Geschlossene Attraktionen im November 2014

Dank vieler tapferer Mitstreiter die an Buzz Lightyears Seite kämpften konnten Zurgs Schergen auf Planet Z zurückgedrängt und Zurg selbst gefangen genommen werden. Die „Kralle“ verfrachtet ihn nun in sein Gefängnis wo er hoffentlich gut bewacht wird und es ihm niemals gelingen wird wieder auszubrechen. Dieser Erfolg muss natürlich gefeiert werden Star Command lädt daher alle auf ein Ausflug in das Toy Story Playland ein, aus diesem Grund ist die Star Command Zentrale vom 3. bis zum 14. November geschlossen.

Captain EO und seine Crew genehmigen sich auch diesen Monat wieder ein paar freie Tage. Bald ist schließlich Weihnachten und die Zeit rennt! Wenn wieder eine Mission ruft hat man schließlich nicht groß die Zeit in intergalaktischen Shopping Malls einkaufen zu gehen und im November sind diese noch nicht so überlaufen wie im Dezember, wenn sich Menschen, Aliens und Co. schlecht gelaunt Richtung Kasse drängen. Schließlich sind die Missionen auf die sie immer geschickt werden schon immer stressig genug! Die freien Tage von Captain EO und seiner Crew sind wie folgt: 3. November bis 5. November, 10. November bis 12. November, 17. November bis 19. November und 24. November bis 26. November. Sollte ein Auftrag sehr, sehr dringend sein wird gebeten eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter von Captain EO zu hinterlassen, er ruft dann schnellstmöglich zurück.

Keine Nicht-Geburtstags-Party

An einem Morgen tauchten die Karten-Soldaten der Herzkönigin beim verrücktem Hutmacher auf und „baten“ ihn die Nicht-Geburtstagsfeier der Herzkönigin zu organisieren. Natürlich folgt der verrückte Hutmacher der „Bitte“ der Herzkönigin. Während der Vorbereitungen für eine Nicht-Geburtstagsparty ist beim verrücktem Hutmacher Zuhause niemand anzutreffen, weswegen in der Zeit vom 3. bis zum 21. November keine Nicht-Geburtstagsparty stattfindet.

Das Phantom blickt grimmig auf das Ravenswood Anwesen hinab: sein Plan während Halloween alle Bösewichter zu versammeln und den Disneyland Park zu erobern ist (zum Glück!) fehlgeschlagen. Nun schmiedet das Phantom neue finstere Pläne, doch es hat die Rechnung nicht mit Micky, Donald und Goofy gemacht. Denn die drei sind angerückt mit ihrer alten Geisterjägerausrüstung. Während die drei versuchen die Geister mit dem Staubsauger einzufangen, die Dämonen in Transportboxen zu sperren und das Phantom aufzuhalten ist das Ravenswood Anwesen vom 3. November bis zum 14. November für alle gesperrt.

Auch Armageddon macht Pause

Wie bei manch anderem auch braucht die Filmcrew von Armageddon ein paar freie Tage besonders vor Weihnachten. Am Filmset gibt es immer so viel zu tun, da bleibt nie viel Zeit für Einkäufe. Also flaniert die Filmcrew an ein paar Tagen gemütlich durch die Shops des Disneyland Paris auf der Suche nach passenden Geschenken für Freunde und Verwandte. Manche nutzen allerdings auch die Zeit für einen Kurzurlaub in der Karibik gebucht über Pirates Inc. ob dieser Anbieter wirklich seriös ist? Man munkelt auf der Route durch die Karibik gäbe es Piraten. Wie dem auch sei, aufgrund der freien Tage der Filmcrew bleibt das Filmset an ein paar wenigen Tagen im November geschlossen und zwar am 5. November bis 7. November, 12. November bis 14. November, 19. November bis 21. November und 26. November bis 28. November.

In Disneys Art of Animation wird das Papier aufgefüllt, Bleistifte angespitzt und alles auf Vordermann gebracht. Zudem hat Mushu auf ein paar freie Tage bestanden um Mulan besuchen gehen zu können. Art of Disney Animation ist deswegen vom 10. November bis zum 14. November geschlossen.

Das Musikstudio von Tour De Force Records ist vom 17. November bis zum 21. November aufgrund von ein paar Tagen Winterferien geschlossen. Alle Dreharbeiten zu Musikvideos werden daher um einige Tage verschoben. Die Rock Künstler werden gebeten nach dem 21. November sich direkt wieder im Studio zu melden.

Keine Einfahrt nach Radiator Springs

Das ganze Dörfchen Radioator Springs ist Feuer und Flamme für das erste winterliche Rennturnier bei dem natürlich alle Lightning die Daumen äh…Reifen drücken! Da alle Lightning tatkräftig dort vor Ort unterstützen möchten ist das kleine Dörfchen Radiator Springs für ein paar Tage von 24. November bis 28. November verlassen.

Schnellübersicht Schließungen im November 2014:

Buzz Lightyear Laser Blast
Geschlossen von 3. November bis 14. November.

Captain EO
Geschlossen von 3. November bis 5. November, 10. November bis 12. November, 17. November bis 19. November, 24. November bis 26. November.

Mad Hatter’s Tea Cups
Geschlossen von 3. November bis 21. November.

Phantom Manor
Geschlossen von 3. November bis 14. November.

Armageddon: les Effets Spéciaux
Geschlossen von 5. November bis 7. November, 12. November bis 14. November, 19. November bis 21. November, 26. November bis 28. November.

Art of Disney Animation
Geschlossen von 10. November bis 14. November.

Rock’n‘ Roller Coaster
Geschlossen von 17. November bis 21. November.

Cars Quatre Roues Rallye
Geschlossen von 24. November bis 28. November.

Kommentar zu „Geschlossene Attraktionen im November 2014“

  1. Dörthe sagt:

    Bitte beachtet, dass diese Daten inzwischen nicht mehr aktuell sind, da es einige Änderungen gibt. Eine Übersicht über die akutellen Schließungen gibt es in unserem Kalender.

Kommentare sind geschlossen.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.