Disneyland Paris lockt zu märchenhafter Weihnachtszeit

Das Disneyland Paris ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Europa. In der Adventszeit lockt der beliebte Vergnügungspark mit einer märchenhaften Weihnachtszeit mit Micky und seinen Freunden. Die Vorbereitungen für die diesjährige Weihnachtszeit im Disneyland Paris laufen bereits seit Monaten. Offiziell wird die Weihnachtssaison am 7. November 2011 eröffnet. Neben einem majestätisch beleuchten Weihnachtsbaum dürfen sich die Gäste im Disneyland Paris in der Weihnachtszeit auf festliche Dekorationen verlassen. Ein Highlight ist das Dornröschenschloss, dessen Dach sich in der Adventszeit mit zahlreichen funkelnden Lichtern präsentiert.

Die Weihnachtswelt im Disneyland

Mit vielen Details verwandelt sich das Disneyland Paris von November bis Januar in eine Weihnachtswelt. Der Besuch im Disneyland Paris wird in der Weihnachtszeit von Micky, Minnie und ihren Freunden begleitet, die sich anlässlich des bevorstehenden Festes in Festtagskleidern auf den prächtig geschmückten Straßen und Plätzen zu erkennen geben. Ein Highlight bei der Weihnachtszeit 2011 ist der Disney Bär Duffy. Er wird pünktlich zur Weihnachtssaison in das Disneyland Paris einziehen. Gemeinsam mit Micky wird er den Gästen von seinen zahlreichen Abenteuern erzählen, die die beiden Freunde auf ihren Reisen erlebten. Ein besonderes Angebot steht Familien mit Kindern zur Verfügung.
In der Weihnachtssaison ist der Eintritt für Kinder unter sieben Jahren kostenlos. Jeden Tag bietet das Disneyland Paris in der Weihnachtssaison die große Disney Once Upon a Dream Parade. Im Rahmen dieser können die Besucher noch einmal die schönsten Momente der Disney Klassiker erleben. Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch in der Weihnachtswerkstatt von Santa Claus.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.