Geschlossene Attraktionen im September 2014

Das Leben eines Piraten ist durchaus anstrengender, als so Mancher denkt! Städte plündern, Schiffe kapern und die Beute die dabei anfällt, muss ja zudem auch noch in das Piratenversteck geschafft werden. Aus diesem Grund nehmen sich die Piraten ein paar Tage wohlverdienten Urlaub vom 1. bis zum 12. September und so mancher Pirat wird dann etwas am Strand faulenzen – natürlich mit einer großen Kiste Rum, hoffentlich kippen sich die beiden „Fechter“ nicht zu sehr einen hinter die Binde, damit sie dann auch am 12. September wieder einsatzfähig sind 😉

Ganze Galaxien sind in Gefahr! Noch immer treibt ein grausames Wesen voller unvorstellbarer Macht sein Unwesen im Universum und zerstört auf seinem Weg ganze Galaxien. Der tapfere Captain EO und seine Crew sind noch immer auf der gefährlichen Mission, diese Zerstörungswut aufzuhalten und das gesamte Universum zu retten. Aus diesem Grund bleibt die Kommandozentrale von Captain EO und seiner Crew auch diesen Monat geschlossen.
Wir wünschen Captain EO und seiner Crew weiterhin viel Glück auf dieser gefährlichen Mission!

Vor „alte Lady“ Molly Brown liegt diesen Monat vor Anker. Dieser anmutige und majestätische Schaufelraddampfer legt diesen Monat eine Pause ein. Die „alte Lady“ möchte natürlich gehegt und gepflegt werden. Die Crew der Molly Brown nutzt diesen Monat also, um den Schaufelraddampfer wieder auf Hochglanz zu bringen. Während der Arbeiten ist die Molly Brown für die Besucher des Städtchens Thunder Mesa nicht zugänglich.

Lancelots Rösser haben Pause

Vom 15. bis zum 26. September werden die edlen Rösser des Lancelot Besuchern des Fantasylandes nicht zur Verfügung stehen. Pferde benötigen viel Pflege und so natürlich auch Lancelots Rösser. Im genannten Zeitraum nimmt man sich diese Zeit für ein ausgiebiges Pflegeprogramm und bei so vielen Pferden dauert das natürlich ein bisschen. Es wird gestriegelt, die Hufe werden ausgekratzt, die Mähnen und Schweife gekämmt, die Panzerung der Schlachtrösser muss gereinigt werden und den Prinzessinnenrösser werden frische Blumen ins Haar gewebt.

Oh Nein! Ein Geburtstag steht wieder an! Was für den Einen einen schönen Tag bedeutet, ist für den Anderen ein Tag voller Schrecken, vor allem wenn man ein Spielzeug ist. Die mutigen kleinen grünen Spielzeugsoldaten sind abkommandiert worden um die Geburtstagsparty auszuspähen und nach neuem Spielzeug Ausschau zu halten. Aus diesem Grund wird während des Zeitraumes vom 22. bis zum 26. September keine Ausbildung zum Fallschirmspringer möglich sein.

Small World legt einen kurzen Stop ein

Die Bootsreise um die Welt ist vom 29. September bis zum 30. September nicht möglich, es wird aber geschätzt das weitere Tage Anfang Oktober hinzu kommen.
Bevor die Boote wieder aus dem Hafen auslaufen können werden sie zuerst kontrolliert und für ihre lange Reise um den gesamten Erdball bereit gemacht… schließlich möchte man mitten auf dem Ozean ja nicht sinken 😉
Aus diesem Grund kann man noch nicht beurteilen ob 2 Tage ausreichend sind, weitere Tage Anfang Oktober sind sehr wahrscheinlich, viele Boote, die darauf warten wieder in See stechen zu dürfen, liegen schließlich im Hafen vor Anker. Wer unbedingt eine Bootsfahrt unternehmen möchte der kann bei „Caribbean Boat Trips“ eine Kreuzreise durch die Karibik Buchen allerdings sollte man Wertgegenstände hier lieber zuhause lassen, es heißt nämlich Piraten machen diese Seeroute unsicher!

Schnellübersicht Schließungen im September 2014:

Pirates of the Caribbean
Geschlossen von 1. September bis 12. September.

Captain EO
Geschlossen den ganzen Monat.

Thunder Mesa Riverboat Landing
Geschlossen den ganzen Monat.

Le Carrousel de Lancelot
Geschlossen von 15. September bis 26. September.

Toy Soldiers Parachute Drop
Geschlossen von 22. September bis 26. September.

It’s a small world
Geschlossen von 29. September bis 30. September
(voraussichtlich auch am Anfang des Folgemonats geschlossen)

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.