufeinander. Elf „Länder“ und mehr als 4,000 Jahre Geschichte, Kultur und Essen locken die Besucher (bereits seit 35 Jahren!) in eine andere Welt.

Jeder einzelne Länder-Pavillon wurde auf besondere Art gestaltet und spiegelt die Architektur und die Landschaft, der einzelnen Länder wieder. Bei der Gestaltung dieser Bauwerke wurden auch realistische Vorbilder integriert. Mehr über einige Vorbilder, die man bei einem Spaziergang entlang der World Showcase Lagoon entdecken kann, erfahrt ihr in diesem Bericht.

...weiterlesen...

Für Spider-Man, Guardians of the Galaxy oder doch Tarzan? Disney lässt sich n...

Disneys neues Fahrsystem: Für Spider-Man, Tarzan oder Guardians of the Galaxy?
Vor drei Tagen, am 5.10.2017 wurde vom US Patentamt ein neuer Patenteintrag veröffentlicht, den die Walt Disney Company eingereicht hat.

Das Patent zeigt ein vollkommen neues Fahrsystem mit einem an einer Schiene aufgehängten Pendelarm, der entlang einer Achse schwingt und sich entlang der Schiene durch ein Set bewegt.
Seit der Veröffentlichung gibt es viele Spekulationen, für welche Attraktionen das Fahrsystem geeignet sein soll – natürlich fallen dabei Namen wie Marvel, schließlich dreht sich aktuell ja sehr viel um das Franchise in den Disney Parks, aber auch die von (inzwischen ja schon) Klassikern wie Tarzan.
Nachdem wir in den letzten Tagen einige der Spekulationen verfolgt haben, möchten wir nun auch einmal einen detaillierten Blick auf den Patentantrag werfen.

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.